So erzwingen Sie, dass Windows 8 das Explorer-Menüband minimiert

Das Hinzufügen des Menübands zum Explorer in Windows 8 war nicht gerade eine beliebte Entscheidung – es gab Schreie von vielen Leuten darüber, wie dies die gesamte Erfahrung aufblähen und Speicherplatz verschwenden würde. Hier ist die einfache Lösung.

Drücken Sie die Tastenkombination Win + R, um das Feld Ausführen anzuzeigen, und geben Sie dann ein gpedit.msc im Dialogfeld und drücken Sie die Eingabetaste. Navigieren Sie zum folgenden Abschnitt:

Computerkonfiguration -> Administrative Vorlagen -> Windows-Komponenten -> Windows Explorer

Wenn Sie dort sind, suchen Sie im rechten Bereich die Option “Windows Explorer mit minimierter Multifunktionsleiste starten” und doppelklicken Sie darauf.

Setzen Sie das Optionsfeld auf Aktiviert, klicken Sie auf OK und schließen Sie es.

Jedes Mal, wenn Sie ein neues Explorer-Fenster öffnen, wird das Menüband standardmäßig minimiert.

Beeindruckend.

verbunden :  5 universelle Messaging-Tools, mit denen Sie Ihr Leben einfacher gestalten können
Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.
We would like to show you notifications for the latest news and updates.
Dismiss
Allow Notifications