Finden Sie die beste KI-gestützte App, um Ihr Audio zu transkribieren

Wann immer eine beliebte Online-App eine Änderung ihrer Gebühren oder der Dienste ankündigt, die sie für diese Gebühren anbietet, werden Sie eine Reaktion ihrer Abonnenten erhalten – insbesondere der langfristigen. Die neueste App, die diese Art von Bestürzung verursacht, ist Otter, ein Aufnahme- und Transkriptionsdienst, der kürzlich Herabstufungen der von ihm angebotenen Dienste für zwei seiner Pläne angekündigt und den Preis für einen monatlichen Plan erhöht hat.

Zusammenfassung

Für kostenlose Benutzer bedeutet dies, dass sie keinen Zugriff mehr auf alle ihre früheren Transkriptionen haben – nur auf die letzten 25. Für zahlende Kunden, die den Pro-Plan von Otter nutzen, wird die Änderung fast genauso (oder noch drastischer) sein: Sie werden herabgestuft von einem monatlichen Kontingent von 6.000 Minuten transkribierter Audiodaten auf 1.200 Minuten und von maximal vier Stunden Audio pro Gespräch auf 90 Minuten.

Das bedeutet, dass zum Beispiel ein Reporter, der Otter verwendet, um Interviews zu verfolgen und bis zu 100 einstündige Interviews pro Monat führen konnte, jetzt auf 20 begrenzt ist. Oder jemand, der Otter verwendet, um Arztbesuche oder Gespräche mit älteren Personen aufzuzeichnen Angehörige müssen daran denken, nach 90 Minuten eine neue Aufnahme zu starten.

Otter neue Preisliste

Eine Zusammenfassung der bevorstehenden Änderungen von Otter.
Bild: Otter.ai

Zu Otters Verdienst ist das Unternehmen versucht, den Schmerz seiner zahlenden Kunden zu lindern – etwas. Während es seine monatliche Gebühr von 12,99 $ auf 16,99 $ erhöht, ändert sich seine jährliche Gebühr von 99,96 $ nicht. Und wenn Sie den jährlichen Pro-Plan bis zum 26. September abonnieren (oder bereits Abonnent sind), behalten Sie beim nächsten automatischen Upgrade die älteren Funktionen für ein weiteres Jahr.

Und danach? Nun, vermutlich werden Sie entweder den reduzierten Funktionsumfang in Kauf nehmen, für den Business-Plan von Otter (240 US-Dollar pro Jahr) bezahlen oder einen anderen Dienst finden, den Sie nutzen können. Aber bevor wir einige der Alternativen beschreiben, ein paar Anmerkungen.

Erstens gibt es eigentlich zwei Arten von Transkriptionsdiensten: einen, der eine KI-Engine verwendet, und einen, der menschliche Transkriptoren verwendet. Obwohl sich die Verwendung von KI zum Interpretieren und Transkribieren von Audio in den letzten Jahren erheblich verbessert hat, ist sie immer noch weniger genau – aber erheblich kostengünstiger – als die Transkription durch Menschen. Für diesen Artikel schaue ich mir Dienste an, die KI-Transkription verwenden, obwohl einige von ihnen beides anbieten.

Die Qualität der von diesen Apps bereitgestellten Transkription kann stark variieren – nicht nur abhängig von der KI-Engine, die die App verwendet, sondern auch von Ihrer Audiodatei. Wenn viele Stimmen gleichzeitig sprechen, wenn es viele Hintergrundgeräusche gibt, wenn Ihre Sprecher Akzente haben, die der KI nicht vertraut sind – all diese Faktoren können dazu beitragen, die Genauigkeit der Transkription zu beeinträchtigen. Daher ist es eine gute Idee, einen Transkriptionsdienst mit einer typischen Datei auszuprobieren, um zu sehen, wie gut er funktioniert.

Und schauen Sie genau hin, welche App für Sie am kostengünstigsten sein könnte. Wenn Sie nur gelegentlich eine Datei hochladen müssen, ist es am besten, entweder eine kostenlose Version oder einen der Pay-as-you-go-Dienste zu wählen. Wenn Sie regelmäßig Uploads durchführen, ist ein monatliches oder jährliches Abonnement möglicherweise besser für Sie geeignet.

Wenn Sie ein Otter-Abonnent sind und Transkriptionen ein wichtiger Teil Ihres persönlichen, kreativen oder beruflichen Lebens sind, lohnt es sich herauszufinden, ob eines davon besser für Sie funktioniert oder Sie zumindest vorerst einfach bei Otter bleiben sollten .

Temi

Temi-Bearbeitungsseite

Temi hat eine unkomplizierte, leicht verständliche Benutzeroberfläche.
Bild: Temi

Temi ist ein grundlegender Transkriptionsdienst, der Funktionen wie die Möglichkeit bietet, Ihre Transkriptionen zu überprüfen und zu bearbeiten, die Wiedergabe zu verlangsamen und Ihre Dateien in Textdateien (Microsoft Word, PDF) oder Untertiteldateien (SRT, VTT) zu exportieren. Mit seinen mobilen Apps für Android und iOS können Sie Audio aufnehmen; Sie können es dann für einfache 25 Cent pro Audiominute transkribieren oder Ihre eigenen Aufnahmen zum gleichen Preis hochladen. Neue Benutzer erhalten die ersten 45 Minuten kostenlos. (Es wird auch eingeklappt Revein Dienst, der von Menschen durchgeführte Transkriptionen und andere Dienste anbietet.)

MeetGeek

MeetGeek-Transkript

Wie Otter bietet MeetGeek eine kostenlose eingeschränkte Version an.
Bild: MeetGeek

MeetGeek nennt sich selbst „ein KI-Meeting-Assistent“. Mit anderen Worten, es konzentriert sich auf die Transkription von Besprechungen (obwohl es für andere Audiodaten verwendet werden kann). Es hat eine kostenlose Version, mit der Sie Transkripte von Audio- und Videoquellen erstellen können – Sie können fünf Stunden Audio pro Monat aufnehmen und den Wert eines Monats behalten. Für 19 $ / Monat oder 180 $ / Jahr bietet Ihnen eine Pro-Version 20 Stunden Audio pro Monat und drei Monate Aufbewahrung von Transkripten. Es gibt auch Business- und Enterprise-Versionen. Neue Benutzer erhalten eine 14-tägige Testversion des Business-Plans, der 39 US-Dollar pro Monat oder 372 US-Dollar pro Jahr kostet und Ihnen 40 Stunden Audio pro Monat und sechs Monate Aufbewahrung von Aufnahmen bietet.

Trin

Person, die auf einem Laptop mit Trint auf dem Display tippt

Trint bietet sowohl Transkriptions- als auch Übersetzungsdienste an.
Bild: Trint

Die Website von Trint macht deutlich, dass es seine KI-Transkriptionsdienste an kreative Benutzer weitergibt, die das Transkriptionsmaterial nehmen und „Transkripte mühelos in wirkungsvolle Inhalte für Blogs, soziale Medien, Podcasts und mehr umwandeln“. Laut Trint kann es in 32 verschiedene Sprachen transkribieren und fertige Transkriptionen in 54 Sprachen übersetzen. Mit dem Starter-Plan (60 $ / Monat oder 576 $ / Jahr) können Sie bis zu sieben Dateien pro Monat transkribieren, Audio von Zoom und seiner iPhone-App (es gibt keine Android-App) aufnehmen, Transkripte bearbeiten und teilen und Text übersetzen zu 54 Sprachen. Der Advanced-Plan (70 $ / Monat oder 720 $ / Jahr) fügt unbegrenzte Transkription hinzu und lässt bis zu 15 Benutzer gleichzeitig bearbeiten. Mit einer siebentägigen kostenlosen Testversion können Sie den Advanced-Plan ausprobieren.

Sonix

Sonix-Seite

Sonix verwendet einen Pay-as-you-go-Plan.
Bild: Sonix

Sonix bietet automatisierte Übersetzungen in 35 Sprachen an. Es enthält die übliche Möglichkeit, seine Transkripte zu bearbeiten, einen Wort-für-Wort-Zeitstempel und die Möglichkeit, Transkripte aus anderen Programmen hochzuladen und sie mit neuen zu verknüpfen. Sie können Ihre Transkripte in DOCX, TXT und PDF exportieren und Untertitel in den Formaten SRT und VTT exportieren. Es beginnt mit einem Pay-as-you-go-Standardplan, der 10 US-Dollar pro Audiostunde (anteilig auf die nächste Minute) kostet, und Sie erhalten 90 Tage lang 10 GB Dateispeicher. Es gibt auch ein Premium-Abonnement (5 USD pro Audiostunde plus 22 USD / Monat oder 198 USD / Jahr), das eine Reihe von Funktionen und 50 GB Speicherplatz hinzufügt. Neue Benutzer erhalten 30 kostenlose Minuten Transkription.

Schreiber

Scribie-Seite

Scribie konzentriert sich auf manuelle Transkriptionen, bietet aber auch einen einfachen KI-Transkriptionsdienst.
Bild: Scribie

Scribie bietet hauptsächlich manuell transkribierte Dienste an, aber es gibt auch eine einfache KI-gestützte Transkription für 10 Cent pro Wort mit einem Minimum von 1 US-Dollar pro Datei. Dafür erhalten Sie einen Online-Editor, Sprecherverfolgung und die Möglichkeit, es als Word-Dokument oder als SRT / VTT-Untertiteldatei herunterzuladen.

Korrektur: Eine frühere Version dieser Geschichte besagte, dass Sie, wenn Sie den jährlichen Pro-Plan von Otter bis zum 22. September abonnieren, beim nächsten automatischen Upgrade die älteren Funktionen für ein weiteres Jahr behalten würden. Das eigentliche Datum, bis zu dem Sie sich anmelden müssen, ist der 26. September. Wir bedauern den Fehler.

Verwandt :  Samsung Galaxy Z Fold 4, Z Flip 4 Neue Renderings zeigen die Foldables in voller Pracht