So ändern Sie den Cmd + Q-Hotkey in OS X (um das versehentliche Beenden von Apps zu verhindern)


Wenn Sie Mac OS X verwendet haben, haben Sie festgestellt, dass die Tastenkombination Cmd + W ein Fenster oder eine Registerkarte schließt, während die Taste Cmd + Q die gesamte Anwendung beendet. Das Problem? Die Tasten liegen direkt nebeneinander und sind viel zu leicht, um versehentlich getroffen zu werden! Hier erfahren Sie, wie Sie dies ändern können.

Dieses Problem wird noch verstärkt, wenn Sie eine App wie Google Chrome, Safari oder Firefox verwenden, in der Sie Registerkarten ständig öffnen oder schließen, und wahrscheinlich Cmd + W verwenden, um nur die aktuelle Registerkarte zu schließen. Wenn Sie nicht aufpassen, drücken Sie stattdessen versehentlich Cmd + Q und Ihr gesamter Browser wird geschlossen.

Neuzuordnung von Cmd + Q (oder einer anderen) Tastenkombination

Öffnen Sie das Fenster “Systemeinstellungen” und wechseln Sie zur Tastatur.

Wechseln Sie nun zur Registerkarte Tastaturkürzel und klicken Sie auf das kleine Pluszeichen unten im Fenster.

Wählen Sie die App aus, für die Sie die Taste neu zuordnen möchten, geben Sie den genauen Titel des Menüelements in das Feld Menütitel ein und passen Sie die Tastenkombination an die gewünschte Position an.


Sobald Sie auf die Schaltfläche Hinzufügen klicken, erfolgt die Änderung sofort. Kehren Sie zur anderen App zurück und sehen Sie sich das Menü an, in dem Sie sehen, dass der neue Schlüssel wirksam ist.

Leider müssen Sie dies für jede App separat anpassen, aber zumindest ist es nicht so schwierig. In meinem Fall gab es wirklich nur ein oder zwei Apps, mit denen man herumspielen konnte.

verbunden :  Der Herbst von WeWork ist so wild, dass es eine zweite TV-Serie gibt, diese für Apple
Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.
We would like to show you notifications for the latest news and updates.
Dismiss
Allow Notifications