So richten Sie Schlafpläne in iOS ein

Mit iOS 14 hat Apple die Möglichkeit eingeführt, Ihre Schlafpläne in der Health-App festzulegen. Die Funktion selbst ist nicht zu kompliziert. Sie finden heraus, wie viele Stunden Sie idealerweise jede Nacht haben möchten, und legen dann eine geplante Schlafens- und Weckzeit fest, die zu diesem Ziel passt.

Natürlich können Sie in der Uhr-App auch einfach einen einmaligen oder sich wiederholenden Alarm einrichten. Der Hauptgrund, warum Sie sich stattdessen für einen Schlafplan entscheiden sollten, ist, dass Sie damit ein bestimmtes Ziel festlegen und eine Schlafroutine einfacher automatisieren können. Beispielsweise können Sie den Sleep Focus-Modus automatisch zur geplanten Schlafenszeit starten und Schlaferinnerungen einrichten. Wenn Sie eine Apple Watch oder eine andere Schlaftracker-/Schlaf-App verwenden, können Sie auch benachrichtigt werden, wenn Sie Ihr Schlafziel erreichen oder überschreiten.

Sie sind auch nicht auf nur einen Schlafplan beschränkt. Dies kann ein praktisches Werkzeug sein, wenn Ihr Job, Ihre Klasse oder Ihr morgendlicher Fitnessplan von Tag zu Tag unterschiedlich ist. Aber bevor Sie mehrere Zeitpläne einrichten können, müssen Sie Ihren ersten einrichten. Das zu tun:

  • Öffne das Die Gesundheit App.
  • Tippen Sie auf die Durchsuche Reiter unten rechts.
  • Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Schlafen. Sie sollten ein sehen Schlaf einrichten Fenster. Tippen Sie auf die Loslegen Taste. (Wenn Sie diese Option nicht sehen, machen Sie sich keine Sorgen – springen Sie einfach zum nächsten Abschnitt.)
  • Stellen Sie ein Schlafziel wie lange Sie jede Nacht schlafen möchten. Tippen Sie dann auf Nächste.
  • Legen Sie Ihren ersten Zeitplan fest, indem Sie auswählen, an welchen Tagen er aktiv sein soll. Beweg den Schlafenszeit und Aufwachen Schieberegler, wann Sie ins Bett gehen und aufwachen möchten. Sie können dies tun, indem Sie die Symbole Bett und Uhr ziehen.
  • Wenn Sie einen Weckalarm wünschen, schalten Sie den Schalter ein. Unter dem Alarmschalter können Sie den Alarmton auswählen Klänge & Haptikstellen Sie die Wecklautstärke ein und schalten Sie ein oder aus Schlummern Umschalten. Eine Besonderheit: Sie können kein Lied für einen Schlafplanalarm auswählen, wie Sie es bei anderen Alarmen können, die in der Uhr-App eingerichtet sind.
  • Klopfen Nächste. Sie werden dann aufgefordert, einen Sleep Focus-Modus einzurichten, aber Sie können dies überspringen, wenn Sie möchten. Sie können es jederzeit einrichten, indem Sie auf gehen Einstellungen > Fokus auf Ihrem iPhone.

Sobald Sie Ihren anfänglichen Zeitplan eingerichtet haben, können Sie so viele Schlafpläne hinzufügen, wie Sie benötigen. So erstellen Sie zusätzliche Schlafpläne:

  • Befolgen Sie die ersten drei Schritte oben.
  • Scrollen Sie nach unten zum Abschnitt Ihr Zeitplan. Klopfen Vollständiger Zeitplan & Optionen.
  • Scrollen Sie unter der Überschrift Vollständiger Zeitplan nach unten und tippen Sie auf Zeitplan hinzufügen.
  • Wählen Sie aus, an welchen Tagen der Zeitplan aktiv sein soll.
  • Beweg den Schlafenszeit und Aufwachen Schieberegler auf die entsprechenden Stunden. Sie können dies tun, indem Sie das Bett- und das Uhrsymbol ziehen.
  • Wenn Sie einen Alarm einstellen möchten, schalten Sie den ein Alarm Umschalten. Sie können Ihre Optionen für anpassen Klänge & Haptik und Schlummern hier.
  • Klopfen Hinzufügen in der oberen rechten Ecke.
Verwandt :  So blockieren oder entsperren Sie jemanden auf Twitter

Anpassen der Schlafplaneinstellungen

Es gibt auch mehrere Anpassungsoptionen in den Schlafeinstellungen der Health-App. Sie können beispielsweise ein Wind Down-Fenster einstellen, indem Sie auf gehen Gesundheit > Schlaf > Vollständiger Zeitplan & Optionen > Zusätzliche Details > Entspannen. Ihr Entspannungsfenster kann zwischen 15 Minuten und drei Stunden vor Ihrer geplanten Schlafenszeit eingestellt werden. An diesem Punkt wird automatisch der Sleep Focus Ihres Telefons ausgelöst. (Sie können diese Einstellung auch deaktivieren, indem Sie zu gehen Gesundheit > Schlaf > Vollständiger Zeitplan > Zeitplan für Schlaffokus verwenden.)

Der Schlaf-Fokus-Modus ist einer der voreingestellten Fokus-Modi, die Apple in iOS 15 eingeführt hat. Sie können darauf zugreifen, indem Sie auf gehen Einstellungen > Fokus auf Ihrem iPhone. Wenn Sie Sleep Focus aktivieren, können Sie bearbeiten, welche Personen und Apps Sie kontaktieren können, sowie Ihren Startbildschirm und Sperrbildschirm bearbeiten. Wenn iOS 16 diesen Herbst auf den Markt kommt, können Sie auch eine bestimmte Sperrbildschirm- oder Startbildschirmseite verlinken. (Wenn Sie ungeduldig sind, können Sie die öffentliche Betaversion von iOS 16 hier herunterladen.)

Innerhalb der Vollständiger Zeitplan & Optionen Einstellungen können Sie auch Ihr Schlafziel anpassen sowie andere Einstellungen optimieren. In dem Weitere Details Abschnitt können Sie wählen, ob Sie die Zeit im Bett verfolgen mit dem iPhone, Schlaferinnerungen oder Schlafergebnisse aktivieren möchten.

  • Verfolgen Sie die Zeit im Bett mit dem iPhone analysiert Ihre Schlafmuster basierend darauf, wann Sie Ihr Telefon während der Nacht in die Hand nehmen und benutzen.
  • Schlaferinnerungen benachrichtigt Sie, wenn Ihr Entspannungsfenster oder Ihre Schlafenszeit beginnt.
  • Inzwischen aktivieren Schlafergebnisse bedeutet, dass die Health-App Sie benachrichtigt, wenn Sie Ihre Schlafziele erreichen oder überschreiten. Sie müssen das Schlaf-Tracking auf Ihrer Apple Watch aktivieren oder Daten von einem Schlaf-Tracker oder einer App eines Drittanbieters integrieren.

Bearbeiten von Schlafplänen

Wenn sich Ihr Schlafplan ändert oder der ursprünglich eingerichtete nicht für Sie funktioniert, gibt es mehrere Möglichkeiten, Ihren Schlafplan zu bearbeiten. Hier sind einige Möglichkeiten, dies zu tun:

  • Scrollen Sie im Schlafmenü der Health-App nach unten zu Vollständiger Zeitplan & Optionen Sektion. Unter dem Volles Programm Header, sollten Sie eine Liste Ihrer Zeitpläne sehen. Unter jedem sollten Sie ein Blau sehen Bearbeiten Verknüpfung. Tippen Sie darauf, um Ihre Zeitpläne zu optimieren.
  • Sie können auch eine vorübergehende Bearbeitung vornehmen. Scrollen Sie im Schlafmenü der Health-App nach unten zu Ihrem Zeitplan. Oben sollten Sie Ihren nächsten Zeitplan sehen. Tippen Sie auf das Blau Bearbeiten Link, um eine vorübergehende Änderung nur für Ihren nächsten Weckruf vorzunehmen.
  • Tippen Sie in der Uhr-App auf Alarm Tab. Oben sollten Sie das Bett-Symbol neben sehen Schlafen | Wach auf Alarm. Tippen Sie auf die Veränderung Schaltfläche rechts. Ziehen Sie die Bett- und Alarmsymbole auf dem Schieberegler auf Ihre neuen Zeiten und tippen Sie auf Fertig in der oberen rechten Ecke. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, wählen Sie aus, ob Sie den Zeitplan dauerhaft oder nur den nächsten Alarm ändern möchten.
  • Öffnen Sie auf der Apple Watch die Sleep-App, die durch ein türkisfarbenes Symbol mit einem weißen Bett darin gekennzeichnet ist. Um nur Ihren nächsten Wecker zu bearbeiten, tippen Sie auf den angezeigten Zeitplan mit der Bezeichnung Nächste. Wenn Sie einen Zeitplan dauerhaft bearbeiten möchten, tippen Sie auf Volles Programm Taste. Von hier aus können Sie auf den Zeitplan tippen, den Sie bearbeiten möchten, oder einen neuen erstellen, indem Sie auf tippen Zeitplan hinzufügen. Wenn Sie ganz nach unten scrollen, können Sie Ihre auch bearbeiten Schlafziel oder Abschalten Zeit.
Verwandt :  So reduzieren Sie das Netzteilrauschen Ihres PCs

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.