So löschen Sie Ihren OK Google-Sprachaktivitätsverlauf

Bewusst oder unbewusst, wenn Sie einschalten Sprach- und Audioaktivität, gestatten Sie Google, automatisch eine Aufzeichnung Ihrer Stimme und anderer Audiodaten in Ihrem Google-Konto zu speichern. Wenn diese Aktivität von Google Ihre Privatsphäre betrifft, können Sie sie vollständig entfernen lassen. In diesem Beitrag lernen wir, wie man verwaltet OK Google Sprachaktivitätsverlauf und alle anderen Sprachaktivitäten, die auf Smartphones und Computern verwendet werden.

OK Google und der Sprachverlauf von Google?

Google speichert alle Suchanfragen im Sprachverlauf, und es gibt keinen Unterschied zwischen Ok Google und der normalen Sprachsuche. Ok Google ist der Befehl, um Google zum Zuhören aufzurufen. Es verwendet dieselbe Sprachsuchfunktion, die durch Drücken des Mikrofonsymbols aufgerufen wird. Ich bin sicher, dass Sie die meisten von Google angebotenen Apps verwendet oder gesehen haben müssen.

OK Google Sprachaktivitätsverlauf löschen

Google bietet einen zentralen Ort zur Überwachung und Verwaltung Ihrer Aktivitätsverlauf auf einer eigenen Seite. Der Zugriff ist über das Google-Konto möglich. Wenn Sie mehrere Google-Konten verwenden, müssen Sie jedes einzeln löschen. Sie müssen alle filtern und löschen.

  • Öffnen Sie die Aktivitätsseite und melden Sie sich mit Ihrem Google-Konto an
  • Klicken Sie auf den Abwärtspfeil neben Nach Datum und Produkt filternSprach- und Audiofilter
  • Suchen Sie unter Nach Google-Produkt filtern nach Sprache und Audio
  • Bitte wählen Sie es aus und klicken Sie auf die Schaltfläche Übernehmen
  • Die Liste zeigt nur die Sprachsuche, die Sie löschen können, indem Sie auf das Kreuzsymbol daneben klicken.Sprachaktivität Google löschen
  • Wenn Sie alle löschen möchten, klicken Sie oben auf die Schaltfläche Löschen.
  • Das folgende Popup-Fenster zeigt die Liste der Wörter, die gelöscht werden, und nimmt Ihre Bestätigung erneut entgegen.Bestätigung zum Löschen von Sprachdaten

Wenn Sie dies posten, werden alle Audioaktivitäten von Ihrem Konto entfernt. Wenn Sie jedoch nicht möchten, dass es überhaupt vorhanden ist, können Sie die Sprachdaten überhaupt nicht speichern. Sie können es auf derselben Aktivitätsseite konfigurieren.

Wie kann man verhindern, dass Google Audiosuchen speichert?

  • Gehen Sie zur Aktivitätsseite und klicken Sie auf die Schaltfläche Aktivität speichern neben der Schaltfläche Automatisch löschen.
  • Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen neben Audioaufnahme einbeziehen
  • Klicken Sie auf Schließen, und die Einstellungen werden gespeichert.

Deaktivieren Sie Audioaufnahmen von der Sprachaktivität

Google nutzt die Audioaufnahmen, um die Audioerkennung zu entwickeln und zu verbessern. Dienste wie Google Assistant, Ok Google und andere audiobasierte Dienste verwenden diese, um die Audioerkennung zu lernen und zu verbessern.

Vielleicht möchten Sie auch wissen, was Google über Sie weiß.

Wie nehme ich einen Anruf mit Google Assistant an?

Sie können den Google-Assistenten mit dem Befehl Ok Google aufrufen. Kann man also direkt sagen OK Google, Anruf annehmen, und der Anruf wird angenommen. Dies ist nützlich, wenn Sie das Telefon nicht in der Nähe haben und den Anruf annehmen müssen, ohne sofort dorthin zu gehen.

Verwandt :  Woher weiß Google, wo sich Ihr WLAN-Router befindet?