Öffnen Sie schnell den aktuellen Ordner im Explorer von der Eingabeaufforderung

Nicht alle von uns sind es gewohnt, die Eingabeaufforderung zu verwenden. Trotzdem können wir nicht leugnen, dass wir uns bei bestimmten Gelegenheiten damit beschäftigen müssen. Und während wir uns bemühen, unsere Aufgabe zu erledigen, gibt es bestimmte Kommandozeilen-Tricks, die uns helfen können, schneller und effizienter zu arbeiten.

Wir wissen, wie wir das erweiterte Kontextmenü (Rechtsklick bei gedrückter Umschalttaste) verwenden können, um die Cmd-Eingabeaufforderung an einer bestimmten Stelle zu starten. Wie wäre es umgekehrt? Ich meine, wie wäre es, wenn Sie eine Instanz von Windows Explorer an einem bestimmten Ort über die Befehlszeilenschnittstelle öffnen?

Wenn wir uns tief in einem Verzeichnis auf der Befehlszeile befinden und die GUI-Version am selben Ort haben möchten, können wir immer den Pfad kopieren, den Explorer öffnen und ihn in die Explorer-Adressleiste einfügen. Nun, das scheint verdammt viel Zeit für jemanden zu sein, der es gewohnt ist, solche Dinge in Sekundenschnelle zu erledigen.

Eine bessere und einfachere Möglichkeit besteht darin, den Befehl einfach einzugeben Entdecker . und drücken Sie die Eingabetaste. Im Gegenzug wird eine Instanz von Windows Explorer am gleichen Verzeichnisort gestartet. (Den Punkt am Ende nicht vergessen)

Wenn Sie nur verwenden Forscher ohne Parameter würde der Windows Explorer am Standardspeicherort gestartet.

Eingabeaufforderungs-Explorer

Kennen Sie weitere Parameter, mit denen Benutzer einfacher zu bestimmten Ordnern navigieren können? Wenn Sie dies tun, teilen Sie es uns im Kommentarbereich mit.

Verwandt :  So installieren Sie CentOS auf einem Raspberry Pi
Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.