So schalten Sie ein einzelnes Wort auf Twitter stumm

Während die meisten von uns wissen, dass wir Konversationen oder andere Konten auf Twitter stummschalten können, wurde mir erst klar, als ich diesen wunderbaren Tweet von @nonprofWHIT sah, dass Sie auch einen bestimmten stummschalten können Wort. Und Sie können dies direkt von einem Tweet aus tun – solange Sie die Twitter-App des iPhones verwenden:

Wenn Sie die Twitter-App auf einem iPhone verwenden, ist dies ein schneller und einfacher Vorgang:

  • Drücken Sie lange auf das Wort, das Sie stummschalten möchten.
  • Wählen Sie „Stumm“ aus dem Einblendmenü.
  • Sie werden zu einer Seite weitergeleitet, auf der Sie auswählen können, wo Sie das Wort stummschalten möchten (Ihre Chronik oder Benachrichtigungen), von wem (jeder oder Personen, denen Sie nicht folgen) und die Dauer (für immer, 24 Stunden, sieben) Tage oder 30 Tage).

Wenn Sie ein Android-Handy haben, verzweifeln Sie nicht. Sie können Wörter auch über die Android-Twitter-App (oder auch über die iOS-Twitter-App) stumm schalten. über die App-Einstellungen. Es ist nicht ganz so schnell wie direkt aus einem Tweet, aber es ist genauso effektiv.

  • Wählen Sie die Registerkarte Benachrichtigungen (das Glockensymbol unten auf dem Bildschirm).
  • Tippen Sie oben rechts auf das Zahnradsymbol.
  • Tippen Sie auf einem Android-Telefon auf „Stummgeschaltete Wörter“. Tippen Sie auf einem iPhone auf „Stumm“ > „Stummgeschaltete Wörter“.
  • Tippen Sie auf dem Bildschirm „Stummgeschaltete Wörter“ auf das Pluszeichen und geben Sie das Wort ein, das Sie stummschalten möchten. Sie erhalten dann die gleiche Auswahl, wo, von wem und Dauer.

Wenn Sie das Wort nicht mehr stummschalten oder die Stummschaltzeit verlängern möchten, kehren Sie zum Bildschirm „Stummgeschaltete Wörter“ zurück, tippen Sie auf das betreffende Wort und wählen Sie die entsprechende Option („Wort löschen“ oder „Stummschaltzeit verlängern“ ).

Ein Wort von Ihrem Desktop stummschalten

Und schließlich, wenn Sie direkt von der Twitter-Website twittern, können Sie auch von dort aus ein Wort stummschalten.

  • Klicken Sie auf Ihrem Desktop im linken Menü auf „Mehr“ > „Einstellungen und Datenschutz“ > „Datenschutz und Sicherheit“.
  • Scrollen Sie in der rechten Spalte „Datenschutz und Sicherheit“ nach unten und klicken Sie auf „Stumm“ > „Stummgeschaltete Wörter“. Klicken Sie auf das Pluszeichen in der oberen rechten Ecke.

  • Möglicherweise erhalten Sie ein Popup-Fenster, das Ihnen mitteilt, dass Sie durch das Stummschalten eines Wortes keine Benachrichtigungen für Tweets erhalten, die dieses Wort verwenden oder in Ihrer Chronik sehen. Klicken Sie auf „Verstanden“.
  • Wie bei den mobilen Twitter-Apps können Sie wählen, ob Sie Ihre Timeline oder Benachrichtigungen, oder Personen, denen Sie nicht folgen, stummschalten möchten und wie lange.
verbunden :  Disney-Remakes sind nicht gut, weil sie es nicht müssen

  • Wenn Sie alle Ihre Auswahl getroffen haben, klicken Sie auf „Speichern“.
  • Wenn Sie die Stummschaltung von Wörtern aufheben möchten, gehen Sie zurück zur Spalte „Stummgeschaltete Wörter“. Klicken Sie auf das rot durchgestrichene Lautstärkesymbol rechts neben dem Wort und klicken Sie dann im angezeigten Popup-Fenster auf „Stummschaltung aufheben“.

Vox Media hat Affiliate-Partnerschaften. Diese haben keinen Einfluss auf den redaktionellen Inhalt, obwohl Vox Media Provisionen für Produkte verdienen kann, die über Affiliate-Links gekauft wurden. Weitere Informationen finden Sie unter unsere Ethikrichtlinie.

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.