So importieren Sie Ihre Passwörter über Safari in den iCloud-Schlüsselbund von Apple

Wenn Sie LastPass beenden (oder einen anderen Kennwortmanager, mit dem Sie nicht zufrieden sind), könnten Sie versucht sein, einfach den Kennwortmanager zu verwenden, der mit Ihrem Browser oder Betriebssystem geliefert wurde. Es ist sicherlich eine einfache und vernünftige Lösung, abhängig von Ihrer Sichtweise. Bis vor kurzem waren Kennwortmanager von Drittanbietern als sicherer bekannt, aber Apple und Google haben daran gearbeitet, ihre integrierten Kennwortmanager sicherer zu machen, während Microsoft seiner Authentifizierungs-App einen hinzufügt. Es könnte also eine tragfähige Wahl sein.

Eine der Möglichkeiten, mit denen sich diese integrierten Kennwortmanager nicht gegen ihre unabhängigen Konkurrenten behaupten können, ist die Schwierigkeit, bereits vorhandene Kennwörter in ihre Systeme zu integrieren.

Wenn Sie dazu neigen, Zeit im Apple-Ökosystem zu verbringen, bedeutet dies, dass Sie Safari für Ihre Kennwörter verwenden und diese mithilfe des iCloud-Schlüsselbunds von Apple an Ihre anderen Geräte weitergeben. So verschieben Sie Ihre Kennwortdaten in den iCloud-Schlüsselbund.

Stellen Sie sicher, dass Sie den Schlüsselbund haben

ICloud Schlüsselbund Auf diese Weise synchronisiert Apple Ihre Informationen auf allen Geräten – nicht nur auf Passwörtern, sondern auch auf Kreditkarteninformationen, Wi-Fi-Passwörtern und mehr. Wenn Sie es nicht verwendet haben, möchten Sie möglicherweise überprüfen, ob es eingerichtet und aktiviert wurde. (Wenn Sie vorhaben, Ihre Passwörter auch auf Ihrem iOS-Mobilgerät zu verwenden, möchten Sie dies möglicherweise auch überprüfen.)

Verwenden eines MacOS-Geräts:

  • Gehen Sie zu Ihrer Systemeinstellungs-App, indem Sie auf das Apple-Symbol in der oberen linken Ecke klicken
  • Wenn Sie MacOS Mojave oder früher haben, klicken Sie auf iCloud. Andernfalls wählen Sie Apple ID> iCloud.
  • Gehen Sie die Liste der Apps durch und stellen Sie sicher, dass der Schlüsselbund aktiviert ist

Stellen Sie sicher, dass Sie über einen iCloud-Schlüsselbund verfügen.

Verwenden eines iOS-Geräts:

  • Gehen Sie zu Einstellungen und tippen Sie auf Ihren Namen
  • Tippen Sie auf iCloud und scrollen Sie zu Schlüsselbund
  • Wenn der Schlüsselbund deaktiviert ist, tippen Sie auf den Eintrag und aktivieren Sie ihn

Importieren Sie Ihre Passwortdaten

Um Ihre Daten in den Schlüsselbund zu bekommen, müssen Sie sie auf Ihrem Mac in Safari importieren. Einfach, richtig? Nicht wirklich.

Im Gegensatz zu den meisten Kennwortmanagern können Sie Kennwörter leider nicht aus einer CSV-Datei in Safari importieren. Sie können jedoch Kennwörter aus importieren Feuerfuchs oder Chrom. Wenn Sie also eine CSV-Datei von einem anderen Kennwortmanager haben und keinen dieser Browser auf Ihrem Computer haben, müssen Sie zuerst einen davon installieren und Ihr Kennwort in die Vergangenheit hochladen. (Anweisungen zum Importieren von Kennwörtern in Chrome finden Sie Hier et Firefox Hier.)

Sobald Ihre Passwörter in einen der anderen Browser importiert wurden:

  • Schließen Sie den anderen Browser
  • Öffnen Sie Safari, gehen Sie zu Datei> Importieren von und wählen Sie Chrome oder Firefox. Sie können Lesezeichen, Verlauf, Kennwörter oder eine beliebige Kombination davon importieren, indem Sie die entsprechenden Kontrollkästchen aktivieren.

Ein Hinweis: Ich hatte eine Reihe von Abstürzen beim Versuch, aus Firefox in Safari zu importieren. Safari stürzte immer ab, selbst nachdem eine Reihe von Änderungen an Firefox vorgenommen wurden. Ich gab schließlich auf und versuchte es mit Chrome, und der Import funktionierte sofort. Ihr Kilometerstand kann variieren.

Sie können überprüfen, ob der Import funktioniert hat, indem Sie im Hauptmenü von Safari Safari> Einstellungen> Kennwörter auswählen. (Sie müssen Ihr Benutzerkennwort eingeben, um auf die Kennwortliste zugreifen zu können.) Hier sollten Ihre Kennwörter aufgeführt sein.

Sobald Sie Ihre Passwörter in Safari importiert haben, sollten sie automatisch von iCloud Keychain abgerufen und auf allen Ihren vertrauenswürdigen Geräten verwendet werden können. Sie können dies überprüfen, indem Sie mithilfe der Spotlight-Suche „Schlüsselbundzugriff“ eingeben und darauf klicken. Dies sollte Ihre Schlüsselbundanwendung aufrufen. Sie können in der oberen linken Spalte auf iCloud und unten links auf „Passwörter“ klicken, um Ihre importierten Passwörter anzuzeigen.

Sie sollten Ihre Passwörter in Keychain Access finden (aus offensichtlichen Gründen wurden einige Daten ausgegraut).

Sie sollten Ihre Passwörter in Keychain Access finden. (Aus offensichtlichen Gründen wurden einige Daten abgeblendet.)

verbunden :  So sehen Sie das Microsoft Surface 2019-Ereignis
Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.