Top 13 der besten Samsung Galaxy S10 Plus Tipps und Tricks

Mit einem Dreifach-Kamera-Setup, einem wunderschönen Display und einem Ultraschall-Fingerabdruckscanner im Schlepptau schreit das Samsung Galaxy S10/S10 Plus – die Zukunft ist da. Samsung hat die Messlatte in Bezug auf die One UI und das Gesamtdesign des Galaxy S10 im Gegensatz zu seinen vorherigen Iterationen höher gelegt.


Beste Samsung Galaxy S10 Plus Tipps Tricks 12

Die Power-User wissen, dass das erste, was sie tun müssen, nachdem sie das Telefon herausziehen, — es anpassen. Wenn Sie also kürzlich das Samsung Galaxy S10 oder das Galaxy S10 Plus gekauft haben, finden Sie hier eine Reihe von Tipps und Tricks, die Ihnen helfen, das Beste daraus zu machen.

Da es ein langer Beitrag werden wird, fangen wir an.

1. Ändern Sie den Navigationstyp

Standardmäßig kommt das Samsung Galaxy S10 mit der herkömmlichen Navigationsleiste unten an. Aber es ist 2019, und die solide Navbar stiehlt das dynamische Aussehen des Telefons. Die gute Nachricht ist, dass dieses Telefon Navigationsgesten bietet, die cool aussehen und Ihnen ermöglichen, den Bildschirmplatz optimal zu nutzen.


Beste Samsung Galaxy S10 Plus Tipps Tricks 1

Um in diesen Modus zu wechseln, gehen Sie zu Einstellungen > Anzeige > Navigationsleiste und wählen Sie Vollbildanzeige.


Samsung Galaxy S10 Plus Tipps Tricks018

Samsung Galaxy S10 Plus Tipps Tricks019

Wischen Sie von nun an von der linken Ecke nach oben, um die Übersichtsauswahl aufzurufen, und wischen Sie von der unteren rechten Ecke nach oben, um zurückzugehen. Um nach Hause zu gehen, wischen Sie von der Mitte des Bildschirms nach oben.

Cooler Tipp: Das Galaxy S10 Plus verfügt über eine universelle Suchfunktion namens Finder. Von Apps bis hin zu Sucheinstellungen und Dateien ruft es Informationen von fast allem ab.

2. Verstecke dieses Loch

Sind diese Stanzlöcher nicht nach Ihrem Geschmack? Wenn ja, verzweifeln Sie nicht, denn diese Löcher können leicht versteckt werden.


Beste Samsung Galaxy S10 Plus Tipps Tricks 3

Der einzige Nachteil ist, dass Sie etwas Bildschirmplatz opfern müssen. Wenn Sie jedoch immer noch bereit sind, damit fortzufahren, gehen Sie zu Anzeigeeinstellungen > Vollbild-Apps und schalten Sie den Schalter für Frontkamera ausblenden um.


Samsung Galaxy S10 Plus Tipps Tricks020

Samsung Galaxy S10 Plus Tipps Tricks021

Ich mag diese skurrilen Lochkameras sehr. Der einzige Nachteil ist, dass ich dazu neige, das Benachrichtigungsfenster herunterzufahren, indem ich von der oberen rechten Ecke nach unten wische. Das hinterlässt einige Flecken auf der Kamera. Leider kann ich nicht viel tun, außer meine Gewohnheiten zu ändern.

Wenn nur Samsung das Einstellungssymbol auf der linken Seite platziert. Seufzen.

3. Übersichtsauswahlmodus erkunden

Dank Android 9.0 Pie und One UI ist der Zugriff auf einige Steuerelemente wie die Popup-Ansicht, App-Info oder den geteilten Bildschirm ziemlich einfach. Anstatt in die Einstellungen einzutauchen, werden diese Optionen jetzt in den Abschnitt Übersichtsauswahl, auch bekannt als das Menü „Zuletzt verwendet“.


Samsung Galaxy S10 Plus Tipps Tricks022

Um darauf zuzugreifen, öffnen Sie das Menü „Zuletzt verwendet“ und tippen Sie auf das App-Symbol. So bequem!

Cooler Tipp: Sie können den Finder auch im Abschnitt Übersicht verwenden.

4. Entdecken Sie Edge-Einstellungen und Anzeige

Die Edge Panels sind vielleicht eines der besten Features der Samsung-Flaggschiffe. Alles, was Sie tun müssen, ist vom Bildschirmrand nach rechts zu wischen, und die Benutzeroberfläche präsentiert Ihnen eine Reihe von Bildschirmbereichen. Mit diesen Bedienfeldern können Sie schnell auf Ihre bevorzugten Apps und Kontakte zugreifen.


Beste Samsung Galaxy S10 Plus Tipps Tricks 6

Das Beste an Edge Panels ist jedoch, dass Sie sie vollständig anpassen können. Wenn Sie beispielsweise das Apps-Panel vor dem People-Panel haben oder einige Panels hinzufügen/entfernen möchten – all das ist möglich. Außerdem können Sie die Zugangsseite des Randpanels von rechts nach links ändern.

Alle diese Einstellungen sind unter Anzeige > Edge-Bildschirm > Edge-Panels verfügbar.


Samsung Galaxy S10 Plus Tipps Tricks023

Samsung Galaxy S10 Plus Tipps Tricks024

Wählen Sie die entsprechenden Panels aus, indem Sie oben auf den leeren Kreis tippen, um die Panels zu aktivieren. Um die Farbe oder die Seite des Griffs zu ändern, tippen Sie auf das Drei-Punkte-Menü und wählen Sie Kantenbedienfeldgriff.


Samsung Galaxy S10 Plus Tipps Tricks025

Samsung Galaxy S10 Plus Tipps Tricks026

Wenn Sie schon dabei sind, optimieren Sie auch die Edge-Beleuchtung. Das Galaxy S10 Plus bietet jede Menge Lichteffekte.


Samsung Galaxy S10 Plus Tipps Tricks027

Samsung Galaxy S10 Plus Tipps Tricks029

Von mehrfarbigen Effekten bis hin zu pochenden Kanten erhalten Sie viele Optionen, nachdem Sie auf Kantenbeleuchtungsstil getippt haben.

5. Wechseln Sie vom Bildschirmmodus

Das Dynamic AMOLED Display des Galaxy S10 Plus ist derzeit eines der besten Displays. Beim Einrichten hatte ich jedoch das Gefühl, dass dem Bildschirm ein gewisser Zing fehlt. Es stellt sich heraus, dass das S10 mit einem auf Natural eingestellten Bildschirmmodus ausgeliefert wird, der dem Bildschirm ein schlichtes Aussehen verleiht.

Wenn Sie es vorziehen, dass der Bildschirm seines Telefons akzentuierte Farben hat, wechseln Sie am besten in den Vivid-Modus.


Samsung Galaxy S10 Plus Tipps Tricks001

Samsung Galaxy S10 Plus Tipps Tricks002

Um die Einstellungen zu ändern, gehen Sie zu Anzeigeeinstellungen> Bildschirmmodus und wählen Sie Lebhaft. Sie können den Schieberegler auch nach links verschieben, wenn Sie einen bläulichen Farbton mögen.

6. Always On Display konfigurieren

Erlauben Sie mir, es zu wiederholen – das Dynamic AMOLED-Panel ist wunderschön. Daher ist es nur sinnvoll, das Always On Display (AOD) einzuschalten. Diese nette Funktion zeigt nicht nur Wetterinformationen, Benachrichtigungen, Uhrzeit und den Batterieprozentsatz an, sondern verleiht Ihrem Telefon auch ein super schickes Aussehen. Um es hinzuzufügen, können Sie sich für stilvolle Zifferblätter entscheiden, die darüber angezeigt werden.


Beste Samsung Galaxy S10 Plus Tipps Tricks 7

Um AOD zu aktivieren, gehen Sie zu den Sperrbildschirmeinstellungen und schalten Sie den Schalter ein. Um es weiter anzupassen, tippen Sie auf die Karte und wählen Sie Anzeigemodus. Wählen Sie nun Immer anzeigen.


Samsung Galaxy S10 Plus Tipps Tricks003

Samsung Galaxy S10 Plus Tipps Tricks004

Gehen Sie als Nächstes zurück zur Seite mit den Sperrbildschirmeinstellungen und tippen Sie auf Uhrstil. Wählen Sie Always On Display, um die verschiedenen Optionen anzuzeigen. Wählen Sie einfach eine aus und klicken Sie auf die Schaltfläche Fertig. Sperren Sie Ihr Telefon und erleben Sie, wie die Magie lebendig wird.


Samsung Galaxy S10 Plus Tipps Tricks005

Samsung Galaxy S10 Plus Tipps Tricks006
Wusstest du schon: Sie können auch die Farbe der Ziffernblätter ändern.

7. Fingerabdrucksymbol aktivieren

Der Ultraschall-Fingerabdruckscanner im Display muss eines der coolsten Features des Galaxy S10 Plus sein. Es ist schnell und genau (naja, meistens).


Beste Samsung Galaxy S10 Plus Tipps Tricks 9

Das Problem bei Fingerabdruckscannern im Display besteht jedoch darin, dass man ihn leicht übersieht, insbesondere wenn das Display ausgeschaltet ist. In solchen Fällen ist es am besten, das Fingerabdruck-Scanner-Symbol zu aktivieren. Das S10 Plus macht das Symbol sichtbar, wenn Sie auf das Telefon tippen, auch wenn der Bildschirm ausgeschaltet ist.

Um es einzuschalten, gehen Sie zu Biometrie und Sicherheit> Fingerabdrücke und schalten Sie den Schalter auf „Symbol anzeigen, wenn der Bildschirm ausgeschaltet ist“.


Samsung Galaxy S10 Plus Tipps Tricks007

Sobald Sie sich den Standort gemerkt haben, können Sie ihn deaktivieren. Tippen Sie zum Entsperren Ihres Telefons einmal auf den Bildschirm und drücken Sie Ihren Daumen gegen den Bildschirm.

8. Wechseln Sie in den Nachtmodus, um Batterie zu sparen

Samsung-Handys sind nicht dafür bekannt, eine lange Akkulaufzeit zu bieten. Das Display und die stark weiße Oberfläche der Standard-Apps machten es schwierig, Saft zu sparen. Glücklicherweise hat Samsung in diesem Jahr endlich den Nachtmodus, auch Dark Mode genannt, eingeführt.


Samsung Galaxy S10 Plus Tipps Tricks008

Bei AMOLED-Bildschirmen weist die Benutzeroberfläche den Bildschirm an, die Subpixel auszuschalten, um Schwarz anzuzeigen. Das spart am Ende etwas Akkusaft.


Samsung Galaxy S10 Plus Tipps Tricks008 Kopieren

Um es zu aktivieren, gehen Sie zu Anzeigeeinstellungen und schalten Sie den Schalter für den Nachtmodus um. Jetzt werden alle nativen Apps zusammen mit den Einstellungsseiten schwarz gestrichen. Hallo, Dunkelheit.

9. Konfigurieren Sie den adaptiven Energiesparmodus

Eine weitere Batteriesparfunktion ist der adaptive Energiesparmodus. Diese Android 9.0 Pie-zentrierte Funktion verwendet maschinelles Lernen, um Ihre App-Nutzungsmuster zu überwachen und zu lernen, und versetzt dabei die am wenigsten verwendeten Apps in einen Energiesparzustand.

Um es einzuschalten, gehen Sie in den Einstellungen zu Gerätepflege, tippen Sie auf Energiemodus und aktivieren Sie die letzte Option.


Samsung Galaxy S10 Plus Tipps Tricks011

Samsung Galaxy S10 Plus Tipps Tricks012

Dies ist natürlich ein fortlaufender Prozess, und Sie werden die Ergebnisse nicht über Nacht sehen.

Notiz: Dies kann in bestimmten Fällen verhindern, dass einige Apps Ihnen Benachrichtigungen senden.

10. Benachrichtigungserinnerungen einstellen

Apropos Benachrichtigungen: Wussten Sie, dass Ihr neues Telefon Sie an verpasste Benachrichtigungen erinnern kann, und das auch für bestimmte Apps? Im Ernst.


Samsung Galaxy S10 Plus Tipps Tricks013

Top Samsung Galaxy S10 Plus Tipps Tricks005

Sie finden die Einstellungen, indem Sie in der App Einstellungen nach Benachrichtigungserinnerung suchen. Alles, was Sie tun müssen, ist die Option Alle erinnern auszuwählen, um das Zeitintervall auszuwählen. Tippen Sie anschließend auf Ausgewählte Apps und aktivieren Sie den Schalter für die gewünschten Apps.

11. Aktivieren Sie Video Enhancer

Ein weiteres cooles Feature ist der Video Enhancer-Modus. Wie der Name andeutet, verleiht es den Videos, die Sie auf Ihrem Telefon ansehen, ein reichhaltiges und lebendiges Aussehen. Die gute Nachricht ist, dass Sie es nicht jedes Mal einschalten müssen, wenn Sie Netflix oder YouTube öffnen. Es startet automatisch, sobald es ein abgespieltes Video erkennt.

Die Einstellungen dafür sind unter den erweiterten Einstellungen verfügbar. Sobald Sie es gefunden haben, aktivieren Sie einfach den Schalter.


Samsung Galaxy S10 Plus Tipps Tricks014

Video Enhancer ist keine völlig neue Funktion. Sein Debüt gab es mit dem Samsung Galaxy S7.

12. Nutzen Sie Bixby-Routinen

Bixby-Routinen ist eine neue Funktion im Galaxy S10 Plus, bei der der digitale Assistent aus Ihrem Verhalten lernt und Wege vorschlägt, mehr Zeit zu sparen. Das kann etwa das Optimieren der Systemeinstellungen oder das Starten von Apps sein, wenn bestimmte Anforderungen erfüllt sind.

Außerdem können Sie einige Routinen hinzufügen. Mithilfe von Routinen können Sie Ihr Telefon so programmieren, dass es sich auf eine bestimmte Weise verhält. Dies sind eine Reihe von IFTTT-ähnlichen Anweisungen. Wenn Sie also möchten, dass Ihr Telefon standardmäßig in den Ruhemodus wechselt und in den Lesemodus wechselt, wenn die Uhr 22 Uhr schlägt, ist dies über diese Einstellung möglich.


Samsung Galaxy S10 Plus Tipps Tricks015

Samsung Galaxy S10 Plus Tipps Tricks016

Um diese raffinierte Funktion zu erkunden, gehen Sie zu Erweiterte Einstellungen und tippen Sie auf Bixby-Routinen.

13. Digitales Wohlbefinden aktivieren

Schließlich bündelt das Galaxy S10 Plus ein Digital Wellbeing-Modul. Obwohl Mobiltelefone heutzutage wichtiger denn je sind, ist es leicht, sich daran zu binden. Das Modul Digital Wellbeing versucht, dieses Problem zu lösen.

Es überwacht und verfolgt Ihre Mobiltelefonnutzung und gibt Ihnen eine visuelle Darstellung Ihrer Telefongewohnheiten wie Bildschirmzeit, Anzahl der Entsperrungen Ihres Telefons und Benachrichtigungen.


Top Samsung Galaxy S10 Plus Tipps Tricks003

Darüber hinaus können Sie über die Dashboard-Option auch Timer für bestimmte Apps einstellen. Wählen Sie die App aus, tippen Sie auf die Option Kein Timer und wählen Sie eine nach Belieben aus.


Top Samsung Galaxy S10 Plus Tipps Tricks004

Top Samsung Galaxy S10 Plus Tipps Tricks001

Die erste App, die ich überwacht habe, war Instagram. Was ist mit dir?

Seien Sie ein Power-User

Puh, das war eine ziemlich lange Liste. Welche dieser Funktionen haben Sie zuerst eingerichtet? In diesem Video finden Sie außerdem eine umfassende Liste mit Tipps und Tricks für das Galaxy S10 Plus.

Next Up: Das Galaxy Note 9 und das Galaxy S10 haben ähnliche Audiofunktionen. Lesen Sie den folgenden Beitrag, um Tipps zu erhalten und das Audioerlebnis auf Ihrem Galaxy S10/S10 Plus zu verbessern.

Verwandt :  Was ist Shebang und wie wird diese Zeichenfolge unter Linux verwendet?
Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.