Laden Sie Ihren digitalen Fotorahmen und MP3-Player ganz einfach mit zufällig ausgewählten Mediendateien

Ist Ihre digitale Bild- oder Musikbibliothek so groß geworden, dass Sie Probleme haben, sie zu durchsuchen, um Ihre Geräte aufzuladen? Warum tun Sie, was Ihr Computer für Sie tun kann? Mit einem einfachen anpassbaren Skript können Sie Windows leicht anweisen, zufällige Dateien aus einem Ordner auszuwählen und in einen anderen zu kopieren.

Verwendet

Das Kopieren von zufälligen Dateien von einem Verzeichnis in ein anderes ist sicherlich keine traditionelle Funktion, hat aber ihre praktischen Verwendungszwecke:

  • Laden Sie einen digitalen Fotorahmen mit zufälligen Bildern aus Ihrer Bibliothek.
  • Wählen Sie zufällige Musik aus Ihrer Musikbibliothek, um Ihren MP3-Player zu füllen.
  • Alles, was Sie sich vorstellen können … veröffentlichen Sie unten Vorschläge.

Anpassen des Skripts

Bevor Sie das Skript “Zufällige Dateien kopieren” verwenden, müssen Sie einige Einstellungen vornehmen (klicken Sie einfach mit der rechten Maustaste auf die Skriptdatei und wählen Sie “Bearbeiten”, um sie im Editor zu öffnen). Der Ort, an dem Sie diese Informationen eingeben sollten, sowie zusätzliche Details sind im Skript deutlich angegeben.

  1. Zielordner – Das Verzeichnis, in das die zufälligen Dateien kopiert werden sollen.
  2. Dateifilter – Geben Sie optional an, welche Dateitypen Sie auswählen möchten (d. H. Nur JPG- und PNG-Dateien oder nur MP3- und OGG-Dateien).
  3. In Unterverzeichnissen suchen – sollte die Quelle auch Dateien aus Unterverzeichnissen enthalten?

Sie können so viele Kopien des Skripts erstellen, wie Sie möchten. So können Sie ganz einfach eine Kopie erstellen, die zufällige Bilder auswählt, eine, die zufällige Musik auswählt usw. Duplizieren Sie einfach das Skript “Zufällige Dateien kopieren”, geben Sie ihm einen geeigneten Dateinamen und passen Sie es entsprechend an.

Hinzufügen des Skripts zu Ihrem Menü “Senden an”

Das Skript “Zufällige Dateien kopieren” funktioniert über das Kontextmenü “Senden an”.

Öffnen Sie den Ordner Senden an unter: Gehen Sie zu:

«% AppData% Microsoft Windows SendTo»

Oder Sie können diesen Speicherort einfach in Ihr Ausführungsmenü einfügen.

Erstellen Sie eine neue Verknüpfung im Ordner Senden an.

Wählen Sie das Quellenskript aus, das Sie angepasst haben.

Geben Sie einen Titel so ein, wie er im Menü Senden an angezeigt werden soll.

Wenn Sie fertig sind, können Sie optional das Symbol im Menü Senden an ändern, indem Sie das Dialogfeld Eigenschaften für die neu erstellte Verknüpfung öffnen und auf die Schaltfläche Symbol ändern klicken.

Wählen Sie das Symbol aus, das Sie verwenden möchten, und übernehmen Sie Ihre Einstellungen.

Verwenden des Random File Copy Script

Sobald die Verknüpfung eingerichtet ist, können Sie die Kopierfunktion über das Kontextmenü mit der rechten Maustaste starten. Navigieren Sie einfach zu dem Ordner mit den Dateien, aus denen Sie kopieren möchten, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine Datei oder einen Ordner und wählen Sie die zuvor erstellte Verknüpfung zum Kopieren zufälliger Dateien aus.

verbunden :  So laden Sie Internet Explorer 9 immer im Vollbildmodus

Beachten Sie, dass Sie Muss Sie befinden sich in dem Ordner, dessen Quelle Sie sein möchten, wenn Sie die Funktion aufrufen. Wenn wir in unserem Beispiel unten den Befehl durch Klicken mit der rechten Maustaste auf den Ordner “Beispielbilder” im übergeordneten Ordner (Bibliotheken> Bilder) aufrufen würden, würde der übergeordnete Ordner anstelle des Beispielbildners als Quellordner ausgewählt.

Nachdem Sie den Befehl ausgewählt haben, fasst das Skript die aktuellen Konfigurationsoptionen zusammen und durchsucht den Quellordner nach der Anzahl der zutreffenden Dateien. Es kann eine Weile dauern, wenn Sie einen Ordner mit einer großen Anzahl von Dateien auswählen. Sobald Sie fertig sind, werden Sie nach der Anzahl der zu kopierenden zufälligen Dateien gefragt.

Das Skript wird ausgeführt und kopiert die entsprechende Anzahl zufälliger Dateien. Sie können den Fortschritt sehen, indem Sie während des Kopiervorgangs auf die Titelleiste schauen.

Beachten Sie, dass eine Datei mit demselben Namen überschrieben wird, wenn sie im Ziel vorhanden ist.

Wenn Sie fertig sind, können Sie sehen, dass die kopierten Dateien eine zufällige Teilmenge der Quelldateien sind.

Laden Sie das Random File Copy Script von HowToGeek.com herunter

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.
We would like to show you notifications for the latest news and updates.
Dismiss
Allow Notifications