ATP Chile Open 2022: Vorschau, Analyse und Vorhersage der Auslosung im Herren-Einzel


Die ATP Chile Open 2022 wird die dritte Ausgabe des einzigen ATP-Turniers sein, das in Chile stattfindet. Das in der Hauptstadt Santiago ausgetragene Turnier wird auf Sandplätzen im Freien ausgetragen und gehört zur Kategorie ATP-250. Die erste Ausgabe wurde von gewonnen Thiago Seyboth Wild während der zweite letztes Jahr von einem einheimischen Jungen gewonnen wurde Christian Garin.

Turnierdetails:

  • Turnier: ATP Chile Open 2022
  • Datum: 21. – 27. Februar
  • Anzahl der Teilnehmer: 28 (Einzel), 16 (Doppel)
  • Veranstaltungsort: Santiago, Chile
  • Oberfläche: Sandplatz
  • Preisgeld: 546.340 $
  • Titelverteidiger: Christian Garin

Top-Seeds bei den Rio Open 2022

  • Christian Garin
  • Albert Ramos-Vinolas
  • Federico Delbonis
  • Pedro Martínez
  • Federico Coria
  • Miomir Kecmanovic
  • Sebastian Basz
  • Facundo Bagnis

Analyse und Vorhersage der Auslosung im Herren-Einzel

Obere Hälfte

Cristian Garín
Cristian Garín

Der Spitzenplatzierte Cristian Garin bekommt in der ersten Runde ein Freilos und wird es wahrscheinlich mit einem Wildcard-Teilnehmer aufnehmen Alejandro Tabilo in der zweiten Runde, die einen Qualifikanten erwartet. Holger Rune wartet ebenfalls auf ein Qualifikationsspiel und wird wahrscheinlich den 6. Platz einnehmen Miomir Kecmanovic wer gegen startet Marco Cecchinato.

4. gesetzt Pedro Martínez hat ein Freilos in der ersten Runde und tritt gegen den Gewinner zwischen den Zusammenstößen an Jaume Munar und Daniel Galan. Der frühere Champion und Wildcard-Teilnehmer Thiago Seyboth Wild wartet auf ein Qualifikationsspiel und wird es zwischen dem 5. gesetzten Platz mit dem Gewinner aufnehmen Federico Coria und Yannik Hanfmann.

Erste Halbfinal-Prognose: Cristian Garin gegen Federico Coria

Untere Hälfte

Federico Delbonis
Federico Delbonis

7. gesetzt Sebastian Basz übernehmen wird Juan Pablo Variilas mit dem Siegersatz zu übernehmen Tomás Etcheverry wer wird der Favorit in seinem Aufeinandertreffen in Runde 1 gegen einen Qualifikanten sein. Wildcard-Teilnehmer Nicolas Jarry wird mit kollidieren Thiago Monteiro Der Gewinner trifft auf den 3. Platz Federico Delbonis Wer bekommt ein Freilos in der ersten Runde.

2. gesetzt Albert Ramos-Vinolas hat ein Freilos in der ersten Runde und trifft auf den Sieger des Aufeinandertreffens zwischen Carlo Taberner und Juan Manuel Cerundolo. Hugo Dellian wird gegen starten Franziskus Cerundolo Der Sieger trifft auf den Sieger aus dem Duell zwischen dem 8. Platz Facundo Bagnis und Bernabé Miralles.

Zweite Halbfinalvorhersage: Federico Delbonis gegen Albert Ramos-Vinolas

Semifinale

Federico Coria
Federico Coria

Garin und Coria könnten sich möglicherweise zum 5. Mal treffen, nachdem sie letzte Woche ihr 4. Match bestritten haben. Coria gewann das Match in geraden Sätzen, um das Kopf-an-Kopf-Spiel mit 2: 2 auszugleichen. Delbonis und Vinolas haben sich bisher zwölf Mal getroffen, wobei der Argentinier im Kopf-an-Kopf-Rennen mit 8: 4 geführt hat, und seit der Sandplatzsaison 2021 nicht mehr getroffen.

Verwandt :  Sie können Plex jetzt in der virtuellen Realität ansehen

Finale der Chile Open: Federico Coria gegen Albert Ramos-Vinolas

Finale

Albert Ramos Vinolas
Albert Ramos Vinolas

Coria und Vinolas haben sich bisher noch nicht auf der Tour durchgesetzt. Obwohl beide Spieler Sandplatzspezialisten sind, könnte es ein kniffliges Finale werden, da keiner von ihnen bisher Konstanz mit guten Ergebnissen bei abwechselnden Tourauftritten gezeigt hat. Da Vinolas jedoch bisher 4 Tour-Titel und Anfang dieses Monats auch den Titel in Cordoba gewonnen hat, wird der Spanier der Favorit im Finale sein.

Champion: Albert Ramos-Vinolas

Lesen Sie auch: AUFGEDECKT! Daniil Medvedevs potenzieller Weg, in Acapulco die Nummer 1 der Neuen Welt zu werden

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.