Die 35 besten Tipps und Tricks für die Wartung Ihres Windows-PCs

Wenn Sie an Ihrem Computer arbeiten (oder spielen), denken Sie wahrscheinlich nicht viel darüber nach, wie Sie Ihre Dateien bereinigen, Ihre Daten sichern, Ihr System virenfrei halten usw. Dies sind jedoch Aufgaben, die besondere Aufmerksamkeit erfordern.

Wir haben einen hilfreichen Artikel zu verschiedenen Aspekten der Wartung Ihres Computers veröffentlicht. Im Folgenden finden Sie eine Liste unserer nützlichsten Artikel zur Wartung Ihres Computers, Betriebssystems, Ihrer Software und Ihrer Daten.

Organisieren und verwalten Sie Ihre Daten

Bevor Sie überlegen, wie Sie Ihre Daten regelmäßig sichern, sollten Sie zuerst Ihre Dateien und Ordner so organisieren, dass sie einfacher zu sichern sind. In den folgenden Artikeln erfahren Sie, wie Sie Ihre Dateien organisieren, doppelte und alte Dateien entfernen und nicht mehr benötigte Dateien sicher löschen.

  • Zen und die Kunst, Dateien und Ordner zu organisieren
  • So verwenden Sie FileMenu, um Ihre Dateien effizienter zu verwalten
  • Erfahren Sie, wie Sie Dateien in Windows sicher löschen
  • Die schnelle Suche nach doppelten Dateien identifiziert zusätzliche Kopien
  • Automatisieren Sie das Entfernen alter Protokolldateien

Reinigen und optimieren Sie Ihr System

Nachdem Sie Ihre Dateien und Ordner organisiert haben, müssen Sie einige grundlegende Reinigungsaufgaben ausführen, um Ihr System zu optimieren. In den folgenden Artikeln wird beschrieben, wie Sie mit CCleaner temporäre Dateien, Cookies und den Internetverlauf bereinigen, Startprogramme verwalten und sogar wichtige Cookies auf die Whitelist setzen. Wir zeigen Ihnen auch, wie Sie die Datenträgerbereinigung und -defragmentierung in Windows planen, Check Disk verwenden, alte Downloads automatisch bereinigen und die besten Tipps zur Beschleunigung Ihres PCs finden. Diese Tipps können auch dazu beitragen, die Leistung Ihres PCs zu verbessern.

  • Erstellen Sie eine Verknüpfung oder einen Hotkey, um CCleaner unbeaufsichtigt auszuführen
  • Konfigurieren Sie CCleaner so, dass es unter Windows 7, Vista oder XP jede Nacht automatisch ausgeführt wird
  • CCleaner 3.0 fügt HTML5-Cookie-Bereinigung, Laufwerkslöschung und 64-Bit-Unterstützung hinzu
  • So verwenden Sie CCleaner wie ein Profi: 9 Tipps und Tricks
  • Lassen Sie Ihr System alte Downloads automatisch bereinigen
  • So planen Sie die Datenträgerbereinigung in Windows 7 und Vista
  • Fügen Sie dem Kontextmenü eines Laufwerks die Datenträgerbereinigung hinzu
  • Die Anleitung zur Verwendung von Check Disk unter Windows 7 oder Vista
  • HTG erklärt: Müssen Sie Ihren PC wirklich defragmentieren?
  • Konfigurieren Sie den Zeitplan für das Defragmentieren von Datenträgern in Windows 7 oder Vista
  • Top-Tipps zur Beschleunigung Ihres Windows-PCs


Desinfizieren Sie Ihr System

Bevor Sie Ihre Daten sichern (siehe weiter unten in diesem Artikel), müssen Sie sicherstellen, dass Ihre Dateien virenfrei sind. Wir haben verschiedene Möglichkeiten zur Desinfektion Ihres PCs beschrieben, z. B. Tools zum Reinigen Ihres infizierten PCs, zum Scannen von Dateien auf Viren vor dem Herunterladen und Verwenden sowie einen einfachen Trick, um unerwünschte Antiviren-Malware zu bekämpfen.

  • So verwenden Sie die BitDefender Rescue-CD zum Reinigen Ihres infizierten PCs
  • So verwenden Sie die Avira Rescue-CD zum Reinigen Ihres infizierten PCs
  • So verwenden Sie Kaspersky Rescue Disk zum Reinigen Ihres infizierten PCs
  • Verwenden Sie Autoruns, um einen infizierten PC manuell zu reinigen
  • Newbie Geek: Scannen Sie Dateien nach Viren, bevor Sie sie verwenden
  • Stellen Sie sicher, dass die Downloads sicher sind, bevor Sie sie herunterladen
  • Hier ist ein sehr einfacher Trick, um gefälschte Antiviren-Malware zu besiegen

Analysieren und reduzieren Sie die Festplattennutzung

Wenn Sie beim Organisieren Ihrer vielen Dateien feststellen, dass Ihnen der Speicherplatz ausgeht, können Sie auf einfache Weise feststellen, welcher Speicherplatz auf Ihrer Festplatte am meisten belegt. In den folgenden Artikeln werden 10 kostenlose Tools zur Analyse Ihres Festplattenspeichers unter Windows sowie einige einfache Tipps zur Reduzierung der Festplattennutzung unter Windows vorgestellt.

  • Top 10 kostenlose Tools zum Analysieren des Festplattenspeichers auf Ihrem Windows-PC
  • Anfänger-Geek: Einfache Tipps zur Reduzierung der Festplattennutzung in Windows 7

Passen Sie Windows an, um die Leistung zu verbessern

Eine andere Möglichkeit, die Leistung Ihres PCs zu verbessern, besteht darin, Windows zu ändern. In den folgenden Artikeln erfahren Sie, wie Sie Startprogramme und integrierte Windows-Funktionen deaktivieren, die Sie nicht verwenden, und die Systemwiederherstellung weniger Festplattenspeicher beanspruchen. Wir listen auch die 20 wichtigsten Registrierungs-Hacks auf, um Windows zu verbessern und sogar, wie Benutzerkonten in Windows 7 gelöscht werden, damit Ihr System nicht mit Benutzerkonten überfüllt ist, die Sie nicht verwenden.

  • So deaktivieren Sie Startprogramme in Windows
  • Die 50 besten Möglichkeiten zum Deaktivieren integrierter Windows-Funktionen, die Sie nicht möchten
  • Stellen Sie sicher, dass die Systemwiederherstellung in Windows 7 weniger Speicherplatz benötigt
  • Anfänger-Geek: Löschen Sie Benutzerkonten in Windows 7
  • Die 20 besten Registrierungs-Hacks zur Verbesserung von Windows


Halten Sie Windows und Software auf dem neuesten Stand

Ein Teil der Computerwartung umfasst das Aktualisieren von Windows und Ihrer Software. In den folgenden Artikeln erfahren Sie, wie Sie Windows zwingen, mehr als nur nach Updates zu suchen, z. B. Microsoft Office, und wie Sie auf einfache Weise nach Updates für Ihre Softwareprogramme suchen. Wir erklären Ihnen auch, wann Sie Ihre Treiber aktualisieren sollten und wie Sie dies sicher tun können.

  • Newbie Geek: Update Windows 7 Finden Sie Updates für mehr als nur das Betriebssystem
  • HTG erklärt: Wann sollten Sie Ihre Treiber aktualisieren?

Sichern Sie Ihre Daten, Softwareschlüssel und Treiber

Nachdem Sie Ihre Dateien und Ordner organisiert und Ihr System bereinigt und optimiert haben, müssen Sie Ihren Sicherungsplan berücksichtigen. Wenn wir an Backups denken, denken wir normalerweise daran, unsere Datendateien zu sichern. Um die Einrichtung Ihres Systems bei Bedarf wieder zu vereinfachen, sollten Sie jedoch Ihre Softwareschlüssel und Treiber sichern. Dies beschleunigt und vereinfacht die Neuinstallation der Software in einer Neuinstallation von Windows. In den folgenden Artikeln erfahren Sie, wie Sie Schlüssel für Windows und Softwareprogramme wiederherstellen und Hardwaretreiber sichern und wiederherstellen. Wir haben auch die besten Artikel zusammengestellt, die wir zum Sichern und Synchronisieren Ihrer Daten veröffentlicht haben.

  • Wiederherstellen von Windows- und Softwareschlüsseln von einem defekten Computer
  • Einfache Sicherung und Wiederherstellung von Hardwaretreibern mit zwei Treibern
  • Die besten Artikel zum Sichern und Synchronisieren Ihrer Daten

Zusätzlich zur Wartung Ihres Windows-Systems und Ihrer Windows-Daten empfehlen wir, das Innere Ihres Computers regelmäßig zu reinigen, um Überhitzung und Staubansammlung zu vermeiden.

verbunden :  4 Möglichkeiten zur Wiederherstellung von einem abgestürzten oder eingefrorenen X-Server unter Linux
Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.