So deaktivieren Sie Cortana auf dem Windows 10-Sperrbildschirm


Mit dem Windows 10-Jubiläumsupdate ist Cortana jetzt standardmäßig auf Ihrem Sperrbildschirm aktiviert, sofern Sie es nicht vollständig deaktiviert haben. Wenn Sie Cortana lieber keine Fragen beantworten lassen möchten, wenn Ihr PC gesperrt ist, ist dies eine recht einfach zu deaktivierende Funktion.

Demnächst: So deaktivieren Sie Cortana in Windows 10

Öffnen Sie Cortana, indem Sie auf die Cortana-Schaltfläche in Ihrer Taskleiste klicken, Windows + S auf Ihrer Tastatur drücken oder einfach “Hey Cortana” sagen, wenn Sie diese Option aktiviert haben. Wenn Cortana geöffnet ist, klicken Sie auf die Schaltfläche Einstellungen.

Scrollen Sie auf der Seite “Einstellungen” nach unten und deaktivieren Sie die Option “Cortana auch dann verwenden, wenn mein Gerät gesperrt ist”.

Beachten Sie, dass PC-Benutzer derzeit nur auf dem Sperrbildschirm auf Cortana zugreifen können, wenn sie „Hey Cortana“ in ein Mikrofon sagen. Es gibt keine Cortana-Schaltfläche, auf die Sie klicken können. Mobile Benutzer können jedoch ihre Suchtaste drücken, um sie zu starten. Darüber hinaus kann Cortana viele Anfragen – wie das Hören von Musik oder das Beantworten grundlegender Fragen – direkt über den Sperrbildschirm beantworten. Wenn Sie Cortana jedoch auffordern, Einstellungen oder eine App vorzunehmen, werden Sie von Windows aufgefordert, sich anzumelden, bevor Cortana Ihre Anfrage abschließen kann.

verbunden :  So entfernen Sie Staubflecken von Ihren Fotos in Lightroom
Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.
We would like to show you notifications for the latest news and updates.
Dismiss
Allow Notifications