„Das sind nur Dinge, mit denen sich ein gesetzter Spieler nicht auseinandersetzen muss“, spricht Nick Kyrgios über die Gefahren, nicht gesetzt zu sein

27-jähriger australischer Tennisstar Nick Kyrgiosder als einer der technisch begabtesten Spieler des Spiels gilt, hatte gerade einen erfolgreichen Lauf bei der 2022 Wimbledonschafft es bis zum Meisterschaftsspiel, bevor er gegen einen der größten Spieler des Spiels verliert, Novak Djokovic.

Obwohl Kyrgios als einer der besten Spieler der Welt gilt, ist er fast ständig in Streitigkeiten auf und neben dem Platz verwickelt. Ob Streit mit Offiziellen, Zuschauern oder anderen Spielern, Kyrgios schafft es immer wieder, mit seinen Eskapaden für Schlagzeilen zu sorgen.

Lesen Sie auch: „Es wird wie ein Duell zwischen Federer und Nadal“ Coco Gauff teilt ihre Meinung vor ihrem Duell mit Naomi Osaka bei Mubadala Silicon Valley Classic

Nick Kyrgios beklagt die Behandlung bei Citi Open und behauptet, dass gesetzte Spieler nicht dasselbe durchmachen müssten

kyrgios citiopen1 - Moyens I/O
Nick Kyrgios

Nick Kyrgios hat seinen mitternächtlichen Drogentest vor seinem Sieg in der zweiten Runde beklagt Thomas Paul Bei der Citi geöffnet Am Mittwoch. Er wurde auch gebeten, im Café zu essen, was seiner Meinung nach ein gesetzter Spieler nicht tun müsste. Der 27-Jährige schlug in Washington DC einen zweiten amerikanischen Gegner in Folge. Kyrgios rettete vier Breakpoints und verwandelte zwei seiner eigenen gegen Tommy Paul, um ohne Satzverlust in die letzten 16 zu segeln.

In seiner Pressekonferenz nach seinem Sieg über Paul, sagte Kyrgios, wenn er gesetzt worden wäre, hätte er seine Tortur beim Turnier nicht durchmachen müssen. Kyrgios erwähnte, dass er vor seinem Match gegen Paul um Mitternacht einen Drogentest machen und im Café essen musste, als Bonus, dass er keine bessere Platzierung hatte.

„Ich denke, ein gesetzter Spieler spielt nicht einmal seine erste Runde“, sagte Kyrgios. Letzte Nacht habe ich eine erste Runde gespielt, eine harte erste Runde, und ich wurde bis 00:00 Uhr auf Drogen getestet und erwartete, heute Abend zu spielen. Er (ein gesetzter Spieler) geht zu der Zeit ins Bett, zu der er ins Bett gehen möchte. Isst, was er essen möchte. Mir wurde gesagt, ich solle im Café essen, wenn es nichts zu essen gäbe. Das sind nur Dinge, mit denen sich meiner Meinung nach ein gesetzter Spieler nicht auseinandersetzen muss.“ sagte der Australier

„Ich bereite mich auf mein nächstes Match vor“ Bianca Andreescu bestätigt ihre Teilnahme an den National Bank Open in Toronto, während sie mit Rückenverletzungen kämpft

„Ich glaube, Tennis kann ohne Politik sein“ Der aus Wimbledon gesperrte russische Spieler Andrey Rublev fordert eine bessere Einheit im Sport

Folgen Sie uns auf: Google Nachrichten | Facebook | Instagram | Twitter

Verwandt :  NextGen ATP Finals 2021: Sebastian Korda vs. Hugo Gaston Vorschau, Head-to-Head, Match-Vorhersage & Live-Stream