„Mein Fehler auch“ Novak Djokovic hat nach dem umstrittenen Sieg über Andy Murray offen ein Fehlverhalten eingestanden

In der Saison 2014, Novak Djokovic besiegt Roger Federer im Finale der 2014 Indian Wells-Meister und ging dann zur Niederlage über Rafael Nadal im Finale der Miami Masters 2014 sein zweites Sunshine Double zu erreichen und mit Siegen über seine beiden Erzrivalen die Titel zu gewinnen, war es ein denkwürdiger Monat für den Serben.

Djokovic beendete die Saison mit 4 Masters-Titeln und gewann die Wimbledon 2014 Titel, mit dem er am Jahresende den ersten Platz belegte und seine Rückkehr an die Spitze der ATP-Einzelrangliste markierte. Während die Saison für den Serben ziemlich erfolgreich war, beeinträchtigte eine Kontroverse zu Beginn der Saison seinen Erfolg und hielt ihn während der gesamten Saison in Diskussion, was vom Meisterspieler als schlechte Sportlichkeit bezeichnet wurde.

Lesen Sie auch: „Wenn sich jemand über mich lustig macht, lasse ich es nicht los“, spricht Daniil Medvedev seine wütende Konfrontation mit einem Zuschauer nach dem Aus der 2. Runde in Montreal an

„Ich hatte Recht, mich zu beschweren, und das war’s“,: Andy Murray über den Vorfall mit Novak Djokovic

Andy Murray und Novak Djokovic
Andy Murray und Novak Djokovic

Andy Murray war der Titelverteidiger bei der Miami Masters 2014 und auch der 6. Samen, während Novak der 2. Samen beim Turnier war. Während ihres Viertelfinalspiels beendete Novak Andys Titelverteidigung mit einem klaren Sieg in einem dramatischen Match, in dem Murray den Serben des Betrugs und mangelnder Sportlichkeit beschuldigte, während er den Stuhlschiedsrichter wegen der Unfähigkeit, die Fehler zu erkennen, zur Rede stellte.

Murray schlug im ersten Satz mit 5: 6 auf und Novak gewann den ersten Punkt des Spiels mit einem Volley-Sieger, der von Murray herausgefordert wurde und sagte, Novak habe das Netz überquert und den Schuss getroffen, ein klarer Verstoß gegen die Regel. Die Offiziellen konnten es nicht erkennen und trotz mehrerer Wiederholungen, die Murrays Herausforderung bestätigten, wurde der Punkt an Djokovic vergeben, der es schaffte, den Aufschlag zu unterbrechen und den Satz zu gewinnen, bevor er den zweiten Satz ziemlich schnell beendete, da Murray all seine Konzentration verloren hatte.

„Ich wusste, dass es knapp wird. Deshalb bin ich hingegangen und habe Novak gefragt, und er hat mir gesagt, er sei über dem Netz. Das war es. Wenn es über das Netz ging, war es über das Netz. Ich hatte Recht, mich zu beschweren, und das war’s.“ sprach ein irritierter Murray in seiner Pressekonferenz nach dem Spiel immer noch unzufrieden über die Entscheidung, die gegen ihn ausfiel. „Es könnte auch mein Fehler sein. Ich glaube, ich habe das Netz mit dem Schläger überquert, ich habe das Netz nicht berührt. Vielleicht bist du die Regel [can] nicht mit dem Schläger auf die Seite schlagen. Ich bin mir nicht sicher. Du sagst es mir,“ sagte Djokovic sprechen mit Brad Gilbert für ESPN.

Verwandt :  Alles, was Sie über Real Madrids Scout Juni Calafat wissen müssen, den Mann hinter den Verpflichtungen von Vinicius, Tchouaméni, Valverde und anderen jungen Stars

Novak wies auch darauf hin, dass ihm etwas Ähnliches passiert sei French Open 2013 Halbfinale, als er nahm Nadal auf fünf Sätze, aber ein kontroverser Call im 5. Satz wendete das Blatt zugunsten von Rafa, der später den Titel holte. „Wenn ich zu dem Schluss komme, dass ich den Punkt nicht gewinnen konnte, dass ich keine Chance hatte, den Ball vor Gericht zurückzubekommen, oder wenn ich den Ball gut sehe, werde ich ihm sagen, dass er ihn herausfordern soll. Für mich gehört das zum Sport und zum Fairplay dazu“, fügte Novak hinzu, der davon sprach, in seinem früheren Spiel in Miami einen Punkt zu kassieren.

Lesen Sie auch: „Ich wusste nicht einmal, dass es getrennte Ranglisten für Einzel und Doppel gibt“, Coco Gauff erreicht einen neuen Karrierehöhepunkt, als sie die Nummer 1 der Welt im Doppel wird

Lesen Sie auch: „Es ist ein großartiges Geschenk“, Emma Raducanu nennt sich glücklich vor ihrem Aufeinandertreffen mit Serena Williams und enthüllt ihre Wimbledon-Erinnerung an die Amerikanerin

Folgen Sie uns auf: Google Nachrichten | Facebook | Instagram | Twitter