UHR: Emma Raducanu gewinnt nach dem Sieg bei den US Open 2021 über Nacht 275.000 Follower

Emma Raducan schrieb eine der größten Sportgeschichten, als sie das Ass traf, das ihr den Sieg einbrachte US Open 2021 gegen Leylah Fernandez. Die Teenager, die seit 1999 am ersten All-Teen-Finale bei den US Open teilnahmen, hatten einen erstaunlichen Lauf beim Grand Slam, wobei beide Spieler die Aufmerksamkeit der globalen Medien für ihre Heldentaten beim Slam auf sich zogen.

Emma stand schon seit einiger Zeit im Rampenlicht, seit sie als jüngste Britin die 4. Wimbledon-Meisterschaften 2021 wo sie, obwohl sie außerhalb der Top-300-Rangliste war, eine Wildcard erhielt und ihre Auswahl perfekt begründete. Ihre Popularität nahm während des Turniers zu, was die Organisatoren zwang, ihr Spiel in der vierten Runde auf dem Center Court anzusetzen.

Emmas Reise in New York begann nach ihrem Einzug in die Hauptauslosung und nach ihren Siegen in der 2. und 3. Runde Aufmerksamkeit zu erregen. Ihre Auftritte in den Flushing Meadows bekamen eine große Anzahl von Followern auf ihren Social-Media-Handles.

Emma startete das Turnier mit 400.000 Followern auf Instagram und bevor sie am Samstag ins Finale einzog, hatte Emma 750.000 Follower. Als sie nach dem Abheben der Trophäe ihr Telefon überprüft hat, hat ihre Followerzahl die Marke von 1 Million überschritten, ein Anstieg von 250.000 über einen Zeitraum von 2-3 Stunden.

Emma Raducanu war bei den US Open 2021 zu einer der Publikumslieblinge geworden

Emma Raducan
Emma Raducan

Nach ihrem Sieg in der 4. Runde über American Shelby Rogers, Emma fing an, der Publikumsliebling zu werden, jedes Mal, wenn sie den Platz betrat und verließ, großen Jubel und erhielt auch während ihrer Spiele großen Jubel.

Darüber schreibt sie in ihrer Kolumne, ehemaliger Champion Tracy Austin genannt, „Ich war in Flushing Meadows für einen Teil dieses Spiels drinnen und konnte trotzdem genau hören, wer jeden Punkt gewonnen hat, weil das Publikum von Arthur Ashe Emma Raducanu so sehr unterstützte. Viele von ihnen hatten vielleicht keine Ahnung, wer sie war, als das Turnier begann, aber sie haben sie adoptiert und aufgenommen.“

Da Emma noch nicht in Großbritannien angekommen ist, hat ihr Erfolg bereits die Aufmerksamkeit von Tennislegenden und Politikern des Landes, einschließlich des Premierministers und der Königin von England.

Neueste WTA-Rangliste nach US Open 2021

Verwandt :  So ändern Sie den WhatsApp-Hintergrund für einzelne Chats auf iPhone und Android
Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.