So ändern Sie Unity unter Ubuntu mit dem CompizConfig-Einstellungsmanager

Die Unity-Desktop-Umgebung von Ubuntu verfügt über anpassbare Tastaturkürzel und Animationen, aber alle Optionen sind ausgeblendet. Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit dem CompizConfig-Einstellungsmanager beginnen und einige der interessanteren Konfigurationsoptionen von Unity hervorheben.

Der CompizConfig-Einstellungs-Manager, der in den Ubuntu-Software-Repositorys verfügbar ist, sieht in Firefox wie auf der Seite “Info: Konfiguration” aus. Es enthält viele Optionen, die bei unsachgemäßer Verwendung Probleme mit Unity verursachen können. Wenn Sie ein Problem haben, können Sie Unity mit nur einem Befehl auf den Standardzustand zurücksetzen.

Installation

Der CompizConfig-Einstellungs-Manager ist nicht standardmäßig installiert, Sie können ihn jedoch problemlos über das Ubuntu Software Center installieren. Klicken Sie einfach auf das Ubuntu Software Center-Symbol auf der linken Seite Ihres Ubuntu-Desktops, um es zu öffnen.

Suchen Sie im Ubuntu Software Center nach CompizConfig, und in der Liste wird die Anwendung CompizConfig Settings Manager angezeigt. Klicken Sie darauf, klicken Sie auf die Schaltfläche Installieren und geben Sie Ihr Passwort zum Herunterladen und Installieren ein.

Wenn Sie ein Terminal-Geek sind, können Sie CCSM auch installieren, indem Sie den folgenden Befehl ausführen:

sudo apt-get install compizconfig-settings-manager

Start von CCSM

Der CompizConfig-Einstellungsmanager wird nach der Installation in Ihrem Anwendungsmenü angezeigt. Klicken Sie einfach auf das Dash-Startsymbol in der oberen linken Ecke Ihres Bildschirms, geben Sie Compiz ein und drücken Sie die Eingabetaste, um es zu öffnen.

Scrollen Sie in der Liste der Plugins zum Abschnitt Desktop und klicken Sie auf das Ubuntu Unity-Plugin, um Unity zu konfigurieren.

Aufbau

Das Ubuntu Unity-Plugin verfügt über drei verschiedene Bedienfelder. Konfigurieren Sie den Anwendungsstarter von Unity auf der Registerkarte “Verhalten”, die Fensterauswahl “Alt-Tab” auf der Registerkarte “Auswahl” und alles andere auf der Registerkarte “Experimentell”. Wenn Sie sich nicht sicher sind, was ein Parameter bewirkt, können Sie mit der Maus darüber fahren, um einen Tooltip mit weiteren Informationen anzuzeigen.

Viele dieser Optionen werden erst wirksam, wenn Sie sich abmelden und wieder anmelden. Seien Sie also nicht überrascht, wenn die Optionen zunächst nicht zu funktionieren scheinen.

Verhaltensoptionen

Hassen Sie die Art und Weise, wie der Launcher von Unity beim Verschieben von Fenstern auf dem Bildschirm ein- und ausgeblendet wird? Klicken Sie einfach auf das Feld Launcher ausblenden und wählen Sie Nie, um es immer auf dem Bildschirm zu behalten.

Der Superschlüssel (auch als Windows-Schlüssel bezeichnet) öffnet standardmäßig das Unity-Dashboard. Sie können jedoch einen beliebigen Schlüssel oder eine beliebige Tastenkombination verwenden. Klicken Sie einfach auf das Feld “Key to Display Launcher” und geben Sie eine neue Tastenkombination ein. Klicken Sie im angezeigten Fenster auf die Schaltfläche Tastaturkürzel eingeben und geben Sie die Tastenkombination ein.

verbunden :  So holen Sie das Beste aus der YouTube TV-App heraus

Mischeroptionen

Die meisten Optionen auf der Registerkarte “Auswahl” steuern einfach Tastaturkürzel. Sie können jede der Tastenkombinationen ändern oder sogar deaktivieren, indem Sie auf die entsprechende Schaltfläche klicken und das Kontrollkästchen Aktiviert deaktivieren.

Einige der anderen Optionen hier können ebenfalls von Interesse sein. Wenn Sie häufig mehrere Arbeitsbereiche verwenden, können Sie das Kontrollkästchen “Alt-Tab-Schräglaufsortierung, um Fenster dem aktuellen Fenster vorzuziehen” aktivieren. Die Fensterauswahl von Unity gruppiert Arbeitsbereichsfenster, wenn Sie diese Option aktivieren.

Experimentelle Optionen

Die Registerkarte Experimentell enthält alle Optionen, die einfach nicht in eine andere Registerkarte passen.

Mit den Optionen für den Hintergrundbeleuchtungsmodus können Sie die Art des Grafikeffekts auswählen, der für Anwendungssymbole in Unity verwendet wird. Standardmäßig ist die Hintergrundbeleuchtung immer aktiviert. Dies bedeutet, dass die App-Symbole von Unity immer leuchten. Sie können stattdessen Backlight Toggle auswählen, wenn Sie nur möchten, dass die Symbole der laufenden App sie hervorheben. Die Option Kantenbeleuchtung macht das, wie es aussieht. Sie sehen einen leuchtenden Rand um das App-Symbol anstelle eines leuchtenden Rahmens dahinter.

Sie können hier auch die von Unity verwendeten Animationen anpassen. Die App-Symbole blinken, wenn Sie darauf klicken. Sie können jedoch auf das Feld Animation starten klicken und Blinken auswählen, wenn sie stattdessen blinken sollen. App-Symbole, die Ihre Aufmerksamkeit auf sich ziehen, wie der Ubuntu-Update-Manager, verwenden standardmäßig eine bewegte Animation. Klicken Sie auf das Feld Dringende Animation und wählen Sie Keine, um diese Animation vollständig zu deaktivieren, oder klicken Sie auf Impuls, um eine weniger attraktive Animation auszuwählen.

Fehlerbehebung

CompizConfig Settings Manager ist eine leistungsstarke Anwendung, und einige Benutzer haben gemeldet, dass sie ihre Desktop-Konfigurationen beschädigt. Wenn Sie nach der Feinabstimmung Ihrer Konfiguration mit CompizConfig Probleme haben, können Sie Unity mit einem einzigen Befehl auf die Standardeinstellungen zurücksetzen. Drücken Sie einfach Alt-F2 oder öffnen Sie ein Terminal und geben Sie den folgenden Befehl ein:

Gerät zurücksetzen


Hoffentlich wird Ubuntu bald einige der nützlicheren Konfigurationsoptionen in ein benutzerfreundliches Konfigurationstool umwandeln. Bis dahin müssen wir uns mit CCSM zufrieden geben.

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.
We would like to show you notifications for the latest news and updates.
Dismiss
Allow Notifications