So erhalten Sie unter Windows 8 oder 10 einen voll funktionsfähigen Papierkorb in der Taskleiste

Wenn auf Ihrem PC viel Windows geöffnet ist, kann der Zugriff auf den Papierkorb manchmal schwierig sein. Verwenden Sie diesen schnellen Trick, um einen voll funktionsfähigen Papierkorb in Ihrer Taskleiste zu erstellen.

Erstellen Sie einen voll funktionsfähigen Papierkorb in der Taskleiste

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Taskleiste und wählen Sie im Kontextmenü die Option Symbolleisten Neue Symbolleiste. Sie sollten wahrscheinlich auch die Taskleiste an dieser Stelle entsperren.

Wenn Sie aufgefordert werden, einen Ordner auszuwählen, klicken Sie auf die Navigationsleiste und fügen Sie Folgendes ein.

% appdata% Schnellstart von Microsoft Internet Explorer

Sobald Sie sich im Ordner befinden, können Sie auf die Schaltfläche Ordner auswählen klicken.

Sie werden feststellen, dass sich die Symbolleiste vollständig rechts befindet. Klicken Sie also auf die gepunkteten Linien und ziehen Sie die Symbolleiste nach links.

Hinweis: Damit Sie die gepunkteten Linien sehen können, muss Ihre Taskleiste entsperrt sein.

Ihre Taskleiste sollte jetzt so aussehen.

Das nächste, was Sie tun möchten, ist, den Text zu entfernen. Klicken Sie also mit der rechten Maustaste auf die gepunkteten Linien und deaktivieren Sie „Menü anzeigen“ sowie „Titel anzeigen“ im Menü.

Jetzt müssen wir die Symbole vergrößern, um dies zu tun. Klicken Sie erneut mit der rechten Maustaste auf die gepunkteten Linien. Ändern Sie diesmal die Ansicht von kleinen Symbolen in große Symbole.

Jetzt müssen wir den Papierkorb vom Desktop in die Symbolleiste ziehen.

Schließlich können wir die anderen Verknüpfungen aus der Symbolleiste entfernen und dann Ihre Taskleiste wieder sperren.

verbunden :  Verwendung der Gesteneingabe auf dem PlayStation 4 DualShock-Controller
Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.