„Mein Körper hat einen Schock vom Spielen bekommen“ Naomi Osaka zieht sich vor dem Halbfinale des Events in Melbourne zurück


Welt Nr. 13 Naomi Osaka kehrte zum ersten Mal seit fast 100 Tagen wieder zum Tennis zurück, nachdem er zuletzt ein Wettkampfspiel bei der 2021 US Open wo sie in der 3. Runde verlor. Nach einer unruhigen Saison im Jahr 2021 suchte sie nach einer besseren Saison im Jahr 2022 und startete ihre Saison bei der 2022 Melbourne Sommerset 1.

Als Erstplatzierte gewann Naomi ihr Erstrunden-Match in 3 Sätzen gegen Alize Kornett. In den folgenden Runden sah Naomi viel besser aus, als sie besiegte Maryna Zanevska in nur 58 Minuten und folgte mit einem weiteren Sieg in geraden Sätzen gegen Andrea Petkovic im Viertelfinale zum ersten Mal seit ihrem Sieg ins Halbfinale einziehen Australian Open 2021.

Bevor sie jedoch für ihr Halbfinalspiel gegen Veronika Kudermetova den Platz bestreiten konnte, musste sie das Spiel aus Verletzungsgründen abbrechen. „Es hat mir viel Spaß gemacht, hier in Melbourne zu spielen. Leider habe ich eine Bauchverletzung, die ich brauche, um mich auszuruhen und mich auf die Australian Open vorzubereiten.“ sagte Osaka in einer Erklärung von Tennis Australien.

„Ich bin traurig, dass ich mich heute verletzungsbedingt aus meinem Match zurückziehen muss. Mein Körper bekam einen Schock, als ich nach der Pause intensive Matches hintereinander gespielt habe. Danke für all die Liebe in der letzten Woche. Ich versuche mich auszuruhen und bis bald!“ twitterte Naomi und kündigte ihren Rückzug von der Veranstaltung in Melbourne an.

Naomi Osaka muss ihr nächstes Turnier noch bestätigen

Naomi Osaka
Naomi Osaka

Die japanische Spielerin muss noch bestätigen, was das nächste Event sein wird, das sie spielen wird. Mit dem Australian Open 2022 ab dem 17. Januar ist eine weitere Woche Tour-Action geplant, um die Spieler weiter zu üben. Zwei weitere Events sind ab dem 10. Januar geplant, bevor der Grand Slam beginnt.

Ein WTA-250-Event in Adelaide wird gleichzeitig mit einem WTA-500-Event in Sydney beginnen, dessen Finale am 15. Januar ausgetragen werden. Angesichts der Entscheidung von Naomi, statt der WTA-500 Adelaide International eine 250er-Veranstaltung zu wählen, besteht die Möglichkeit, dass Naomi statt nach Sydney nach Adelaide reist.

Craig Tiley hat absichtlich weder die viktorianische Regierung noch Novak Djokovic über die NEUEN BEFREIUNGSREGELN informiert!

Verwandt :  So bestellen Sie das Surface Duo 2 . vor
Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.