Was ist Servervirtualisierung? Nutzen und Vorteile besprochen

Was ist der Unterschied zwischen Servervirtualisierung und Netzwerkvirtualisierung?

Bei der Servervirtualisierung geht es darum, den physischen Server vom Gastbetriebssystem zu trennen, was zusätzliche Vorteile und Funktionen bietet.

Bei der Netzwerkvirtualisierung werden hier Netzwerkanwendungen auf ein Netzwerkgerät verschoben, was ebenfalls mehr Funktionen und Vorteile bietet.

Was ist ein Server?

Ein Server ist eine Gruppe physischer Computer, die Dienste ausführen, die dazu bestimmt sind, die Anforderungen anderer Computer in einem Netzwerk zu erfüllen.

Verwandt :  So migrieren Sie Ihre Wunderlist-To-Do-Listen