9 Beste Samsung Galaxy Fit e Tipps und Tricks, die Sie kennen sollten

Das Samsung Galaxy Fit e ist einer der grundlegenden Fitness-Tracker auf dem Markt. Mit einem schlanken Design, einem schwimmfesten Design und einer Reihe von Funktionen wie Herzfrequenz- und Schlaf-Tracking ist das Galaxy Fit e der Vorstoß des Unternehmens in den Markt der erschwinglichen Wearable-Technologie. Wenn Sie also kürzlich dieses Fitnessband gekauft haben, finden Sie hier einige der besten Tipps und Tricks, um das Beste daraus zu machen.


Beste Samsung Fit E Tipps und Tricks 1

Da dieser Fitness-Tracker ziemlich einfach ist, können Sie die meisten Einstellungen und Funktionen über seine Begleit-App namens Galaxy Wearable optimieren. Und die gute Nachricht ist, dass der Zugriff auf die genannten Einstellungen mühelos ist, sobald Sie Ihr Telefon mit dem Band verbunden haben.

Also, ohne weitere Umschweife, fangen wir an.

1. Widgets auf dem Display neu anordnen

Die Widgets auf dem Samsung Galaxy Fit e sind ziemlich effektiv und lassen Sie alle grundlegenden Dinge wie Kalender, Wetter, Schritte usw. sehen. Wenn Sie es jedoch nur verwenden möchten, um Ihr Fitnessniveau zu verfolgen, macht es keinen Sinn um andere Widgets wie Kalender und Wetter auf dem Band zu haben.

Glücklicherweise gibt es eine Möglichkeit, Widgets zu entfernen (oder hinzuzufügen). Alles, was Sie tun müssen, ist das Galaxy Wearable-Band zu öffnen und auf Widgets zu tippen. Tippen Sie als Nächstes auf das kleine Kreuzsymbol neben den Widgets, die Sie entfernen möchten. Das ist es. Die Widgets werden sofort entfernt.


Beste Samsung Fit E Tipps und Tricks 2

Beste Samsung Fit E Tipps und Tricks 4

Da die Galaxy Fit e kein Wischen erlaubt, gibt es keine Möglichkeit, schnell zu Ihrem meistfrequentierten Widget zu gelangen. Daher ist es nur sinnvoll, sie nach Belieben nachzubestellen.


Beste Samsung Fit E Tipps und Tricks 5

Alles, was Sie tun müssen, ist lange auf die Karten zu tippen und sie an die gewünschte Position zu ziehen.

2. Benachrichtigungen optimieren

In meinem Fall zeigt das Galaxy Fit e Fitnessband Benachrichtigungen für über 14 Apps an. Von Benachrichtigungen über verpasste Anrufe bis hin zu E-Mail-Benachrichtigungen und Instagram-Benachrichtigungen warnt es mich ständig und lenkt mich ab.

Zum Glück gibt es eine Möglichkeit, nur die wichtigen Benachrichtigungen auf dem Band zuzulassen. Gehen Sie dazu zu Benachrichtigungen > Karte Benachrichtigungen verwalten und deaktivieren Sie die Schalter für die Apps, die Sie nicht möchten.


Beste Samsung Fit E Tipps und Tricks 9

Beste Samsung Fit E Tipps und Tricks 8

Eine schnelle Problemumgehung besteht darin, den Schalter für Alle Apps zweimal umzuschalten. Wenn Sie fertig sind, aktivieren Sie die Benachrichtigung nur für die gewünschten Apps. Kurz und einfach.

Gleichzeitig können Sie in den erweiterten Einstellungen auch eine „Bitte nicht stören“-Zeit festlegen.


Beste Samsung Fit E Tipps und Tricks 1

Beste Samsung Fit E Tipps und Tricks 20

3. Dimmen Sie die Bildschirmhelligkeit

Die Bildschirmhelligkeit ist eine der neuesten Funktionen des Galaxy Fit e-Bands. Wie der Name schon sagt, können Sie damit die Helligkeit des Bildschirms optimieren. Und das Beste daran ist, dass die Veränderung in Echtzeit sichtbar ist. Darüber hinaus können Sie auch das Bildschirm-Timeout anpassen.

Zum Zeitpunkt des Schreibens ermöglicht die Galaxy Fit e die Einstellung eines Timeouts zwischen 3 Sekunden und 15 Sekunden.


Beste Samsung Fit E Tipps und Tricks 10

Beste Samsung Fit E Tipps und Tricks 12

Diese Einstellungen findest du unter Display in der Wearable App.

Gleichzeitig können Sie festlegen, dass sich der Bildschirm für eine definierte Zeit ausschaltet. Um diese Änderungen hinzuzufügen, gehen Sie zu Erweiterte Einstellungen > Bildschirm dimmen und schalten Sie den Schalter für Geplantes Einschalten um.


Beste Samsung Fit E Tipps und Tricks 17

Geben Sie Uhrzeit und Tag ein, fertig! Einfach, siehe.

4. Zifferblätter ändern

Das Beste am Besitz eines intelligenten Fitness-Trackers (oder einer Smartwatch) ist, dass Sie jederzeit zwischen verschiedenen Zifferblättern wechseln können. Tippen Sie einfach auf eines, das Ihnen gefällt, und es wird fast sofort mit der Band (oder der Uhr) synchronisiert.

Beim Galaxy Fit e können Sie zwischen 20 verschiedenen Zifferblättern wählen. Während einige Gesichter Gesundheit oder Herzfrequenz priorisiert haben, zeigt das andere einen Überblick über alle oben genannten Punkte.


Beste Samsung Fit E Tipps und Tricks 13

Um zu einem Gesicht zu wechseln, das Ihnen gefällt, tippen Sie unten auf die Registerkarte Zifferblatt, wählen Sie eines aus und Voila! Ihr Fitnessband wird die neue Änderung fast sofort widerspiegeln.

5. Kontinuierliche Herzfrequenzmessung

Auch hier gehört das Galaxy Fit e nicht zu den herkömmlichen Fitnessbändern. Es macht die Dinge ein bisschen anders, und der Prozess zur Messung des Herzschlags ist auch nicht anders.


Beste Samsung Fit E Tipps und Tricks 3

Da das Gerät nicht berührungsempfindlich ist, müssen Sie eine Reihe von Antippen verwenden, um zum Herzfrequenz-Widget zu navigieren. Sobald Sie dort sind, halten Sie auf dem Bildschirm an, um den Herzfrequenz-Tracker auszulösen.

6. Finde meine Band

Verlegen Sie Ihre Band oft? Wenn ja, ist die Funktion Find my Band möglicherweise praktisch. Dieser lässt das Band vibrieren und hilft Ihnen, es leicht zu finden.


Beste Samsung Fit E Tipps und Tricks 14

Sie finden diese Einstellung unter der Karte Find my Band und tippen auf Start.

Wenn Sie es jedoch auf einer gepolsterten Oberfläche platziert haben, ist es wahrscheinlich etwas schwierig, es zu finden.

7. Wetteraktualisierung

Möchten Sie aktualisierte Wetterberichte auf Ihrem Band sehen? Standardmäßig ruft die Galaxy Fit e die Wetterinformationen von Ihrem Telefon ab und wird alle 6 Stunden aktualisiert.


Sturm 3041241 1280

Um dies in ein häufigeres Intervall zu ändern, müssen Sie die Wettereinstellungen auf Ihrem Telefon optimieren. Gehen Sie dazu zu Wetter> Einstellungen und tippen Sie auf die Option Automatische Aktualisierung.


Beste Samsung Fit E Tipps und Tricks 15

Beste Samsung Fit E Tipps und Tricks 16

Wählen Sie als Nächstes entweder die Option Alle 3 Stunden oder Jede Stunde.

8. Aufleuchten

Standardmäßig leuchtet das Band auf, wenn Sie Ihr Handgelenk anheben. Sie können es jedoch auch durch Tippen aufwecken.


Beste Samsung Fit E Tipps und Tricks 288

Beste Samsung Fit E Tipps und Tricks 18

Öffnen Sie dazu die Wearable-App und navigieren Sie zu den erweiterten Einstellungen. Tippen Sie anschließend auf Bildschirmaktivierung und wählen Sie Beide.

9. Optimieren Sie die Gesundheitseinstellungen

Zu guter Letzt optimieren Sie die Gesundheitseinstellungen der Band. Egal, ob Sie die Schrittzahl anpassen oder die dynamische Trainingserkennung einschalten, fast alle Gesundheitseinstellungen können nach Ihren Wünschen angepasst werden.


Beste Samsung Fit E Tipps und Tricks 23

Beste Samsung Fit E Tipps und Tricks 1

Tippen Sie dazu auf Gesundheitseinstellungen und gehen Sie zur Option Gesundheitserkennung und Benachrichtigungen.

Fit bleiben

Dies waren einige der besten Tipps und Tricks des Samsung Galaxy Fit e. Wenn Sie ein Samsung-Telefon haben, werden alle App-Anforderungen von Plugins von der Wearable-App selbst übernommen. Wenn Sie jedoch ein Nicht-Samsung-Telefon haben, müssen Sie möglicherweise einige verschiedene Plugins installieren.

Wie verwenden Sie Ihre Galaxy Fit e? Teilen Sie uns Ihre Meinung in den Kommentaren unten mit

Next Up: Möchten Sie fit bleiben oder sich auf einen langen Lauf vorbereiten? Lesen Sie den folgenden Artikel, um die besten laufenden Apps für Android zu finden.

Verwandt :  Verwendung von Firefox-Tools zum Schutz Ihrer Privatsphäre beim Surfen
Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.