Chromebook 101: Was ist anders an der Chromebook-Tastatur?

Einer der ersten Schocks, die Sie beim Kauf Ihres ersten Chromebooks erleben können, ist wahrscheinlich der Blick auf die Tastatur. Wo ist die Feststelltaste? Was (wenn Sie ein Pixelbook haben) ist diese seltsam aussehende Taste zwischen der Strg- und der Alt-Taste? Was ist dieser seltsame Schlüssel in der oberen Reihe, der wie ein Quadrat mit zwei geraden Linien daneben aussieht?

Google hat die Tastatur seiner Chromebooks so optimiert, dass sich Chrome OS von Microsoft Windows und Apple macOS unterscheidet. Und was die Sache noch verwirrender macht, ist, dass das Layout der Tastatur je nach verwendetem Chromebook-Modell variieren kann. Wenn Sie beispielsweise ein Pixelbook verwenden, verfügen Sie möglicherweise über ein paar zusätzliche Tasten. Darüber hinaus kann eine Taste mit einem „Suchen“-Symbol in den meisten Chromebooks in einem Pixelbook ein rundes „Status“-Symbol aufweisen.

Dies ist eine kurze Einführung, um zu erklären, was diese Unterschiede sind. Ihr Chromebook kann sich zwar geringfügig unterscheiden, dies sollte jedoch als Referenz dienen, bis Sie sich an Ihre neue Tastatur gewöhnt haben (oder bis Sie die Tasten neu belegen, damit sie Ihren Vorlieben entsprechen).

Chromebook-Tastatur

Eine typische Chromebook-Tastatur, die einige der Sondertasten hervorhebt, die normalerweise nicht auf Macs oder Windows-Laptops zu finden sind.

Die oberste Reihe

Anstelle der üblichen nummerierten Funktionstasten (F1, F2 usw.) hat Google eine Reihe von verschiedenen dedizierten Tasten ersetzt. Dafür ist jede von links nach rechts gedacht:

  • Esc (Escape): die übliche Ausstiegstaste
  • Zurück: eine Seite zurück
  • Aktualisieren: Aktualisieren Sie Ihre Seite
  • Ganzseite: Wechselt zur aktuellen Seite, um den Vollbildmodus anzuzeigen
  • Fenster anzeigen: Zeigt alle geöffneten Fenster auf dem Bildschirm an; Wenn Sie mehr als einen virtuellen Desktop haben, werden diese oben auf dem Bildschirm angezeigt
  • Helligkeit runter
  • Helligkeit hoch
  • Spielpause
  • Stumm
  • Geringere Lautstärke
  • Lautstärke erhöhen
  • Power (Pixelbook Go) oder Statusbereich öffnen (Pixelbook 2017)

Andere Schlüssel

Zwischen der Tabulator- und der Umschalttaste auf der linken Seite der Tastatur, wo sich normalerweise die Feststelltaste befindet, können Sie je nach System entweder die Starttaste oder die Suchtaste verwenden. Ersteres startet die Chrome OS-App-Schublade; Letzteres öffnet ein Suchfeld.

Schließlich, wenn Sie ein Pixelbook haben, wird die Assistant-Taste zwischen der Strg- und Alt-Taste unten links auf der Tastatur den Google Assistant aufrufen.

Vox Media hat Affiliate-Partnerschaften. Diese haben keinen Einfluss auf den redaktionellen Inhalt, obwohl Vox Media Provisionen für Produkte verdienen kann, die über Affiliate-Links gekauft wurden. Weitere Informationen finden Sie unter unsere Ethikrichtlinie.

Verwandt :  Probleme mit der Heartstone-Anmeldung und -Verbindung beheben
Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.