Wer ist die Tochter von Serena Williams und wie alt ist sie?


US-amerikanischer Tennisstar, Geschäftsfrau und Social-Media-Influencerin Serena Williams ist nicht nur ein 23-facher Grand-Slam-Champion und vierfacher Olympiasieger; Sie ist auch eine liebevolle und fürsorgliche Mutter, die sich alle Mühe gegeben hat, das Leben ihres Kindes so gut und angenehm wie eh und je zu gestalten. Die Geschichte hinter Serenas Tochter, Alexis Olympia Ohanian, war einer, der das Internet kaputt machte, weil mehrere gleichzeitige Ereignisse gleichzeitig stattfanden. Dies wurde zu einem der größten Momente in Serenas Leben, einem Leben, das sie für immer veränderte.

Serena Williams Tochter – Alexis Olympia Ohanian

Serena und Olympia Ohanian
Serena Williams und Tochter Olympia Ohanian

Im Jahr 2017, nur zwei Tage vor der Teilnahme an den Australian Open, erkannte Serena, dass sie Mutter werden würde. Serena sagte daraufhin: „Ich war nervös, ich war mir nicht ganz sicher, was ich denken sollte, aber ich wusste, dass es in diesem Moment wirklich wichtig für mich war, mich einfach zu konzentrieren.“ Dieses Kind war ihr Motivationsfaktor und trieb die Amerikanerin an, das Turnier zu gewinnen. Der Gewinn dieses Titels war jedoch aus zwei Gründen etwas Besonderes für sie.

Erstens bringt Serena ein neues Leben in diese Welt. Zweitens gewann sie ihren 23. Grand-Slam-Titel und machte sich einen Namen in der Tennisgeschichte, indem sie die erste Spielerin war, die so viele große Titel in der Open-Ära gewann. Erst nach ihrem Sieg in einem Ted Talk mit Gayle King enthüllte Serena ihre vorherige Situation.

Am 1. September 2017 wurde Olympia geboren. Anscheinend war sie acht Wochen alt, als sie an den AO Open teilnahm. Serena hat auch einmal aus Versehen ein Bild von ihr während der Schwangerschaft (in der 20. Woche) auf Twitter gepostet, was weltweit für Aufsehen gesorgt hat. Serena wollte mehr für ihr Kind tun. Also erweiterte sie ihr Revier um das Schreiben von Kinderbüchern. Ihre erste war ‚Die Abenteuer von Qai Qai,‘ eine Geschichte, die von Olympias Spielpuppe inspiriert wurde, die von der 23-fachen Grand-Slam-Siegerin selbst erschaffen wurde.

Serena Williams‘ Tochter Olympia jetzt.

Serena Williams mit Tochter Olympia Ohanian
Serena Williams mit Tochter Olympia Ohanian

Da die Nachricht von Alexis Olympia während der Australian Open kam, sagte Serena: „Unterhaltsame Tatsache, dass die Initialen meiner Tochter AO sind, da sie bei den Aussie Open mit mir @AustralianOpen gewonnen hat.“

Alexis Ohanian, Olympias Vater, nennt seine Tochter gerne „Junior“, da sie den gleichen Vor- und Nachnamen haben. Er kommentierte auch Jimmy Kimmel Live und sagte: „Sie gewann die Australian Open, während sie schwanger war. Sie bemerkte, dass sie das Gefühl habe, es müsse ein Mädchen sein, denn alles, was dieses Baby durchgemacht und wie ein Champion gehandhabt habe, könne nur eine Frau stark genug sein, um es aufzunehmen.“

Verwandt :  ATP Madrid Open 2022: Rafael Nadal vs. Carlos Alcaraz Vorhersage, Head-to-Head, Vorschau und Live-Stream-Details

Jetzt ist Olympia fünf Jahre alt und hat bereits die Welt des Tennis betreten, die als Baby-Champion gilt. Olympia hat ihren eigenen Instagram-Account, auf dem kürzlich ein Video von dem Kind gepostet wurde, das Tennis spielt und eine Rückhand mit zwei Fäusten schlägt. Alle sind gespannt darauf, die Tochter von Serena Williams in der zukünftigen Profi-Tenniswelt zu sehen.

Lesen Sie auch: Matteo Berrettini war beeindruckt, als er den amerikanischen Boxer Floyd Mayweather traf

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.