So installieren Sie Classic Gnome Desktop in Ubuntu 11.10

Standardmäßig verwendet Ubuntu 11.10 den Unity-Desktop. Wenn Sie Unity nicht mögen, können Sie von früheren Ubuntu-Versionen zum klassischen Gnome-Desktop zurückkehren, dieser ist jedoch standardmäßig nicht enthalten und muss installiert werden.

Um Classic Gnome Desktop zu installieren, drücken Sie Strg + Alt + T, um ein Terminalfenster zu öffnen. Geben Sie an der Eingabeaufforderung den folgenden Befehl ein und drücken Sie die Eingabetaste.

sudo apt-get install gnome-session-fallback

Geben Sie Ihr Passwort ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

Die Installation beginnt mit einer Analyse der zu installierenden Pakete. Die neu zu installierenden Pakete und der erforderliche Speicherplatz werden aufgelistet. Wenn Sie gefragt werden, ob Sie fortfahren möchten, geben Sie ein “Y” (ohne Anführungszeichen) ein und drücken Sie die Eingabetaste.

Nach Abschluss der Installation kehren Sie zur Eingabeaufforderung zurück. Geben Sie “exit” ein (erneut ohne Anführungszeichen) und drücken Sie die Eingabetaste, um das Terminalfenster zu schließen.

Um den klassischen Gnome-Desktop zu verwenden, melden Sie sich über das Energiemenü in der oberen rechten Ecke des oberen Bedienfelds von Ihrer Sitzung ab. Sie müssen das System nicht neu starten, um Desktop-Umgebungen zu ändern.

Klicken Sie im Dialogfeld zur Bestätigung der Trennung auf Trennen.

Klicken Sie auf dem Anmeldebildschirm im Feld Kennwort auf die Zahnradschaltfläche und wählen Sie im Dropdown-Menü die Option GNOME Classic aus. Wenn Sie keinen Effekt wünschen, können Sie die Option GNOME Classic (keine Effekte) auswählen. Geben Sie Ihr Passwort ein und drücken Sie die Eingabetaste, um sich anzumelden.

Der klassische Gnome-Desktop wird mit den Menüs “Anwendungen und Orte” im oberen und unteren Bereich angezeigt, in denen laufende Programme angezeigt werden.

Auf dem klassischen Gnome-Desktop befindet sich auf der Oberseite kein Netzschalter. Um sich abzumelden oder zu stoppen, klicken Sie auf Ihren Benutzernamen und wählen Sie eine Option aus dem Dropdown-Menü.

Beim Abmelden ist der Vorgang ähnlich, Sie werden jedoch nach 60 Sekunden automatisch abgemeldet, wenn Sie im Bestätigungsdialogfeld nicht auf Abmelden klicken.

Jetzt können Sie ganz einfach zwischen dem klassischen Gnome-Desktop und dem Unity-Desktop wechseln. Auf diese Weise können Sie sich an den Unity-Desktop gewöhnen, aber zum klassischen Desktop zurückkehren, wenn Sie eine vertrautere Desktop-Umgebung wünschen.

verbunden :  Anfänger-Geek: So verwenden Sie Lesezeichen auf jedem Gerät
Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.