So verwandeln Sie Ihre Freunde in Zombies für Halloween (in Photoshop)


Wir haben Ihnen bereits gezeigt, wie Sie Halloween feiern können, indem Sie Ihre Freunde in Geister verwandeln. Jetzt zeigen wir Ihnen mit einem lustigen Video, wie Sie sie in hungrige Tote verwandeln können. Machen Sie ein paar Facebook-Fotos und probieren Sie es aus!

Zombies sind zu einem festen Bestandteil des Internets geworden. Wie hätten wir so lange gehen können, ohne HTG-Lesern zu zeigen, wie das geht? Schnapp dir deine Maus oder deinen Stift und mach dich bereit, Spaß zu haben und deine Freunde und Familie in schreckliche Monster zu verwandeln. Weiter lesen!

Wie man Photoshop-Zombies macht: Der Film

Dies ist wahrscheinlich eines unserer kompliziertesten Photoshop-Verfahren. Folgen Sie und hören Sie auf, wann immer Sie mit Ihrem Ergebnis zufrieden sind. Einige Schritte werden hinzugefügt, um zusätzliche Effekte zu erzielen. Sehen Sie sich das Video an, um die Technik vollständig zu verstehen, und lesen Sie die folgenden Tools und Techniken, um zu sehen, was mit ein wenig mehr Erklärung getan wurde.

Techniken, die Sie im Film sehen werden

Wir beginnen mit der Erstellung von Einstellungsebenen, sowohl Farbton / Sättigung als auch Ebenen. Sie können auf die klicken Einstellungsebene

in Ihrem Ebenenbedienfeld, um sie zu erstellen.

Farbton / Sättigung: Verwenden Sie die Einstellungen, die am besten zu Ihnen passen. Sie konzentrieren sich hauptsächlich darauf, einen guten Leichen-Teint zu erzielen.


Levels: Verdunkeln Sie sie dramatisch. Es wird zu deinen Schatten und hager in deinen Augen und Wangenknochen.

Umkehren: Eile

Kehren Sie Ihre Einstellungsebenenmasken schnell um. Im Video navigieren wir zu Bild> Anpassungen> Invertieren.

Pinselwerkzeug: Wir verwenden hier viel davon, hauptsächlich einen weichen Pinsel mit einer Härte von 0%, wie oben gezeigt.


Verwenden Sie diese Option, um in den sichtbaren Bereichen unserer Einstellungsebene für Farbton / Sättigung zu malen, wie im Video.

Malen Sie in der Farbton / Sättigung Schicht zuerst, dann gehen Sie zu Ebenen.

Malen Sie mit der Form und den Konturen des Gesichts und verwenden Sie einen Pinsel mit geringer Deckkraft und weichen Kanten.


Fügen Sie den Wangenknochen Linien hinzu, wenn Sie möchten – dadurch wirkt das Gesicht hagerer.

Opazität: Passen Sie die Deckkraft im Optionsfeld oben auf dem Bildschirm an, wenn Sie das Pinselwerkzeug ausgewählt haben.

Richtlinien:: Laden Sie WC Rhesus A Bta herunter, eine ungewöhnliche Dingbat-Schrift mit Tintenspritzer, die sich gut für die Herstellung von Kunstblut eignet.


Textwerkzeug: Für unser Beispiel haben wir die Buchstaben “jk” eingegeben und ein Muster erhalten, das dem abgebildeten ähnlich ist. Verwenden Sie, was Sie möchten und so viel Sie möchten.

verbunden :  So transformieren Sie eine Porträtbildlandschaft

Farbe: Passen Sie die Farbe Ihres Textes im Optionsfeld oben auf dem Bildschirm an. Verwenden Sie ein beliebiges Rot oder kopieren Sie dieses.

Gruppieren Sie Ihre Textebenen, indem Sie sie auswählen und drücken Strg G.

. Duplizieren Sie sie, indem Sie mit der rechten Maustaste klicken und “Ebene duplizieren” auswählen.


Freie Transformation und Wende: Eile

Um eine freie Transformation auszuwählen, gehen Sie zu Bearbeiten> Transformieren> Drehen.

Fügen Sie diese Textur Ihrer Datei hinzu, die aus einem Creative Commons-Bild des Flickr-Benutzers Kayli Harden erstellt wurde.

  • Laden Sie diese PSD-Textur hier herunter.

Pipette: Wählen Sie eine Farbe im Auge aus, um eine neue Ebene zu malen.


Erstellen Sie eine neue Ebene, indem Sie auf drücken Strg Maj N.

.

Passen Sie die Deckkraft im Ebenenbedienfeld wie unten gezeigt an.

Eine geringere Deckkraft zeigt mehr vom Auge. Eine Zahl, die hoch genug ist, wie 70%, zeigt gerade genug, um es unheimlich zu machen!


Versuchen Sie auch, Ihre Einstellungsebenen auf verschiedene Mischmodi einzustellen. Hier haben wir es als normal definiert, wie wir es in diesem Handbuch verwendet haben.

“Multiplizieren” liefert interessante Ergebnisse und sieht perfekt, dunkel und beängstigend aus. Tun Sie dies nur, wenn es Ihnen besser gefällt als Ihre “Normal” -Einstellung, aber probieren Sie auf jeden Fall ein paar andere Einstellungen aus!


Hoffentlich werden Ihre Halloween-Fotos von Schwärmen von Zombies heimgesucht, die George Romero sogar erschrecken werden! Wenn Sie einen Zombie erschaffen, der Sie sehr beeindruckt, senden Sie ihn uns bei eric[email protected] und wir werden es mit anderen Lesern auf der HTG-Facebook-Seite teilen. Viel Spaß und ein frohes Halloween!

Bildnachweis: Portuguese Brunette Beauty von Austin H. Kapfumvuti, erhältlich unter Creative Commons. Cracks von Kayli Harden, erhältlich unter Creative Commons, abgeleitetes Bild, veröffentlicht unter derselben Lizenz.

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.
We would like to show you notifications for the latest news and updates.
Dismiss
Allow Notifications