Die 10 besten YouTube-Shorts-Tipps und -Tricks

Google nimmt TikTok mit seinen YouTube Shorts auf. Nach dem großen Erfolg von TikTok mit Kurzformat-Videoformaten will YouTube es versuchen, aber klug. Wenn Sie zu den Glücklichen mit Zugang zu YouTube Shorts gehören, lesen Sie weiter, um die besten Tipps und Tricks dazu zu erfahren.



Tipps und Tricks zu Youtube-Shorts

Wie bei TikTok finden Sie alle Bearbeitungsoptionen wie Musik, Text, Geschwindigkeitstimer usw., um Ihrem Video einen Wow-Effekt zu verleihen. Je nach Inhalt der Shorts kann man auch Erwachsenenfilter hinzufügen und mit unterschiedlichen Berechtigungen spielen. Lass uns anfangen.

Wo sind YouTube-Shorts?

Es ist gut, dass YouTube die Story-Option nicht auf den Startbildschirm wirft. Es ist im Menü + unten gebunden. Öffne YouTube, tippe unten auf das +-Symbol und wähle YouTube Shorts aus dem folgenden Menü aus.



YouTube-Startseite


Kurz erstellen

1. Musik zu YouTube Shorts hinzufügen

YouTube Shorts sieht ohne Musik im Hintergrund leblos aus. Während Sie Shorts erstellen, können Sie oben auf die Schaltfläche Musik hinzufügen tippen und eine der Standardmelodien auswählen. Leider gibt es keine Möglichkeit, Musik aus dem lokalen Gerätespeicher zu importieren und hochzuladen. Sie müssen sich also vorerst mit der Standardsammlung von YouTube begnügen.



Musik zu Shorts hinzufügen


Musik durchsuchen

Wenn Ihnen ein Musikstück gefällt und Sie es in Zukunft verwenden möchten, verwenden Sie die Favoritentaste daneben für einen einfachen Zugriff.

2. Geschwindigkeit anpassen

Viele Benutzer werden es lieben. Shorts können Sie mit der Aufnahmegeschwindigkeit durcheinander bringen. Tippen Sie auf dem Aufnahmebildschirm von Shorts auf die Schaltfläche Speed ​​und verlangsamen Sie das Video um das 0,3-fache oder beschleunigen Sie das Video der Shorts um das 3-fache.



Geschwindigkeit ändern


Geschwindigkeitsänderung

3. Fügen Sie einen Countdown-Timer hinzu

Dies ist nützlich, wenn Sie versuchen, mit einer Gruppe von Freunden ein Shorts-Video zu erstellen. Oft verpassen wir aufgrund falscher Timings den perfekten Moment. Mit Shorts können Sie den Countdown-Timer über das Timer-Menü einstellen, und Sie können auch mit der Aufnahmezeit von 1s bis 15s spielen.



Timer hinzufügen


Timer-Menü

4. Text zum Video hinzufügen

Möchten Sie das Shorts-Video mit verschiedenen Textstilen und -farben aufpeppen? Auf dem Bildschirm Weiter können Sie verschiedene Textstile hinzufügen und sie mit verschiedenen Farben, Ausrichtungen, Größen und mehr anpassen. Leider hat YouTube zum Zeitpunkt des Schreibens noch keine Sticker-Unterstützung hinzugefügt.



Text hinzufügen

Sie können jedoch jederzeit Emojis über das Standard-Emoji-Menü der Tastatur hinzufügen.

5. Berechtigung festlegen

Wir wissen es zu schätzen, dass YouTube verschiedene Berechtigungen für das Teilen von Shorts bietet. Bevor Sie das Video für die Zuschauer fertigstellen, können Sie zwischen den Berechtigungen „Öffentlich“, „Nicht gelistet“ oder „Privat“ wählen. Die meisten entscheiden sich für die Berechtigung „Öffentlich“, aber die Berechtigungen „Nicht aufgelistet“ und „Privat“ sind zu bestimmten Zeiten ebenfalls nützlich.



Shorts-Berechtigungsmenü


Erlaubnis

6. YouTube-Shorts planen

Auf YouTube können Sie Shorts so planen, dass Sie einen Zeitpunkt auswählen können, zu dem sie live gehen. Im Berechtigungsmenü sehen Sie die Option Geplant. Klicken Sie darauf und verwenden Sie das Menü zur Auswahl von Datum und Uhrzeit, um die Uhrzeit für die Veröffentlichung von Shorts einzustellen.



Erlaubnis

7. Wählen Sie Filter für Erwachsene

Als verantwortungsbewusste Plattform und etwas, das von Millionen von Kindern verwendet wird, ermöglicht YouTube es Ihnen, den Shorts einen Erwachsenenfilter hinzuzufügen. Wählen Sie im Menü „Details hinzufügen“ die Option „Publikum“ aus und beschränken Sie Ihr Video auf ein erwachsenes Publikum.



Altersfilter

Sie können auch wählen, ob die Short für Kinder gedacht ist oder nicht.

8. Shorts-Ansichten prüfen

Sie können jederzeit die aktuellen Shorts-Videoansichten überprüfen. Öffnen Sie die YouTube-App und navigieren Sie zu Bibliothek > Ihre Videos. Hier sehen Sie alle Ihre hochgeladenen Shorts-Videos und aktuellen Ansichten.



Menü

9. Shorts-Berechtigung bearbeiten

Auch nach dem Hochladen des Shorts-Videos können Sie den Titel, die Beschreibung und die Bearbeitungsberechtigung für das Video ändern. Gehen Sie zu YouTube > Bibliothek > Ihr Video und tippen Sie auf das Drei-Punkte-Menü neben dem Video und wählen Sie Bearbeiten.



Shorts bearbeiten

Sie finden das bekannte Bearbeitungsmenü. Verwenden Sie die entsprechenden Optionen und nehmen Sie Änderungen vor.

10. YouTube-Shorts löschen

Möchten Sie eines Ihrer YouTube Shorts-Videos entfernen? Sie können die YouTube-App öffnen und zu Bibliothek > Ihre Videos navigieren > auf das Drei-Punkte-Menü neben dem Video tippen und im unteren schwebenden Menü Löschen auswählen.



Menü


Shorts löschen

Frühe Impressionen von YouTube Shorts

YouTube scheint mit YouTube Shorts gute Arbeit geleistet zu haben. Es fehlen jedoch noch andere lustige Elemente wie Partyfilter, Aufkleber, die Möglichkeit, Titelfotos einzustellen und mehr.

Die Berechtigungsoptionen sind genau richtig. Und mit den fortschrittlichen Algorithmen von YouTube können Shorts zum Publikumsliebling werden.

Verwenden Sie YouTube Shorts wie ein Profi

YouTube Shorts ist zwar noch neu, hat aber noch einen langen Weg vor sich. In der Zwischenzeit hoffen wir, dass die oben genannten Tipps und Tricks Ihnen helfen, YouTube Shorts wie ein Profi zu verwenden. Wenn Sie schon dabei sind, teilen Sie Ihre Erfahrungen im Kommentarbereich unten mit.

Next Up:

Instagram Reels ist eine weitere TikTok-Abzocke. Lesen Sie den folgenden Beitrag, um mehr über die fünfzehn besten Tipps und Tricks zu Instagram Reels zu erfahren.

Verwandt :  So passen Sie Ihre Windows 11-Taskleiste an
Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.