„NICHT ZU FASSEN! Was für ein Fehlschlag!“ Fans verprügeln BBC, weil sie den Handschlag zwischen Stefanos Tsitsipas und Nick Kyrgios nach einer elektrischen Begegnung nicht gezeigt haben

Stefanos Tsitsipas und Nick KyrgiosBegegnung in der dritten Runde bei Wimbledon 2022 war eine der am meisten erwarteten Begegnungen dieser Ausgabe, als die beiden Stars in einer mitreißenden Atmosphäre aufeinanderprallten. Kyrgios begann das Match mit seinen üblichen Ausbrüchen, rief Schiedsrichter, Linienrichter und murmelte über leichte Unannehmlichkeiten, aber Tsitsipas gewann den ersten Satz mit 7-6. Aber der zweite Satz war etwas anders, da Kyrgios Tsitsipas durchsetzen konnte und ihn mit 4: 4 brach, um den zweiten Satz mit 6: 4 zu gewinnen.

Im dritten Satz gerieten die Dinge für Tsitsipas außer Kontrolle, als Kyrgios ständige Reizbarkeit und sein übliches überstürztes und störendes Verhalten dazu führten, dass Stefanos einen Zusammenbruch erlitt, als er eine Punktstrafe erhielt, die Kyrgios half, den dritten Satz leicht zu gewinnen. Mit dem engen vierten Satz und dem makellosen Tiebreak von Kyrgios gewann er das Match. Kyrgios machte auch einige sarkastische Bemerkungen zu einigen schlechten Fehlschlägen von Tsitsipas. Im dritten Satz schlug Tsitsipas den Ball in die Menge, der glücklicherweise niemanden traf, aber Kyrgios blieb hartnäckig, ihn in Verzug zu bringen.

Lesen Sie auch: „Die B**ch“ Coco Gauff bekommt nach einer brutalen Niederlage in der dritten Runde von Wimbledon 2022 fürchterliche DMs

Die Fans waren gespannt auf den Handschlag zwischen Stefanos Tsitispas und Nick Kyrgios.

Nick Kyrgios und Stefanos Tsitsipas
Nick Kyrgios und Stefanos Tsitsipas

Stefanos revanchierte sich für all diese Gedankenspiele und Störungen durch Kyrgios, indem er die Netzbälle auf seinen Körper richtete. Das Spiel hinterließ einen bitteren Geschmack in den Mündern der Zuschauer, obwohl es eine Wahnsinnsleistung von beiden Spielern war. Die Atmosphäre war aufgrund der Aktionen beider Spieler ziemlich giftig geworden und es wurde erwartet, dass ihre Feindseligkeit nach ihrem Match während des Händedrucks zu sehen sein würde. Aber die BBC beging einen schrecklichen Fehler, indem sie den lang erwarteten Händedruck zwischen den beiden nicht zeigte.

Lesen Sie auch: „Ich habe auf seinen Körper gezielt“ Stefanos Tsitsipas gibt zu, Nick Kyrgios absichtlich geschlagen zu haben, nachdem der Australier ihn „manipuliert und abgelenkt“ hatte

Lesen Sie auch: „Er hat mich abgelenkt“ Lorenzo Sonego kritisiert Rafael Nadals bizarre Entscheidung, ihn zwischen den Spielen im Netz anzurufen

Folgen Sie unserer Seite Moyens I/O Tennis für die neuesten Updates

Verwandt :  „Spiel Versteckspiel“ Nick Kyrgios beantwortet eine Fanfrage, was er tun würde, wenn er mit Novak Djokovic auf einer Insel festsitzen würde