UHR: „Schuss des Tages“, Novak Djokovic liefert eine fantastische Rückhand-Lobby, um allen die Show zu stehlen


Weltnummer 1 Novak Djokovic traf im Viertelfinale auf Felix Auger-Aliassime Italienisch offen. Der Serbe hat gerade Sätze gegen Aslan Karatsev und Stan Wawrinka gewonnen. Unterdessen haben sich die Sandplatzleistungen von Auger-Aliassime in dieser Saison deutlich verbessert, wobei der Kanadier seine erreicht hat zweite Masters 1000 in Folge Viertelfinale an der Oberfläche. Die Nummer 9 der Welt musste in seinem Eröffnungsspiel gegen Alejandro Davidovich-Fokina antreten, bevor er Marcos Giron in zwei Sätzen besiegte. So konnte er den Zusammenstoß mit dem Serben herbeiführen.

Dies war Djokovics erstes Treffen mit Felix Auger-Aliassime. Mit Aliassimes Aufschlag- und Volley-Fähigkeit und die der Serben aggressives Grundlinienspiel, das Match war nichts weniger als ein Thriller. Beide Spieler machten eine Reihe von Trickschüssen und kämpften hart gegeneinander. Novak Djokovic traf jedoch einen Schuss, der einmal mehr zeigte, warum er als der beste Spieler auf dem Platz gilt.

Lesen Sie auch: „Top Spins von Anfang an“ Novak Djokovic spricht über die Gefahren, die Rafa auf Sand darstellt, wenn er sich an seinen Sieg 2014 in Rom erinnert

Novak Djokovic produziert einen faszinierenden Rückhand-Lob

Novak Djokovic |  Tennis-Nachrichten |  Moyens I/O
Novak Djokovic

Die beiden Spieler machten sich gegenseitig das Leben schwer, weil keiner bereit war, dem anderen Boden zu geben. Das erste Aufschlagspiel verlief für den kanadischen Tennisstar fehlerfrei. Der Serbe gewann dann ein Spiel, in dem er einen Breakpoint retten musste. Beim Stand von 5-4 spielte der Kanadier einige seiner besten Tennisspiele, brach den Aufschlag bei seinem zweiten Satzball und diente zum Unentschieden. Als das Spiel zu einem Tiebreak führte, war es der Serbe, der als Sieger des ersten Satzes hervorging.

Als Novak Djokovic jedoch im zweiten Satz gegen einen motivierten Aliassime antrat, entfesselte er einen umwerfenden Rückhand-Lob, um das Spiel zu gewinnen. Die Spieler hatten eine Rallye, die dauerte bis zu 7 Minuten und zeigte einige der besten Schüsse des Turniers. Der Schuss des Serben versetzte die ganze Tenniswelt in Aufregung und er feierte ihn, indem er seine Hände in die Luft schwang und wieder seine alten Possen machte.

Lesen Sie auch: „Es fühlt sich an, als wäre das Jahr so ​​lange her!“ Felix Auger Aliassime blickt auf seine Reise zurück, um seinen Rhythmus und Ruhm zurückzugewinnen

Lesen Sie auch: Australischer Einwanderungsminister hinter Novak Djokovics Visa-Annullierung, brutal getrollt von Rafael Nadals frechen Fans

Verwandt :  Chrome-Verknüpfungen, die Sie kennen sollten