BRECHEN! Wimbledon 2021-Finalist Matteo Berrettini stürzt aufgrund von CoVID aus Wimbledon 2022

Matteo Berrettinieiner der größten Anwärter auf den Titel Wimbledon 2022 hat eine große Tragödie erlitten, als er aus Wimbledon stürzt, weil er CoVID-positiv ist. Berrettini war nach seiner Rückkehr von der Handgelenksverletzung in großartiger Form. Er hat beide Rasenturniere gewonnen, an denen er teilgenommen hat. Er hat geschlagen Andy Murray in Stuttgart offen endgültig und verteidigte dann seine Club der Königin Krone dagegen Filip Krajinović als er ihn in geraden Sätzen schlug.

Wimbledon 2022 war das erste Mal seit zwei Jahren, dass die Öffentlichkeit in ihren üblichen sehr hohen Zahlen vor der Pandemie strömte, um die Spiele in Wimbledon in ihrer ganzen Pracht mitzuerleben. Aber die Dinge haben eine ziemlich böse Wendung genommen, da einige Spieler aus der Meisterschaft ausgestiegen sind, nachdem sie CoVID-positiv waren. Marin CilicDer Wimbledon-Finalist von 2017 hatte wegen CoVID seinen Abschied von Wimbledon angekündigt.

Lesen Sie auch: „Das Haus meiner Eltern wurde bombardiert“ Lesia Tsurenko gewinnt den Wimbledon-Auftakt inmitten der tragischen Bedingungen ihrer Familie in der Ukraine

Matteo Berrettini verliert seine Chance, in Wimbledon 2022 seine Form zu zeigen.

Matteo Berrettini
Matteo Berrettini

Berrettini verbreitete die unglückliche Nachricht seines Rückzugs auf Instagram, als er die Fans darüber informierte, dass er sich vom Turnier zurückziehen wird, weil er CoVID-positiv ist. Es war ein großer Erfolg für Berrettini, der nicht nur seine 1200 Punkte aus Wimbledon 2021 verlieren würde, sondern auch seine Chance, seine unglaubliche Form auf Rasen zu zeigen. Diese Nachricht hat viel Empörung über die Testverfahren ausgelöst, da dies auch bedeuten könnte, dass einige weitere Spieler während des gesamten Events CoVID-positiv sein könnten.

Matteos Ausstieg würde den Spielern in der unteren Hälfte der Auslosung das Leben erleichtern, aber bisher haben sich zwei sehr große Spieler aus dem Event zurückgezogen, weil sie CoVID-positiv waren, und es wäre eine großartige Nachricht für das Turnier, wenn dies nicht der Fall wäre ein Dominoeffekt, bei dem auch andere Spieler positiv testen könnten. Derzeit befindet sich das Turnier in einem prekären Zustand, da die Fans hoffen würden, dass es in Zukunft keine solchen Schocks gibt.

Lesen Sie auch: Wimbledon 2022: Iga Swiatek vs. Jana Fett Livestream, Spielzeiten, Vorhersage und Vorschau

Lesen Sie auch: „Servebot“ John Isner nähert sich Ivo Karlovics Ass-Rekord aller Zeiten, nachdem er beim Wimbledon-Auftakt seinen eigenen Ass-Rekord gebrochen hat

Folgen Sie unserer Seite Moyens I/O Tennis für die neuesten Updates

Verwandt :  So ändern Sie den Cmd + Q-Hotkey in OS X (um das versehentliche Beenden von Apps zu verhindern)
Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.