„Jeder versucht, die Freude zu töten“: Andy Roddick fordert die Fans auf, nicht zu überreagieren, wenn das Spiel unterbrochen wird

Emma Raducan war bei den US Open 2021 absolut sensationell. Sie startete emphatisch und setzte ihren fröhlichen Weg fort. Der britische Tennisstar hat während des gesamten Turniers keinen einzigen Satz verloren, was ihren Sieg umso sensationeller macht.

Im Endspiel besiegte Raducanu den kanadischen Tennisstar Leylah Annie Fernandez relativ leicht. Zu Beginn des Spiels gab Leylah Raducanu eine harte Konkurrenz, aber im weiteren Verlauf des Spiels wurde klar, dass Raducanu den Kanadier verprügeln wird.

Während Raducanu während des gesamten Spiels nie unter Druck stand, da sie ständig kraftvolle Schüsse spielte und Leylah mehrmals in die Enge trieb, gab es einen Punkt während des Spiels, an dem Leylah in eine angeregte Diskussion mit den Offiziellen verwickelt war.

„Dieses Spiel wird nicht durch den Vorfall einer Spielunterbrechung definiert“: Andy Roddick

Emma Raducan
Emma Raducan

Als das Spiel lief, während des zweiten Satzes, streckte sich Raducanu bis zum Maximum, während sie versuchte, einen Weitschuss von Leylah zu treffen. Dabei verletzte sich Raducanu am Bein, woraufhin sie Erste Hilfe leisten musste. Dies kam jedoch bei vielen Fans nicht gut an, da sie der Meinung waren, dass Raducanu zu lange brauchte, um wieder auf den Platz zu kommen.

Gibt seine Meinung zu diesem Thema ab, Tennislegende Andy Roddick behauptete, dass die Leute überreagierten und behauptete, dass es nicht Emmas Aufruf war, das Spiel zu stoppen. “Jeder, der versucht, die Freude zu töten, indem er auf die Unterbrechung im Spiel überreagiert, um die Knieblutung zu stoppen, hört einfach auf. Es ist nicht einmal Emmas Anruf,“ er sagte.

Er fuhr fort, dass das Spiel nicht durch diesen einen Vorfall definiert werden sollte, da die Situation nicht unter Emmas Kontrolle sei. “Sie erlauben keine aktive Blutung auf dem Platz. Musste angesprochen werden. Außerhalb ihrer Kontrolle. Dieses Match wird dadurch nicht definiert. Hör einfach auf,“ er fügte hinzu.

Lesen Sie auch: Eine Premiere von vielen! Emma Raducanu schreibt Geschichte und gewinnt als erste Qualifikantin in der Tennisgeschichte einen Grand Slam, besiegt Leylah Fernandez im Finale der US Open 2021

Verwandt :  7 neue Trailer, die diese Woche zu sehen sind
Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.