So führen Sie Chromium OS auf Ihrem Laptop mit ChromX aus

Um Chromium OS auf einem normalen Laptop auszuführen, müssen Sie den von einem Entwickler kompilierten Open-Source-Build herunterladen. Wir haben bereits gesehen, wie Sie mit CloudReady Chromium OS unter Windows ausführen können. Obwohl es nicht die vollen Vorteile von Google Chrome OS bietet, können Sie dennoch viele Funktionen ohne bestimmte Google Apps und Features erhalten.

In diesem Tutorial zeigen wir Ihnen, wie Sie Chromium OS auf Ihrem Laptop mit einer von kompilierten Chromium OS-Version ausführen können ChromX der schwedischen Linux Distribution Society. Obwohl wir eine USB-Installation auf einem Windows 10-Laptop ausführen, finden Sie unter dem angegebenen Link auch relevante Installationsanweisungen für Linux. Derzeit gibt es keine ChromX-Option für Mac-Benutzer.

Verwendung

Gehen Sie zuerst zu diese Seite und laden Sie die ChromX-Zip-Datei (~ 700 MB) herunter. Entpacken Sie die Bilddatei und flashen Sie sie mit einem Live USB-Dienstprogramm wie z balenaEtcher oder Rufus. Sie können einfach heruntergeladen und auf einem Windows-System installiert werden. Das Flashen des Bildes dauert nur wenige Minuten.

Sobald das Image auf einem USB-Stick geflasht wurde, können Sie damit Ihren Windows 10-PC im Dual-Boot-Modus starten. Gehen Sie dazu zu „Erweiterte Startoptionen ändern“ und klicken Sie auf „Jetzt neu starten“.

Um mit einem unbekannten USB-Gerät zu starten, müssen Sie den sicheren UEFI-Start auf einem Windows 10-Laptop deaktivieren. Befolgen Sie die hier gezeigten detaillierten Schritte, um erfolgreich mit dem Booten von Chromium OS fortzufahren.

Chromiumos mit Chromx-Boot

Aktivieren Sie als ersten Schritt ein Wi-Fi-Netzwerk, um Ihren Chromium OS-Computer zu starten.

Chromiumos mit Chromx-Verbindung zu Wi-Fi

Melden Sie sich nach dem Herstellen einer Verbindung zum Internet mit Ihrem Google-Benutzernamen und -Kennwort bei Ihrem Chromebook an.

Chromiumos mit Chromx-Anmeldung bei Chromebook

Funktionen von Chromium OS

Nach einer Weile werden Sie von einem Begrüßungsbildschirm von Chromium OS begrüßt. Das gesamte Betriebssystem verfügt über eine minimale Benutzeroberfläche, die einen Chromium-Browser, einen Web Store, einen Dateiordner und eine Kamera umfasst. Auf alle verfügbaren Optionen kann direkt über einen „Launcher“ unten links zugegriffen werden.

Chromiumos mit Chromx-Begrüßungsbildschirm

Klicken Sie auf das Zeitsymbol, um auf die verbleibenden Optionen „Einstellungen“ zuzugreifen. Sie können das Chromium OS-Gerät jederzeit sperren. Es muss mit einem Google-Passwort entsperrt werden. Es gibt auch eine Nachtmenüoption für Arbeiten bei schlechten Lichtverhältnissen.

Chromiumos Mit Chromx Locked Screen

Wenn Sie sich nicht mit Ihrem Google-Passwort anmelden möchten, können Sie mit Chromium OS einfach als Gast surfen. Sie können weiterhin den Chromium-Browser verwenden, um auf alle Daten zuzugreifen.

Chromiumos Mit Chromx Guest Browsing

Alle Dateien, die Sie online herunterladen, werden im Ordner „Eigene Dateien -> Downloads“ gespeichert. Der schnellste Weg, diese Dateien zu übertragen, ist die Verwendung von Google Mail oder Google Drive. Sie können auch ein anderes USB-Speichergerät verwenden.

Chromiumos mit Chromx-Dateien herunterladen

Performance

Der Minimalismus von Chromium OS hat einen Vorteil: Es verbraucht nicht zu viele Ressourcen auf Ihrem Laptop. Sie können problemlos in vielen Fenstern Multitasking ausführen. Wenn Sie ein vollwertiger Google-Nutzer sind, können Sie alle wichtigen Google-Anwendungen ohne Probleme ausführen. In Chromium OS werden jedoch derzeit keine Android-Apps ausgeführt, da die entsprechende Option in den Chrome OS-Einstellungen fehlt.

Verwandt :  Zugriff auf die Konfigurationsseite des Routers über Anmelde-URL oder IP-Adresse nicht möglich

Alle zukünftigen Versionen von Chromium OS werden automatisch auf Ihrem bootfähigen USB-Laufwerk aktualisiert.

Chromiumos mit Chromx Multitabbed Browsing Experience

Über das Menü „Einstellungen“ können Sie Ihr Chromium OS jedoch mit einem Android-Telefon verbinden. Im Vergleich zu einem normalen Chrome-Browser gibt es in „Einstellungen“ einige Optionen mehr. Sie können auch einfach die Google-Suche und den Assistenten aktivieren.

Chromiumos mit Chromx-Einstellungen

Was mir an Chromium OS nicht gefallen hat, ist, dass es sich wirklich um eine abgespeckte Version von Chrome OS handelt. Es gibt keinen Play Store, daher können Sie keine Android-Apps installieren. Ich war hauptsächlich von den stumpfen Farbschemata enttäuscht. In Bezug auf die Funktionalität fehlt jedoch nichts.

Die zentralen Thesen

Die Verwendung von Chromium OS von ChromX unter Windows 10 ist die beste Wahl, wenn Sie nach einer kostenlosen Alternative zu Chrome OS suchen. Diese Version ist eine gute Wahl für diejenigen, die zum ersten Mal mit Chromium OS experimentieren.

Ein weiterer Build von Chromium OS ist mit verfügbar ArnoldTheBat, die auf ähnlichen Installationsrichtlinien läuft.

Letztendlich ist Chromium OS jedoch kein Ersatz für Chrome OS, hauptsächlich weil Sie auf diesem Gerät keine Android-Apps ausführen können. Dennoch werden viele der Kernanwendungen reibungslos ausgeführt und bieten Ihnen ein anständiges Computererlebnis, wenn Sie ausschließlich das Google-Ökosystem verwenden.

Verwenden Sie Chromium OS? Bitte teilen Sie uns Ihre Erfahrungen in den Kommentaren mit.

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.