„Ich habe buchstäblich gesagt: ‚Was würde Carlos Alcaraz tun?’“, verrät Coco Gauff und lässt sich von dem Spanier in großen Spielen inspirieren

Weltnummer 12 im Einzel und neu aufgestiegene Weltnummer 1 im Doppel, Coco Gauff rechtfertigt weiterhin ihre Auszeichnung als eine der talentiertesten Spielerinnen im Frauenzirkus. Gauff hat bereits 3 Grand-Slam-Endspiele bestritten, zwei im Doppel und eines im Einzel. Sie war im Wettbewerb um ein Double in der French Open 2022 als sie sowohl im Einzel als auch im Doppel das Finale erreichte, aber unglücklicherweise beide Finals verlor.

Gauffs jüngster Titelgewinn in der Kanadische Open 2022 in Toronto zusammen mit Doppelpartner Jessica Pegula sah, wie die Amerikanerin die zweitjüngste Frau in der Geschichte wurde, die den Weltrang Nr. 1 im Doppel hinter sich erreichte Justin Henin. Mit durchgängig verbesserten Leistungen werden große Dinge von dem Teenager erwartet und der Spieler hat nicht enttäuscht.

Lesen Sie auch: „Es wird traurig sein, sie nach den US Open gehen zu sehen!“ Stan Wawrinka wird nostalgisch und traurig, wenn er daran denkt, dass Serena Williams in den Ruhestand geht

„Die Leute werden Dinge von uns erwarten“, sagt Coco Gauff über sie und Carlos Alcaraz

Coco Gauff und Carlos Alcaraz
Coco Gauff und Carlos Alcaraz

Während Gauff auf der WTA Tour, auf der ATP Tour, aufsteigt, Carlo Alcaráz macht große Fortschritte, wobei der 19-Jährige bereits in die Top 5 vordringt. Mit 4 Tour-Titeln in dieser Saison, darunter zwei Masters-Titel in dieser Saison, macht sich der Spanier einen großen Namen und Gauff ist einer der Fans von Alcaraz Inspiration von ihm, als er der erste Spieler wurde, der besiegte Novak Djokovic und Rafael Nadal in aufeinanderfolgenden Spielen auf Clay und hat große Siege gegen den bestplatzierten Spieler erzielt.

„Ich bin sicher, Carlos und ich werden für den Rest unserer Karriere Dinge von uns erwarten. Man muss sich fast darauf einlassen. Ich habe nie persönlich mit ihm darüber gesprochen, aber wenn ich ihn sehe, habe ich das Gefühl, dass er es annimmt. Ich habe viel von ihm gelernt, ob Sie es glauben oder nicht. Ich würde ihm die ganze Zeit beim Training zusehen und ihn diese Matches spielen sehen, wenn er gegen diese großen Spieler spielt. Ich liebe einfach die Art und Weise, wie er bei diesen Aufnahmen so groß rauskam.

„Und dann bei den French Open, das habe ich mir gesagt. Ich sagte buchstäblich: „Was würde Carlos tun?“ Ich werde einfach groß rauskommen und meine Aufnahmen machen und diese Entscheidungen treffen. Ich denke, dass Carlos großartige Arbeit leistet, wenn er sich darauf einlässt. Also tut mir Montreal leid, aber ich bin mir sicher, dass er es ändern wird [immediately] denn er hat Größe in sich. Das ist nicht zu leugnen“, sagte Gauff beim Medientag im Cincinnati Open 2022.

Verwandt :  Wie bekomme ich zusätzliche Diamanten beim kostenlosen Feuer-Aufladebonus-Event 2022?

Es ist gut zu sehen, wie junge Stars einander Respekt entgegenbringen und sich inspirieren lassen, um ihre jeweiligen Spiele zu entwickeln. Sowohl Gauff als auch Alcaraz sind diese Woche in Cincinnati gesetzt, wobei der Amerikaner der 11. Setzling ist Marie Bouzkova in der ersten Runde, während Alcaraz, der dritte Samen dieser Woche, antritt Mackenzie McDonald direkt in der zweiten Runde, um seine Kampagne zu starten.

Lesen Sie auch: „Was für eine verwöhnte Göre!“ Tennis Twitter kritisiert einen „arroganten“ Nick Kyrgios, weil er den Triumph von Pablo Carreno Busta bei den Montreal Masters untergraben hat

Lesen Sie auch: „Sicher!“ Daniil Medvedev bestätigt, dass Novak Djokovic wegen seiner Rivalität mit Rafael Nadal die US Open spielen sollte