So deaktivieren Sie den Windows Store in Windows 8

Der Windows Store ist eine großartige Ergänzung zu Windows 8, aber wie der How-To Geek möchten wir Ihnen zeigen, wie Sie ihn deaktivieren können. Es gibt eine Reihe von Gründen, warum Sie dies tun möchten, insbesondere wenn Sie Windows 8 in einer Unternehmensumgebung testen.

Bitte beachten Sie, dass wir dies nicht empfehlen.

Deaktivieren Sie den Windows Store

Drücken Sie die Tastenkombination Windows + R, um ein Ausführungsfeld aufzurufen, geben Sie gpedit.msc ein und drücken Sie die Eingabetaste.

Sie müssen jetzt tiefer graben:

Benutzerkonfiguration Administrative Vorlagen Windows-Komponenten

Nachdem Sie die Windows-Komponenten entwickelt haben, müssen Sie die Einstellungen für „Speichern“ auswählen.

Auf der rechten Seite sehen Sie eine Einstellung, mit der Sie den Windows Store deaktivieren können. Doppelklicken Sie darauf.

Ändern Sie nun das Optionsfeld von „Nicht konfiguriert“ in „Aktiviert“ und klicken Sie auf die Schaltfläche OK.

Jetzt müssen Sie die aktualisierte Richtlinie anwenden, damit sie auf Ihrem PC wirksam wird. Drücken Sie dazu die Windows + R-Tastenkombination, wenn das Ausführungsfeld geöffnet wird:

gpupdate / force

Sobald Sie die Eingabetaste drücken, wird Ihre lokale Gruppenrichtlinie automatisch aktualisiert. Wenn Sie nun versuchen, Windows Store zu starten, werden Sie feststellen, dass sie deaktiviert ist.

verbunden :  5 coole Dinge, die Sie mit einem SSH-Server tun können
Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.