Sehen Sie: Frances Tiafoe schlägt den Stuhlschiedsrichter in einem dramatischen Geschrei im Viertelfinale der Citi Open

Nick Kyrgiosder 27-jährige Australier hatte kürzlich einen guten Lauf in Wimbledon 2022, als er das Finale des Events erreichte, wo er schließlich gegen einen der größten Spieler aller Zeiten verlor Novak Djokovic. Kyrgios, der immer wieder Schlagzeilen macht, ist berühmt für seine Eskapaden auf und neben dem Platz.

Derzeit im Wettbewerb bei der Citi geöffnetNick Kyrgios traf auf den amerikanischen Profi Frances Tiafoe in einem spannenden Viertelfinale, aus dem ersterer nach einem weiteren Late-Night-Thriller als Sieger hervorging. Kyrgios erholt sich von seiner Niederlage in Wimbledon und bereitet sich auf einen weiteren Lauf in Wimbledon vor US Open.

Lesen Sie auch: „Emily Flopucanu“, reagieren die Fans, als sich die „überbewertete“ Emma Raducanu aus dem Citi Open verabschiedet

Frances Tiafoe beschimpft den Stuhlschiedsrichter während des Spiels mit Nick Kyrgios

Frances Tiafoe - Moyens I/O
Frances Tiafoe

In einem spannenden Viertelfinale der Citi geöffnet zwischen Frances Tiafoe und Wimbledon Finalist Nick Kyrgios, der mit 6-7(5) 7-6(12) 6-2 zugunsten von Kyrgios endete, gibt es kaum ein Match, an dem Kyrgios beteiligt ist und das kein Drama enthält. Aber zu jedermanns Überraschung war es dieses Mal nicht Kyrgios, der für Aufsehen sorgte, sondern Frances Tiafoe, die sichtlich verärgert war und nach dem verlorenen zweiten Satz schimpfte.

Nach dem verlorenen zweiten Satz, der das Match in ein Entscheidungsspiel zwang, war Tiafoe sichtlich verärgert und ging zum Stuhlschiedsrichter, um sich zu beschweren. Der amerikanische Profi war angeblich wütend, dass Kyrgios den Aufschlag machte, während die Menge jubelte und die Balljungen noch herumliefen was seine Konzentration störte und er am Ende den Satz verlor, was das Match in ein Entscheidungsspiel zwang, das Tiafoe ebenfalls verlor.

Berichten zufolge reagierte der Schiedsrichter nicht auf einen Zwischenrufer in der Menge, der Anrufe tätigte, die den Spielfluss störten. Tiafoe mochte das nicht und schimpfte spontan.

Fans nutzten Twitter, um ihre Reaktionen auf Taifoes Tirade zu teilen, als sich der amerikanische Profi aus dem Turnier verabschiedete. Nick Kyrgios nachdem er Tiafoe besiegt hatte, erreichte er das Halbfinale des Events, wo er gegen den schwedischen Profi antreten wird Michael Ymer, Der formstarke Australier will sich seinen Platz im Finale des Turniers sichern.

Lesen Sie auch: „Ich habe das Gefühl, dass der Druck mich nicht besiegen kann“, Naomi Osaka, die trotz der Niederlage gegen Coco Gauff langsam wieder Selbstvertrauen gewinnt

Lesen Sie auch: „Ich bin froh, dass es zusammenkommt“, sagt Coco Gauff über ihren dramatischen Sieg über Naomi Osaka

Folgen Sie uns weiter Google Nachrichten | Facebook | Instagram | Twitter

Verwandt :  „Natürlich wurde die Politik geändert, um dies zu ermöglichen!“ Tennys Sandgren verprügelt die US Open, weil er Novak Djokovic nicht teilnehmen lässt

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.