Wie man bei den Präsidentschaftswahlen 2020 per Post abstimmt

Die Präsidentschaftswahlen stehen vor der Tür. Inmitten all der Krisen, die wir jetzt erleben – die COVID-19-Pandemie, Umweltnotfälle, Proteste gegen Rassismus und eine außerordentlich gespaltene Wählerschaft – ist es wichtig, dass Sie als US-Bürger und mindestens 18 Jahre alt sind Nutze deine Stimme.

Zusammen mit all den anderen Umwälzungen, mit denen wir zu tun haben, ist der Abstimmungsprozess in Konflikt geraten. Während viele Wähler darauf bedacht sind, ihre Stimmzettel einzureichen, möchten sie sich nicht einer möglichen Infektion in kleinen, überfüllten Abstimmungsgebieten aussetzen, weshalb die Abstimmung per Post zur Hauptalternative geworden ist. Viele von uns kennen diesen Prozess jedoch nicht, insbesondere weil einige Staaten ihre Regeln angepasst haben, damit möglichst viele Menschen per Post abstimmen können. Hinzu kommen die jüngsten politischen Hahnenkämpfe um die Verwaltung der US-Post und die Wahlkampagne über die Legitimität der Briefwahl, und Sie haben ein Rezept für völlige Verwirrung.

Also, was machst du? Nun, Sie recherchieren.

Zunächst, wann Sie können abstimmen und Wie du kannst abstimmen hängt davon ab, in welchem ​​Staat Sie leben. Einige Staaten bieten bereits Briefwahl an und senden automatisch Stimmzettel an registrierte Wähler. Bei anderen können Sie während dieser Pandemie per E-Mail abstimmen, Sie müssen jedoch einen Stimmzettel beantragen. Und einige verlangen immer noch, dass Sie einen anerkannten Grund haben (ohne „Ich möchte während einer Pandemie keine möglicherweise tödliche Krankheit bekommen“), um eine Briefwahl zu erhalten.

Es ist daher wichtig sicherzustellen, dass (a) Sie registriert sind, (b) wenn Sie persönlich abstimmen, wissen, wohin Sie gehen müssen, und (c) wenn Sie per E-Mail abstimmen möchten, Sie wissen, wie die Regeln lauten Ihre Region und / oder Ihr Bundesland. Und das alles möchten Sie so schnell wie möglich erledigen.

Aber was machst du? nicht Sie möchten Ihre Informationen von einem zufälligen Tweet oder von Ihrem Onkel Al erhalten, der sie von einem Freund von ihm gehört hat. Hier sind einige zuverlässigere Ressourcen.

  • Die offizielle Regierungsseite USA.gov bietet ein Dropdown-Menü, zu dem Sie gelangen die Website des Wahlausschusses Ihres Staates. Der Wahlvorstand ist der beste Ort, um Informationen über die Registrierung und Abstimmung zu erhalten.

USA.gov

USA.gov

  • Laut seiner Website, Vote.org ist „die größte gemeinnützige, unparteiische 501 (c) (3) -Registrierungsregistrierung und GOTV-Technologieplattform (GOTV) in Amerika.“ Auf dieser Website können Sie sich registrieren, um abzustimmen, eine vorhandene Registrierung zu überprüfen, eine Briefwahl anzufordern und sogar Wahlerinnerungen zu erhalten.
  • Wenn Sie “wie man abstimmtIn Ihrem Google-Suchfeld erhalten Sie Informationen zu dem Status, in dem Google sich befindet. Es gibt ein Dropdown-Menü, um dies zu ändern. Sie sind wahrscheinlich am sichersten, wenn der Link, auf den Sie klicken, eine „.gov“ -Domain hat. Da jedoch viele Staaten Dienste von Drittanbietern für die Registrierung und Information verwenden, ist dies nicht absolut.
  • Wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Informationen Sie erhalten, entweder online oder offline – einen Anruf tätigen. Ja, es ist ein bisschen altmodisch, aber wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre lokale Website entweder nicht informativ genug oder verwirrend ist, können Sie Ihre lokale Wahlbehörde anrufen (die Telefonnummer finden Sie auf Ihrer Website der staatlichen Wahlbehörde). Da Büros aufgrund von COVID-19 im ganzen Land geschlossen sind, kann es natürlich schwierig sein, jemanden zu erreichen, aber beharrlich zu sein – das ist schließlich Ihre Stimme.

Noch ein paar Ratschläge:

  • Seien Sie sich bewusst, dass selbst diejenigen, die über den Prozess Bescheid wissen sollten, verwirrt sein können. Zum Beispiel, wenn ein Mitarbeiter aus Moyens I/O Die Person, die antwortete, wusste nicht, dass NYC jetzt ein Online-Tool zur Beantragung einer Briefwahl anbietet. Als der Mitarbeiter versuchte, das BoE-Hauptbüro in NYC anzurufen, wusste die Person am anderen Ende der Leitung nicht nur über die Online-Bewerbung Bescheid, sondern schlug auch vor, sich online für die Abstimmung anzumelden und durch Einsenden einer Bewerbung per Post. In jedem Fall, sagte die Person, werden sie nur einen Stimmzettel erhalten – aber zumindest würde der Stimmzettel eher eintreffen. Die Moral der Geschichte? Wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Informationen Sie erhalten haben, versuchen Sie es erneut.
  • Wenn Sie Ihren Stimmzettel erhalten, lesen Sie die Anweisungen. Zweimal. Und überprüfen Sie sie dann noch einmal, wenn Sie Ihre Abstimmung abgeschlossen haben. Viele Staaten haben komplizierte Regeln für das Ausfüllen, Unterschreiben und Einreichen einer Briefwahl. Eine einzige falsch platzierte Unterschrift kann bedeuten, dass Ihre Stimme nicht gezählt wird.
  • Vermeiden Sie es, Ihren Stimmzettel auf dem Küchentisch oder an einem anderen Ort auszufüllen, an dem ein streunender Ketchupfleck oder ein Streifen von den Buntstiften Ihres Kindes eine Entschuldigung für die Ungültigmachung sein könnte.
  • Sie können nicht oft abstimmen, aber Sie sollten so früh wie möglich abstimmen – und Ihre Briefwahl beantragen. Auf mehreren offiziellen Websites sah ich Warnungen, dass genügend Zeit für die Zustellung von Anträgen und Stimmzetteln verbleibt, obwohl die Aufregung um die Verlangsamungen beim United States Postal Service nachgelassen hat.
  • Und schließlich können Sie immer auf altmodische Weise abstimmen: an Ihrem örtlichen Wahllokal. Erkundigen Sie sich bei Ihrem Einheimischen Wahlvorstand Wenn Sie möchten, rufen Sie sie an, um herauszufinden, welche Vorsichtsmaßnahmen sie treffen, um die Wähler vor Infektionen zu schützen.

Aber wie auch immer Sie wählen, bitte tun Sie dies. Dieses Jahr ist es mehr als jedes andere wichtig.

verbunden :  Mit Apple-Entwicklern können Sie jetzt kostenlose Kopien Ihrer In-App-Käufe für Ihre Familie freigeben
Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.