So laden Sie den neuen Edge-Browser von Microsoft herunter

Microsoft bringt heute seinen neuen Chromium-basierten Edge-Browser auf den Markt. Es verfügt über einen integrierten Tracking-Schutz, eine neue Sammlungsfunktion zum Abrufen von Bildern und Inhalten aus dem Internet und einen Internet Explorer-Modus für Unternehmen. Wenn Sie derzeit ein Chrome-Benutzer sind, ist es in Bezug auf die allgemeinen Funktionen und die Benutzeroberfläche sehr vertraut.

Benutzer von Windows 7, Windows 8.1, Windows 10 und macOS können die neue Version von Edge noch heute herunterladen und installieren. Microsoft wird dies in den kommenden Wochen über Windows Update für Windows 10-Benutzer bereitstellen, aber so erhalten Sie es jetzt.

  • Gehe rüber zu Microsofts Edge-Site und laden Sie das Installationsprogramm herunter
  • Führen Sie das Installationsprogramm aus. Sobald es fertig ist, ändert sich das Taskleistensymbol für Edge (vorausgesetzt, die ältere Version war bereits installiert) in das neue Logo
  • Starten Sie den neuen Edge. Sie werden mit einem Begrüßungsbildschirm begrüßt, auf dem Sie wählen können, ob Sie Daten aus Chrome / altem Edge importieren oder neu beginnen möchten.

  • Sie können auch konfigurieren, wie neue Registerkarten aussehen und / oder sich bei einem Microsoft-Konto anmelden, um die Synchronisierung von Favoriten, Kennwörtern und mehr zu aktivieren

  • Schließlich können Sie durch Klicken auf die Schaltfläche „Weiter“ die personalisierten Anzeigen, die Suche, die Nachrichten usw. von Microsoft deaktivieren.

Verwenden Sie den neuen Edge auf Ihrem Mobilgerät

Wenn Sie Edge auf Ihren Desktop- und Mobilgeräten verwenden möchten, stellt Microsoft es auch auf beiden zur Verfügung. Android und iOS. (Beachten Sie, dass Ihre Favoriten, Passwörter und mehr synchronisiert werden, wenn Sie die App aus dem Apple App Store oder Google Play Store herunterladen und sich dann mit demselben Microsoft-Konto anmelden, das Sie unter Windows oder macOS verwenden.)

Sie können den Tracking-Schutz unter Einstellungen aktivieren. Sie können das Edge-Mobilmenü anpassen, indem Sie unten auf die drei Punkte klicken, Menü ändern auswählen und dann Symbole per Drag & Drop an die gewünschte Stelle ziehen.

Der vollständige Browserverlauf und die Synchronisierung von geöffneten Registerkarten zwischen Desktop und Mobilgerät sind noch nicht verfügbar, aber Microsoft plant, sie in den kommenden Monaten hinzuzufügen. Microsoft fügt in Kürze auch die Erweiterungssynchronisierung für die Desktop-Versionen von Edge hinzu, und es wird auch die Synchronisierung von Sammlungen ermöglichen.

Vox Media hat Affiliate-Partnerschaften. Diese haben keinen Einfluss auf den redaktionellen Inhalt, obwohl Vox Media Provisionen für Produkte verdienen kann, die über Affiliate-Links gekauft wurden. Weitere Informationen finden Sie unter unsere Ethikrichtlinie.

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.