„Verbreiten Sie keinen falschen Bullshit“ – Madison Keys erhebt den Vorwurf des betrügerischen Ablaufs des Drogentests


Eine Untersuchung, die Berichten zufolge Unregelmäßigkeiten bei den Bluttests professioneller Tennisspieler durch Drogendopingbehörden festgestellt hatte, wurde von namhaften Spielern wie der ehemaligen US-Finalistin Madison Keys heftig angegriffen. Eine scheinbar gründliche Studie, die Protokollverstöße aufdecken und die Aufmerksamkeit auf die Praxis von Tennisspielern mit Drogentests lenken sollte, wird jetzt von professionellen Tennisspielern weithin lächerlich gemacht und angefochten.

Laut dem Bericht, der am Sonntag in der Mail veröffentlicht wurde Britische Zeitung, „Die Spieler wurden eingeladen, sich Zeitfenster für Blutdopingtests vor den diesjährigen Miami Open zu sichern, eine Methode, von der Anti-Doping-Experten sagen, dass sie einen ‚großen Unterschied‘ für Betrüger macht, die versuchen, der Entdeckung zu entgehen.“

Lesen Sie auch: „Die Bedingungen haben Madison gut gepasst“, verrät Maria Sakkari nach einem zermürbenden Sieg über Madison Keys bei den Madrid Open

Madison Keys und andere Spieler haben sich gegen die Anschuldigungen ausgesprochen

Madison-Schlüssel
Madison-Schlüssel

Als Antwort auf die Vorwürfe Madison-Schlüssel war ungewöhnlich offen und schrieb auf ihrem eigenen Twitter-Account, „Sie verwenden „gebuchte“ Blutpassproben als Grundlage, um zukünftige Proben zu testen. Ich wurde buchstäblich vor 3 Tagen um 6:30 Uhr für einen außerplanmäßigen Dopingtest geweckt. Verbreite keinen falschen Bullshit.“

WTA-Profi Andrea Petkovic unterstützte die Äußerungen von Keys. Sie schrieb, „Das wird gefährlich falsch dargestellt. Der „Dopingtest“, den wir in Miami „planen“ konnten, war eine Sammlung des Blutpasses, der eine Blutprobe ist, die Athleten jedes Jahr abgeben, damit tatsächliche UNGEPLANTE Dopingtests mit dieser Probe verglichen und nach Anomalien gesucht werden können.“

Lesen Sie auch: Naomi Osaka gründet die Produktionsfirma Hana Kuma und tut sich mit der NBA-Legende LeBron James zusammen

Lesen Sie auch: UHR: Novak Djokovic hat vor den Wimbledon-Meisterschaften 2022 ein rigoroses Training auf Rasen gesehen

Verwandt :  So automatisieren Sie Beiträge mit einem WordPress-Scheduler-Plugin