„Simona Halep und Li Na waren meine Vorbilder aus meiner Kindheit“, sagt Emma Raducanu

Emma Raducan hat nicht nur die Tenniswelt verblüfft, sondern sich selbst überrascht, als sie den US Open 2021 Titel vor einer Woche. Sie war nicht nur die erste Spielerin, die einen Grand Slam gewann, indem sie die Qualifikation durchlief, sondern die Britin gewann auch den Titel, ohne einen Satz zu verlieren.

Unglaublicherweise spielte Raducanu erst in ihrem dritten Grand Slam, nachdem sie bei der berühmt geworden war Wimbledon-Meisterschaften 2021. Nach ihrem herausragenden Sieg ist die 18-Jährige zum Herzensbrecher der Tennisbruderschaft geworden.

Von der Unterzeichnung neuer Werbeverträge mit mehreren Unicorn-Unternehmen bis hin zur Teilnahme an öffentlichen Veranstaltungen im Festzelt genießt die frisch gekrönte US Open-Championin wohl die beste Zeit ihres Lebens.

Nach ihrem Erfolg in New York hat die in Kanada geborene Raducanu auch viele herzerwärmende Nachrichten auf allen Plattformen erhalten. Von ehemaligen und aktuellen Spielern bis hin zu Prominenten haben sich das junge Wunderkind aus allen Lebensbereichen gewünscht.

Auch die zweifache Grand-Slam-Siegerin und ehemalige Nummer 1 der Welt, Simona Halep, überbrachte ihre Grüße an die junge Championin. Ich habe eine Nachricht von Simona Halep bekommen und es bedeutete mir viel, eine Nachricht von ihr zu bekommen. Sie hat vieles erreicht. Ja, sie ist eines meiner Vorbilder, die ich beim Aufwachsen beobachtet habe. Ich liebe ihre Spielweise und ihre Athletik “, sagte die Britin gegenüber CGTN Sports, wie sie von dem rumänischen Star inspiriert wurde.

Neben Halep sprach Raducanu auch darüber, wie sie in Li Na auch einen anderen, zweifachen Major-Champion vergötterte. „Und Li Na ist auch eines meiner Idole. Das habe ich von klein auf immer gesagt. Ich wollte wie Li Na spielen.“ erklärte Raducanu.

Finanzmanagement für Eltern

Wer sind Emma Raducanus Eltern?
Wer sind Emma Raducanus Eltern?

Mit dem Gewinn der US Open gewann Raducanu auch ein sattes Preisgeld von 3,4 Millionen US-Dollar. Von den Medien befragt, wie sie mit dem enormen Geldbetrag umgehen will, zögerte die 18-Jährige nicht, die Finanzen ihren Eltern zu überlassen.

„Das überlasse ich einfach meinen Eltern. Das können sie mir nehmen. Ich bin noch nicht einkaufen gegangen“ sagte Emma. Interessanterweise kommen Raducanus Eltern beide aus dem Finanzbereich.

UHR: US-Open-Siegerin Emma Raducanu spricht über das Treffen mit Lewis Hamilton bei der Met Gala

Verwandt :  Indian Wells Masters 2021: Diego Schwartzman vs. Casper Ruud Vorschau, Head-to-Head, Vorhersage und Live-Stream für BNP Paribas Open
Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.