So löschen Sie Ihr Instagram-Konto - Moyens I/O

So löschen Sie Ihr Instagram-Konto

Wenn Sie sich entschieden haben, Instagram zu löschen, sei es, weil Sie der Notwendigkeit einer bestimmten Finsta entwachsen sind oder weil die Muttergesellschaft Meta erneut um Kontroversen buhlt, ist dies nicht so schnell und einfach, wie es sein sollte. Es ist nicht einmal innerhalb der Instagram-App möglich.

Nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um einen obligatorischen „Ich lösche Instagram“-Beitrag zu erstellen, wenn Sie möchten, und befolgen Sie dann diese Schritte, um Ihr Konto zu löschen – sie können entweder mit einem Computer oder Telefon verfolgt werden, solange Sie‘ wieder einen Browser verwenden.

  • Zuerst müssen Sie die spezielle Antragsseite für die Kontoentfernung von Instagram aufrufen. die finden Sie hier, oder indem Sie dem Link in Instagram folgen Hilfeartikel zur Kontolöschung. Wenn Sie nicht bei Instagram für das Web angemeldet sind (die meisten Leute werden es nicht sein), müssen Sie Ihre Zugangsdaten eingeben. Es ist sehr wahrscheinlich, dass Sie Ihr Passwort während des Löschvorgangs zweimal eingeben müssen, daher ist jetzt wahrscheinlich ein guter Zeitpunkt, um sicherzustellen, dass Sie wissen, was es ist.

Instagram zeigt Ihnen deutlich an, welches Konto Sie löschen möchten, und fragt Sie nach dem Grund.

  • Sie sollten auf einer Seite mit dem alten Instagram-Logo und einem Dropdown-Menü landen, in dem Sie gefragt werden, warum Sie Ihr Konto löschen möchten. Je nachdem, welche Option Sie wählen, werden Ihnen möglicherweise verschiedene Links zum Instagram-Hilfezentrum angezeigt, die versprechen, Ihre Probleme zu beheben, oder eine Nachricht, die Sie daran erinnert, zu überprüfen, welches Konto Sie löschen.
  • Unabhängig davon, welche Option Sie auswählen, wird unter den Links ein Feld angezeigt, in dem Sie aufgefordert werden, Ihr Passwort erneut einzugeben. Tippen oder klicken Sie anschließend auf die Schaltfläche „Löschen (Ihr Kontoname)“ und bestätigen Sie, dass Sie sicher sind.

Wenn Sie nach Eingabe Ihres Passworts auf die Schaltfläche Löschen tippen, erhalten Sie ein letztes Bestätigungs-Popup.

Wie Instagram ein paar Mal auf der Seite zum Löschen des Kontos sagt, werden Ihre Daten nicht sofort gelöscht – Meta behält sie 30 Tage lang. Ihr Profil und Ihre Beiträge werden jedoch auf der Website ausgeblendet.

Wenn Sie sich vollständig von Instagram trennen, vergessen Sie nicht, die App auch von Ihrem Telefon zu entfernen. Auf diese Weise sparen Sie ein wenig Platz und verursachen auch ein wenig Reibung zwischen Ihnen und der erneuten Anmeldung für den Dienst.

So löschst du dein Instagram-Konto

Beachten Sie, dass Sie Ihr Konto nicht wiederherstellen können, wenn mehr als 30 Tage vergangen sind, seit Sie Instagram aufgefordert haben, es zu löschen. Sie müssen Ihr Konto neu erstellen (Ihr Benutzername wird freigegeben, nachdem Ihr Konto gelöscht wurde, aber es ist möglich, dass ihn jemand gestohlen hat).

Sie können Ihr Konto innerhalb von 30 Tagen wiederherstellen, indem Sie sich erneut anmelden.

Wenn Sie sich jedoch innerhalb dieser 30-Tage-Frist befinden, können Sie Ihr Konto zusammen mit seinen Beiträgen und DMs zurückerhalten. Gehen Sie dazu einfach zurück zu Instagram und melden Sie sich mit Ihren Zugangsdaten an. Sie sehen eine Meldung, dass Sie die Löschung Ihres Kontos angefordert haben, zusammen mit dem Datum, an dem Ihre Daten gelöscht werden. Um dies zu verhindern, klicken Sie einfach auf die Schaltfläche „Konto behalten“.

Dein Instagram-Konto vorübergehend sperren

Wenn Sie Ihr Konto aus der öffentlichen Ansicht entfernen möchten, aber nicht alle Ihre Fotos und Nachrichten dauerhaft löschen möchten, können Sie stattdessen Ihr Konto sperren.


Der Bildschirm zum Sperren Ihres Kontos ist relativ einfach zugänglich, aber Sie müssen dies über einen Webbrowser tun.

Auch hier lässt Sie Meta die Webversion von Instagram anstelle der App verwenden, aber zumindest müssen Sie keinen Link von einem Hilfeartikel abrufen.

  • Nachdem Sie sich bei Instagram.com angemeldet haben, gehen Sie zu Ihrem Profil und klicken Sie auf die Schaltfläche Profil bearbeiten (wenn Sie einen mobilen Browser verwenden, müssen Sie auf das Einstellungszahnrad tippen, um die Option zu erhalten).
  • Von dort aus gehen Sie zu „Profil bearbeiten“ > „Mein Konto vorübergehend deaktivieren“ (diese Option ist ganz unten). Wie beim Löschen Ihres Kontos müssen Sie einen Grund für die Sperrung Ihres Kontos auswählen und Ihr Passwort eingeben.

Der Bildschirm „Konto vorübergehend deaktivieren“ von Instagram.

Um Ihr Konto wieder zu aktivieren, melden Sie sich einfach über die App oder die Website wieder an. Sie können Ihr Konto nur einmal pro Woche sperren. Wenn Sie sich also versehentlich wieder in Ihr Profil einloggen, sind Ihre Beiträge zumindest für kurze Zeit wieder online und für Follower sichtbar.

Verwandt :  Ein keimfeindlicher Leitfaden für ein sauberes Telefon
Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.