So erhalten Sie vertikale Firefox-Tabs auf einem Windows-PC

Mozilla Firefox hat keine eingebaute vertikale Tabulatorfunktion ähnlich wie Microsoft Edge, aber das ist kein großes Problem, da es Problemumgehungen gibt, ziemlich viele, um genau zu sein. Aber wir werden uns nur auf diejenigen konzentrieren, die am besten funktionieren. Nun ist es sehr wahrscheinlich, dass Mozilla Microsoft in Zukunft folgen wird, indem es eine eingebaute Funktion für vertikale Tabulatoren hinzufügt, aber wir werden diese Brücke überqueren, wenn wir dort ankommen. Im Moment werden wir besprechen, wie Sie mit zwei wichtigen Erweiterungen vertikale Tabs in Firefox erhalten, und das sind sie Tab Center wiedergeboren und Sidebery.

So erhalten Sie mit Tab Center Reborn vertikale Tabs in Firefox

Tab Center wiedergeboren

Zuerst werden wir darüber sprechen, wie man die relevanten Erweiterungen herunterlädt und installiert, und dann, wie man sie effektiv nutzt.

Wir mögen Tab Center Reborn, weil es wie erwartet kostenlos ist und eine Benutzerbewertung hat. Darüber hinaus sind alle Standardseitenoptionen aus der horizontalen Leiste von Firefox recht gut integriert, sodass Benutzer alles Wichtige verpassen sollten. Darüber hinaus kann sich die Seitenleiste auf Anfrage an das Design des Browsers anpassen.

  1. Öffnen Sie Firefox
  2. Besuchen Sie die Tab Center Reborn-Seite
  3. Laden Sie das Add-On herunter
  4. Öffnen Sie eine neue Registerkarte
  5. So filtern Sie Registerkarten
  6. Gehen Sie zur Seite Einstellungen

1]Öffnen Sie Firefox

Öffnen Sie den Firefox-Webbrowser, indem Sie auf die Verknüpfung auf Ihrem Computer klicken.

2]Besuchen Sie die Tab Center Reborn-Seite

Besuchen Sie als Nächstes die offizielle Tab Center Reborn-Seite über die Firefox-Browser-Add-ons Webseite.

3]Laden Sie das Add-on herunter

  • Klicken Sie auf die blaue Download-Schaltfläche mit der Aufschrift „Zu Firefox hinzufügen“.
  • Bestätigen Sie, indem Sie oben die Popup-Option Hinzufügen auswählen.

Wenn Sie nach links von Firefox schauen, sollten Sie jetzt sehen, wie Tab Center Reborn mit seinen Miniaturansichten für alle geöffneten Seitenregisterkarten aussieht. Jetzt sind die Thumbnail-Vorschauen kleiner als Sie vielleicht möchten, aber am Ende des Tages ist es immer noch etwas, das nicht in der horizontalen Standard-Tab-Leiste zu finden ist.

Verwandt :  VPN vs. GPN – Erklärung der Unterschiede

4]Öffnen Sie eine neue Registerkarte

  • OK, wenn Sie also einen neuen Tab in Tab Center Reborn öffnen möchten, müssen Sie hier nur auf das Plus-Symbol klicken.
  • Es befindet sich direkt neben dem Suchfeld oben in den geöffneten Registerkarten.

Denken Sie daran, dass das Öffnen eines neuen Tabs hier auch einen Tab aus dem horizontalen Abschnitt öffnet.

5]So filtern Sie Registerkarten

Eine der Funktionen, die uns an dieser Firefox-Erweiterung gefällt, ist die Möglichkeit, Tabs zu filtern. Wenn Sie beispielsweise viele Registerkarten geöffnet haben, sich aber nur auf einige konzentrieren möchten, geben Sie einfach den Namen der Registerkarte in das Filterfeld ein, und nur Registerkarten mit diesem Namen werden angezeigt.

6]Gehen Sie zur Seite Einstellungen

  • In Bezug auf die Einstellungen klicken Sie dann einfach auf das Zahnradsymbol, um den Einstellungsbereich für Tab Center Reborn zu öffnen.
  • Sie werden ein paar Änderungen sehen, die Sie vornehmen können, um die Dinge weiter aufzupeppen.
  • Sie können beispielsweise die Höhe der Registerkarten verringern, indem Sie den Kompaktmodus aktivieren. Wenn dies geschehen ist, können Sie davon ausgehen, dass in Zukunft keine Vorschauen mit Registerkarten mehr angezeigt werden.
  • Es besteht auch die Möglichkeit, das aktuelle Browserdesign zu verwenden, zum letzten aktiven Tab zu wechseln und mehr.

Holen Sie sich vertikale Firefox-Tabs mit Sidebery

Holen Sie sich vertikale Firefox-Tabs

Wenn Sie nach einer vertikalen Tab-Erweiterung für Firefox suchen, die etwas fortschrittlicher ist als Tab Center Reborn. Wir mögen es aufgrund seines einfachen Designs und der Einbindung eines Lesezeichen-Seitenleisten-Panels. Die Benutzerbewertungen liegen über 4 Sternen, also wissen Sie, dass Sie eine gute Erfahrung machen werden.

  1. Laden Sie Sideberry herunter
  2. Lesezeichen anzeigen
  3. Öffnen Sie das Einstellungsmenü

1]Laden Sie Sideberry herunter

Besuchen Sie die offizielle Seite auf der Firefox-Browser-Add-ons Webseite.

Klicken Sie dort auf Zu Firefox hinzufügen und schließen Sie die Aufgabe ab, indem Sie im Popup-Menü Hinzufügen auswählen.

2]Lesezeichen anzeigen

Wenn es darum geht, Lesezeichen anzuzeigen, müssen Sie nur auf das Symbol neben dem Standardsymbol klicken. Sie sehen dann alle Lesezeichenkategorien.

3]Öffnen Sie das Einstellungsmenü

Sidebery-Einstellungen

  • Um zusätzliche Optionen anzuzeigen, klicken Sie bitte auf das Zahnradsymbol.
  • Hier nehmen Sie Änderungen am Kontextmenü, der Navigationsleiste, den Bedienfeldern und mehr vor.
  • Die Optionen hier sind ziemlich intensiv, also nehmen Sie sich Zeit, wenn Sie sie alle durchgehen.

Unterstützt Firefox vertikale Tabulatoren?

Nein, Firefox unterstützt standardmäßig keine vertikalen Tabs, aber Benutzer können mithilfe von Add-Ons vertikale Tabs hinzufügen.

Wie ändere ich das Tab-Layout in Firefox?

Das Ändern des Layouts von Registerkarten in Firefox ist eine einfache Aufgabe. Alles, was Sie tun müssen, ist mit der rechten Maustaste auf die Menüleiste zu klicken und Symbolleiste anpassen auszuwählen. Ändern Sie die Dichte, um die Registerkarte zu vergrößern oder zu verkleinern. Sie können hier auch mit der rechten Maustaste auf eine beliebige Registerkarte klicken und dann Registerkarte anheften oder Registerkarten zu neuem Container hinzufügen auswählen.

Verwandt :  Verwendung des neuen App Tracking Blockers für iOS 14.5

So ändern Sie das Tab-Layout in Firefox

Trotz des Fehlens einer vertikalen Tabulatorfunktion in Firefox können Benutzer immer noch Änderungen an der Funktionsweise von Tabs vornehmen. Klicken Sie dazu auf die Menüschaltfläche und wählen Sie dann Einstellungen oder Präferenzen aus dem Dropdown-Menü. Gehen Sie als Nächstes zur Kategorie Allgemein und scrollen Sie dann nach unten zu Registerkarten.

So ändern Sie die Tab-Höhe in Firefox

Ja, es ist möglich, die Höhe von Tabs in Firefox zu ändern. Alles, was Sie tun müssen, ist die zu öffnen about:config Menü und von dort aus suchen Sie nach browser.compactmode.show. Doppelklicken Sie, um den Wert von False auf True zu ändern. Wenn Sie fertig sind, gehen Sie zu Menütaste > Weitere Tools > Symbolleiste anpassenund klicken Sie unten auf der Seite auf Dichte, und wählen Sie Kompakt aus.

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.