So ändern Sie die Funktion für automatische Vorschläge im Windows Explorer

Die automatische Vorschlagsfunktion von Windows Explorer schlägt automatisch Pfade vor, die Sie bereits besucht haben. Dies kann zwar sehr hilfreich sein, aber auch frustrierend. Hier sind zwei Registrierungs-Hacks, um es leicht zu optimieren.

So entfernen Sie bestimmte typisierte Pfade aus dem Feld “Automatisch vorschlagen”

Wenn Sie Pfade manuell in die Adressleiste des Windows Explorers eingeben, werden diese möglicherweise mit Vorschlägen gefüllt, die nur ein- oder zweimal verwendet wurden. Hier ist ein kurzer Registrierungs-Hack, um diejenigen zu entfernen, die Sie nicht oft verwenden.

Drücken Sie die Windows-Taste und R, um eine Ausführungsbox aufzurufen, regedit einzugeben, und drücken Sie die Eingabetaste.

Navigieren Sie beim Öffnen des Registrierungseditors zum folgenden Pfad:

HKEY_CURRENT_USER Software Microsoft Windows CurrentVersion Explorer TypedPaths

Auf der rechten Seite sehen Sie eine Reihe von URL-Zeichenfolgenwerten, deren Pfad in die Spalte Daten eingegeben wurde. Sie können einfach mit der rechten Maustaste auf die Zeichenfolge klicken und Löschen auswählen, um zu verhindern, dass sie automatisch vorgeschlagen wird.

Hinweis: Wenn Sie einen allgemeinen Pfad wie Computer löschen, wird dieser möglicherweise weiterhin in Auto Suggest angezeigt.

So deaktivieren Sie das automatische Vorschlagen

Wenn Sie die Funktion zum automatischen Vorschlagen nicht verwenden möchten, können Sie sie mit dem folgenden Hack deaktivieren.

Drücken Sie die Windows-Taste und R, um eine Ausführungsbox aufzurufen, regedit einzugeben, und drücken Sie die Eingabetaste.

Navigieren Sie beim Öffnen des Registrierungseditors zum folgenden Pfad:

HKEY_CURRENT_USER Software Microsoft Windows CurrentVersion Explorer

Erweitern Sie den Explore-Schlüssel, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und erstellen Sie einen neuen Schlüssel mit dem Namen AutoComplete.

Nachdem der Schlüssel erstellt und benannt wurde, müssen Sie auf der rechten Seite einen neuen Zeichenfolgenwert mit dem Namen AutoSuggest erstellen.

Öffnen Sie die Zeichenfolge und geben Sie im Feld Datenwert die Nummer ein.

verbunden :  So erzwingen Sie das Beenden von Apps auf Ihrem Mac, wenn diese nicht reagieren
Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.
We would like to show you notifications for the latest news and updates.
Dismiss
Allow Notifications