UHR: „Unreal Return“ Rafael Nadal liefert einen erstaunlichen Schuss ab, um den Punkt gegen Denis Shapovalov zu stehlen


Am Donnerstag spielten Rafael Nadal und Denis Shapovalov in der dritten Runde des Rome Masters. Es war ihr sechstes Spiel auf der Tour, und Nadal hatte vier der vorherigen fünf gewonnen. Rafa und Denis standen sich dreimal gegenüber, das erste Mal 2017 in Montreal, als der jüngere Spieler einen Major-Sieger im entscheidenden Tiebreak betäubte.

Nach dem Besiegen Johannes Isner In geraden Sätzen 6-3,6-1 in der zweiten Runde der Italian Open bereitete Rafael Nadal dieses Match mit dem jungen Kanadier vor. Shapovalov unterdessen besiegt Nikoloz Basilashvili in geraden Sätzen, um den Zusammenstoß vorzubereiten. Angesichts ihrer Geschichte auf dem Platz wurde erwartet, dass das Matchup intensiv sein würde. Dennoch blieb es nicht hinter den Erwartungen zurück.

Lesen Sie auch: „Wir könnten als Freunde Golf spielen“ Novak Djokovic findet einen „Wettkampfplan“ nach der Pensionierung für sich und Rafael Nadal

Angesichts seiner Dominanz auf dem Feld kann man davon ausgehen, dass der Spanier, wenn er auf Sand auf den Platz geht, viele verblüffende Schläge und Trickschüsse geben wird. Im Spiel zwischen den beiden Rivalen zeigte der Mallorquiner einen unglaublichen Schuss und setzte sein ganzes Können ein, um den Punkt von Shapovalov zu holen. Shapovalov lag im zweiten Satz bereits einen Satz zurück, kam aber feuernd heraus und führte mit 3:1. Rafael Nadal nutzte eine seiner Stärken, seine Rückhand, um Shapovalovs Aufschlag beim Stand von 30:0 im fünften Spiel solide zu beantworten.

Rafael Nadal war kurz davor, den „Shot of 2022“ zu liefern

Rafael Nadal |  Italienisch Open |  Tennis-Nachrichten |  Moyens I/O
Rafael Nadal

Nadal schien im Spiel der dritten Runde der Italian Open auf einer Mission zu sein, um Weltklasse-Schüsse abzuliefern, da er wieder einmal ein Fest für alle Tennisfans bot. Nadal kämpfte darum, die Kontrolle über den zweiten Satz zu übernehmen, nachdem er den ersten dominiert hatte, da der junge Kanadier einiges von seinem besten Tennis zeigte. Während des Spiels waren beide Spieler in Bestform. Wann das Ergebnis war 4-1 Im zweiten Satz hatten die beiden Konkurrenten eine Rallye, bei der Nadal versuchte, die Rallye zu beenden, indem er sprang und mit seiner Rückhand einen Schuss machte, der der Schuss des Jahres hätte werden können, aber Denis Shapovalov hielt ihn auf. Er parierte den Schuss mit Bravour und verhinderte den Punktgewinn des Spaniers.

Lesen Sie auch: „Hör auf, ihn mit mir zu vergleichen“ Rafael Nadal frustriert über ständige Carlos-Alcaraz-Vergleiche

Lesen Sie auch: „Unsere Aufgabe ist es, jeden einzelnen Spieler zu schützen“, bleibt Rafael Nadal trotz Gegenreaktionen namhafter Politiker bei seinen Worten bezüglich der Wimbledon-Rangliste

Verwandt :  „Enttäuschend“: Piotr Zielinski erzielt das frühe Tor für Napoli; Sekunden nach dem schockierenden Fehlschuss von Ferran Torres für den FC Barcelona