Naomi Osaka führt die Liste der Top 10 der bestbezahlten Sportlerinnen im Jahr 2021 an


Es gibt viele Unterschiede in den Einrichtungen, der Auszahlungsstruktur, der Berichterstattung in den Medien und den Arbeitsbedingungen im Frauen- und Männersport. Trotz alledem herrscht bei unseren Spielern ein riesiger Optimismus. Die Ligen fügen neue Sponsoren hinzu, erweitern ihre Teams und fügen neue Besitzer hinzu. Auch die TV-Einschaltquoten steigen.

Dieser Anstieg der Sponsoren und Einschaltquoten hat sich auch auf die Auszahlungsstruktur der Spielerinnen ausgewirkt. Gemäß Forbes-Schätzung Die gesamten Einnahmen der zehn besten Sportlerinnen summierten sich im Jahr 2021 auf 167 Millionen US-Dollar vor Steuern.

Top Ten der bestbezahlten Athleten

Naomi Osaka
Naomi Osaka

Der Anstieg der Auszahlungen von Athleten hat zu einer Erhöhung der Einrichtungen der Spieler geführt. Hier ist die Liste der zehn bestbezahlten Sportlerinnen.

  • 1. Naomi Osaka (Tennis) – 57,3 Millionen Dollar
  • 2. Serena Williams (Tennis) – 45,9 Millionen Dollar
  • 3.Venus Williams (Tennis) – 11,3 Millionen Dollar
  • 4.Simone Biles (Gymnastik) – 10,1 Millionen Dollar
  • 5. Garbine Muguruza (Tennis) – 8,8 Millionen Dollar
  • 6.Jin Young Ko (Golf) – 7,5 Millionen Dollar
  • 7.PVSindhu (Badminton) – 7,2 Millionen Dollar
  • 8.Ashleigh Barty (Tennis) – 6,9 Millionen Dollar
  • 9. Nelly Korda (Golf) – 5,9 Millionen Dollar
  • 10. Candace Parker (Basketball) – 5,7 Millionen Dollar

Laut der Liste ehemaliger japanischer Tennisstar Nr. 1 der Welt Naomi Osaka führt die Liste mit der höchsten Auszahlung und den größten Williams-Schwestern aller Zeiten an, Serena und Venus sind jeweils Erst- und Zweitplatzierter. Die Liste enthält auch die Nummer 3 der Welt, Garbine Muguruza, auf dem fünften Platz. Die derzeitige Nummer 1 der Welt, Ash Barty, findet sich auf dem 8. Platz wieder, während die US-Turnerin Simone Biles den 4. Platz belegt.

Andere bemerkenswerte Namen in der Liste sind die Golfer Jin Young Ko und Nelly Korda auf den Plätzen 6 und 9. Der indische Badmintonstar PV Sindhu belegt mit einer Auszahlung von rund 7,2 Millionen US-Dollar den 7. Platz und Candace Parker landet unter den Top 10.

Offensichtlich ist Tennis eine der bestbezahlten Sportarten der Welt. Die Stars des Tennis werden in großen Mengen sowohl mit Preisgeld als auch mit Vermerken bezahlt. Die ehemalige Nummer 1 der Welt und Schweizer Legende Roger Federer ist der bestbezahlte Tennisstar mit einer Auszahlung von etwa 90 Millionen Dollar.

Lesen Sie auch – Top-Journalist ruft French Open auf, weil er Novak Djokovic erlaubt hat, ungeimpfte und befreite Serena Williams für Catsuit zu spielen

Verwandt :  Ho Ho Ho, Viagra: Die besten Möglichkeiten, wie Spammer Ihre Weihnachts-E-Mail-Adresse erhalten