So installieren Sie Android-Anwendungen direkt auf dem Chromebook

Google wird Entwicklern bald erlauben, Android-Apps im Chrome Web Store zu entwickeln. Aus diesem Grund haben sie das ARC Welder-Tool veröffentlicht, mit dem Sie Android-Apps in Chrome ausführen können. Der ARC (Android Runtime for Chrome) Welder ist grundsätzlich für Entwickler gedacht, damit diese ihre Anwendungen einfach testen können. Das Gute ist, dass jeder Chromebook-Benutzer Android-Anwendungen installieren kann. Allerdings weisen wir Sie darauf hin, dass nicht alle Android-Anwendungen von ARC Welder installiert werden können, da es sich noch im Beta-Stadium befindet. Wenn Sie die Android-App auf dem Chromebook ausprobieren möchten, folgen Sie bitte diesen Schritten.

1. Installieren der ARC Welder-App aus dem Chrome Store

ARC Welder ist als Browser-Erweiterung bei der Chrome-Shop. Sie müssen lediglich die Erweiterung hinzufügen und warten, bis sie heruntergeladen und installiert wurde. Wie bereits erwähnt, befindet sich der Arc Welder noch in der Beta-Phase und ist nur eine Plattform für Entwickler, obwohl er für fast jeden zum Herunterladen und Verwenden zur Verfügung steht.

2. Android APK-Dateien herunterladen

Messenger 27.0.0.24.14 APK über APKMirror herunterladen

APK ist die Dateierweiterung, die mit der Android-Anwendung verknüpft ist. Anstatt zu Google Play zu gehen und die Anwendungen direkt zu installieren, müssen wir die Installationspaketdatei separat herunterladen. Apkmspiegel ist eine solche Quelle, die .apk-Dateien kuratiert, die fast alle Android-Anwendungen abdecken, und es ist bei weitem eine der am wenigsten riskanten Möglichkeiten, eine Android-App von der Seite zu laden.

Der Einfachheit halber empfehlen wir Ihnen, alle benötigten .apk-Dateien in einem einzigen Ordner zu sammeln.

3. Beginnen Sie mit ARC Welder, um Android-Apps von der Seite zu laden und auszuführen

Fügen Sie Ihre APK zu Arc Welder hinzu.

Nachdem Sie sich mit den Apps bewaffnet haben, müssen Sie nur noch zum Chrome-App-Launcher gehen und auf das ARC-Schweißer-Symbol klicken. Der ARC Welder verfügt über eine übersichtliche Benutzeroberfläche, die eine Schaltfläche „Add your APK“ enthält. Wenn Sie darauf klicken, gelangen Sie zum Dateimanager, in dem Benutzer die .apk-Datei auswählen können.

4. ARC-Schweißer konfigurieren

Konfigurieren Sie Arc Welder und testen Sie Ihre App.

Ehrlich gesagt muss nicht viel gebastelt werden, da die Einstellungen für alle Apps fast Standard sind. Es berücksichtigt Ihre Präferenzen, einschließlich der Ausrichtung (Landscape- oder Portrait-Modus), Formfaktor (Der Tablet-Modus scheint der beste zu sein, da er ohne Probleme skaliert wird) und die Berechtigungen für den Zugriff auf die Zwischenablage.

5. App starten

Verwenden der Android Messenger-App auf dem Chromebook

Hier ist also der Moment der Wahrheit. Klicken Sie auf die Schaltfläche „App starten“, und die App wird in einem neuen Fenster geöffnet. Die Anwendung wird die gleiche Funktionalität wie die Android-Pendants bieten. Nicht alle Apps laufen einwandfrei, und es gibt einige Apps, die vollständig nicht geladen werden können. Ein weiterer Nachteil ist, dass Apps, die die Google Play-Dienste benötigen, nicht ausgeführt werden können.

verbunden :  So importieren Sie Ihre Passwörter über Safari in den iCloud-Schlüsselbund von Apple
Konfigurieren Sie die Android Messenger-App auf dem Chromebook.

Benutzer werden Schwierigkeiten haben, Anwendungen zu verwenden, die berührungsintensive Funktionen erfordern. Wir haben versucht, Anwendungen wie Slack zu verwenden, die ohne Störungen perfekt funktionierten. Wir hoffen, dass Google bald offiziell portierte Apps für das Chromebook entwickelt, die ihm einen dringend benötigten Produktivitätsschub geben.

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.