„Er ist ein unglaubliches Genie“, lobt der französische Veteran Daniil Medvedev nach seinem Triumph bei den US Open

Welt Nr.2 Daniil Medvedev verweigert Novak Djokovic die Chance, Geschichte zu schreiben. Der Serbe wollte seinen 21. Major gewinnen, indem er den Calendar Slam vervollständigte, aber Medvedev schlug ihn im Finale der US Open in geraden Sätzen mit 4-6,4-6,4-6.

Seit seinem nachdrücklichen Sieg erhält Medwedew Glückwunschbotschaften aus der ganzen Welt. Neuester, französischer Veteran Gilles Simon lobt Medwedew und analysiert sein Spiel. Er sagte, dass der Russe ein sehr unorthodoxes Spiel habe, das manchmal sehr schwer zu verstehen sei.

„In seinem Gefolge wird ihn niemand mit Taktik verärgern. Er ist derjenige, der es schafft, er sieht alles besser als jeder andere. Hier werden Sie ihn nicht voranbringen. Die Leute haben lange gebraucht, um seine Spielweise zu verstehen, weil sie es nicht gewohnt sind.“ er sagte.

„Für Gamer ist das anders. Als Sie ihm einmal gegenüberstanden, haben Sie verstanden! Er ist ein verdammtes Genie! Ich mag sein Spiel auch, weil es beim Beschleunigen nicht brutal ist, es ist nicht gewalttätig. Es geht um Timing, nicht um Brute Force. Er ist nicht in der Logik von 90% der Jungs, streichelt den Ball. Er ist ein echter Spieler. Es ist ein einzigartiger Weg, der ihm gehört. Das respektiere ich vor allem“, Simon fügte hinzu.

Interessanterweise hat Simon, der derzeit auf Platz 100 der Weltrangliste steht, kein einziges Spiel gegen Medvedev verloren. Er hat den Russen in allen drei seiner bisherigen Begegnungen geschlagen, zuletzt in Marseille im Jahr 2020 auf Hallen-Hartplätzen.

Daniil Medvedev tritt als nächstes beim Laver Cup an

Daniil Medvedev
Daniil Medvedev

Auf dem Platz wird Medvedev nun beim Laver Cup zu sehen sein, der am 24. September beginnt und das Team Europe repräsentiert. Er wird der bestplatzierte Spieler im Team sein, das aus den besten Spielern Europas besteht – Medvedev selbst, der Zweitplatzierte der French Open, Stefanos Tsitsipas, die Nummer 4 der Welt, Alexander Zverev, Andrey Rublev, der Zweitplatzierte aus Wimbledon, Matteo Berrettini und Casper Ruud . .

Daniil Medvedev bricht mehrere Rekorde auf dem Weg zum ersten Grand-Slam-Titel in New York

Verwandt :  „Ich werde deine Beine rausnehmen. Das ist sicher “, Novak Djokovics epische Reaktion auf Andy Roddicks Tweet hat die Menge auf den Beinen
Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.