So aktivieren und deaktivieren Sie die Standortfreigabe in Android

Die Weitergabe Ihres Standorts an eine andere Person kann eine Verletzung der Privatsphäre darstellen – oder nützlich sein. Wenn Sie sicherstellen möchten, dass ein Freund weiß, dass Sie unterwegs sind oder dass Ihr Ehepartner weiß, dass Sie im Stau stehen (und Sie ihn nicht anrufen möchten, während Sie fahren), dann ein aktiver Standort-Tracker könnte eine echte Hilfe sein.

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie die Standortverfolgung in einem Android-Telefon festlegen. Hierbei wird ein Pixel-Telefon mit Android 10 verwendet. Ihr Kilometerstand kann je nach Hersteller variieren. Und eines sollten Sie beachten: Sie sind die einzige Person, die anderen die Erlaubnis erteilen kann, Ihren Standort zu verfolgen, und Sie können ihn jederzeit kündigen.

  • Öffnen Sie Google Maps
  • Tippen Sie oben rechts auf Ihr Profilbild. Gehen Sie zu „Standortfreigabe“ und tippen Sie auf „Neue Freigabe“.

Jetzt können Sie auswählen, mit wem Sie Ihren Standort teilen möchten und wie lange Sie ihn teilen möchten. Die Vorauswahl ist „Für eine Stunde“, aber Sie können auf die Plus / Minus-Tasten tippen, um das Timing anzupassen. Wenn Sie möchten, dass die Person uneingeschränkten Zugriff auf Ihren Standort hat, wählen Sie „Bis Sie dies deaktivieren“.

Anschließend werden Symbole für Ihre bevorzugten und / oder am häufigsten verwendeten Kontakte angezeigt. Wenn die Person, auf die Sie Zugriff gewähren möchten, nicht vorhanden ist, wischen Sie nach links und tippen Sie auf die drei Punkte mit der Bezeichnung „Mehr“, um auf alle Ihre Kontakte zuzugreifen. Wenn Sie die richtige Person gefunden haben, tippen Sie auf „Teilen“.

Gehen Sie in Ihrer Karten-App zu „Standortfreigabe“.

Wählen Sie die Person aus, mit der Sie Ihren Standort teilen möchten.

Wählen Sie die Person aus, mit der Sie Ihren Standort teilen möchten.

Die Person, mit der Sie teilen, wird jetzt am unteren Rand des Bildschirms „Standortfreigabe“ aufgelistet. Sie werden benachrichtigt, dass sie jetzt Zugriff auf Ihren Standort haben.

Um die Freigabe Ihres Standorts zu beenden, rufen Sie die Seite „Standortfreigabe“ auf, tippen Sie auf den Namen der Person und anschließend auf die Schaltfläche „Stopp“. Auf derselben Seite können Sie übrigens auch anfordern, dass die Person, mit der Sie Ihren Standort teilen, nacheinander ihren Standort mit Ihnen teilt.

Sie werden benachrichtigt, wer Ihren Standort sehen kann.

Sie werden benachrichtigt, wer Ihren Standort sehen kann.

Tippen Sie auf den Namen, um die Standortfreigabe zu beenden.

Tippen Sie auf den Namen, um die Standortfreigabe zu beenden.

Sobald Sie die Freigabe Ihres Standorts beendet haben, ist der Name der Person weiterhin vorhanden, es wird jedoch eine Benachrichtigung angezeigt, dass Sie Ihren Standort nicht für sie freigeben. Dies ist für den Fall, dass Sie erneut teilen möchten. Sie müssen den gesamten Vorgang nicht erneut durchführen. Tippen Sie einfach auf den Namen und wählen Sie die blaue Schaltfläche „Standort mit teilen“. Wenn Sie nicht glauben, dass Sie jemals wieder mit ihnen teilen und ihren Namen entfernen möchten, tippen Sie auf die drei Punkte in der oberen rechten Ecke der Liste und wählen Sie „Aus Liste entfernen“.

Es ist ganz einfach, Ihren Standort erneut mit Ihrem Kontakt zu teilen.

Es ist ganz einfach, Ihren Standort erneut mit Ihrem Kontakt zu teilen.

Sie können diesen Namen auch aus Ihrer Freigabeliste entfernen.

Sie können diesen Namen auch aus Ihrer Freigabeliste entfernen.

verbunden :  Fügen Sie Ihrer Android-App mithilfe von MPAndroidChart Diagramme hinzu
Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.