So stellen Sie die Standardmenüschaltfläche von Firefox in Ubuntu 11.04 wieder her


Das neue Ubuntu 11.04 Natty Narwhal verwendet ein globales Menü, in dem die Anwendungsmenüs (Datei, Bearbeiten, Anzeigen…) im oberen Bereich platziert werden. In Firefox wird dadurch auch die Firefox-Menüschaltfläche in der oberen linken Ecke des Browserfensters entfernt. Wenn Ihnen diese Menüschaltfläche gefallen hat und Sie sie zurückerhalten möchten, haben Sie Glück, denn sie kann in nur 2 einfachen Schritten ausgeführt werden!

Erster Schritt: Öffnen Sie den Add-On-Manager unter “Extras> Add-Ons” oder drücken Sie die Tastenkombinationen “Strg + Umschalt + A”.

Öffnen Sie den Add-On-Manager

Schritt 2: Suchen Sie das Add-On “Globale Menüleistenintegration”, deaktivieren Sie es, indem Sie auf “Deaktivieren” klicken und dann auf die Schaltflächen “Neustart” klicken, die als Nächstes angezeigt werden.

Add-On deaktivieren


Schritt 3: Klicken Sie oben im Firefox-Fenster auf “Ansichten> Symbolleisten” und deaktivieren Sie die Option “Menüleiste”.

Deaktivieren Sie die Menüleiste

TaDa !! Die Firefox-Menüschaltfläche ist wieder an ihrem Platz.

Endprodukt

verbunden :  So deaktivieren Sie die Rechtschreibprüfung während der Eingabe in Microsoft Office
Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.
We would like to show you notifications for the latest news and updates.
Dismiss
Allow Notifications