Rafael Nadal-Fanboy Casper Ruud wählt das Finale der Australian Open 2012 als ein Ergebnis, das er ändern möchte

Welt Nr.3 Kasper Ruud zeigt der Welt mal wieder, dass er ein Fanboy von Rafael Nadal ist, denn er wählt den Australian Open Endspiel 2012 als ein Spiel, dessen Ergebnis er ändern möchte. Für Uneingeweihte gilt dieses Match als eines der größten Tennismatches aller Zeiten, das 5 Stunden 53 Minuten dauerte und Novak Djokovic gegen Rafael Nadal mit 5: 7, 6: 4, 6: 2, 6: 7 (5 –7), 7–5 am Ende.

Rafael Nadal und Casper Ruud waren zusammen bei der Pressekonferenz vor ihren Ausstellungsveranstaltungen in Buenos Aires, Argentinien, anwesend, und der Norweger beantwortete eine Frage des Reporters, was eine Sache an der Welt des Tennis ist, die er zurückgeändert hätte am Anfang seiner Karriere und wenn es jetzt noch so ist.

Ruud hielt einige Zeit inne und äußerte sich dann zu seinem Wunsch, Rafael Nadal anstelle von Djokovic die Meisterschaft der Australian Open 2012 gewinnen zu sehen. Er sprach wie ein Hardcore-Fan von Rafael Nadal, als er nach diesem Finale noch einige Tage lang die Emotionen teilte, die er hatte. Wie von ihm zitiert: „Ich denke, ich kann für Rafa sagen, dass ich wünschte, ich könnte ein Ergebnis in der Geschichte des Tennis ändern, und Rafa wird es sein, ich weiß nicht, ob er wütend oder glücklich sein wird, wenn ich das sage, aber es ist nicht das RG-Finale dieses Jahr, weil dies kein sehr enges Spiel war, Rafas Niederlage bei den Australian Open 2012 gegen Novak.”.

Fortsetzung seines Gedankengangs, “Ich war wahrscheinlich noch trauriger als er selbst, weil ich 6 Stunden im Fernsehen geguckt und gehofft habe, dass Rafa gewinnt und dann war es wahrscheinlich eines der besten Matches aller Zeiten und dann, ich glaube tagelang, war ich immer noch traurig über die Niederlage für ihn

und ich wünsche mir noch heute, dass er hätte gewinnen können. Und ich weiß nicht, ich wollte keine schlechten Erinnerungen für ihn wecken, aber das ist etwas, von dem ich wünschte, ich könnte es ändern und immer noch glauben.“

Rafael Nadal antwortete auf diese Aussage lustig, dass wir Novak Djokovic bitten könnten, ihm die Trophäe zurückzusenden, was den ganzen Konferenzraum in Gelächter ausbrach. Das Video wird bereits zahlreich unter Nadal-Fans auf Twitter und anderen Social-Media-Plattformen geteilt.

Dazu passend: Messi und Ronaldo müssen bei der FIFA WM zeigen, dass sie genauso fit sind wie Djokovic und Nadal bei den Grand Slams

Rafael Nadal und Casper Ruud spielen derzeit Ausstellungsveranstaltungen in Lateinamerika

Casper Ruud zusammen mit Rafael Nadal in Argentinien (Bilder: Casper Ruuds Instagram)
Casper Ruud zusammen mit Rafael Nadal in Argentinien (Bilder: Casper Ruuds Instagram)

Die Nummer zwei und drei der Welt spielen derzeit in Buenos Aries, Argentinien, um ihr erstes Spiel der Ausstellungsserie zu bestreiten. Nach einem Reisetag ist Tag 2 für den 25. November in Santiago, Chile, geplant. Die argentinische ehemalige US Open-Meisterin Gabriela Sabatini und Gisela Dulk werden sich ihnen auch an einem Teil der Tour anschließen, um das Mixed-Doppel-Event zu spielen.

Vom 26. bis 27. November finden die Veranstaltungen in Bogota, Kolumbien, und Quito, Ecuador, statt. Als nächstes kommt Brasilien auf der Tour, wo sie am 29. November in Belo Horizonte spielen werden. Die Tour endet schließlich am 1. Dezember in Mexiko-Stadt.

Im Anschluss an die Ausstellungsveranstaltung wird der Spanier am Neuen teilnehmen Vereinter Pokal vertritt Spanien zusammen mit Pablo Carreño Busta, Albert Ramos, David Wega, Paula Badosa, Nuria Parrizasund Jessica Bouzas vom 29. Dezember bis 8. Januar. Der Norweger wird sich nach dieser Ausstellungsveranstaltung voraussichtlich etwas ausruhen, bevor er nach Australien aufbricht

Beide Tennisstars betrachten dieses Event als etwas ganz Besonderes, weil normales Tennis Turniere werden in diesem Teil der Welt vergleichsweise sehr selten durchgeführt. Es wird eine großartige Gelegenheit für lateinamerikanische Tennisfans sein, ihre Stars vor sich spielen zu sehen, und wird die Popularität des Sports steigern.

Lesen Sie auch: Top-Schauspieler zitiert Novak Djokovics Beispiel für die Impfhaltung von Harry Kane, um gegen die Entscheidung zu protestieren, das Tragen von Pride-Armbinden bei der FIFA-Weltmeisterschaft zu verbieten

Lesen Sie auch: Greg Rusedski sagt voraus, dass Novak Djokovic bis zum Ende seiner Karriere 25 Grand-Slam-Titel gewinnen wird, und zitiert das Beispiel von Martina Navratilova

Verwandt :  „Roger Federer ist nicht mein bester Freund“ Als Rafael Nadal die Herzen brach, nachdem er Details über seine Beziehung zur Schweizer Legende enthüllt hatte