So stoppen oder minimieren Sie Metro-Apps in Windows 8 auf Vollbild


Metro-Apps in Windows 8 sind standardmäßig nicht zum Schließen gedacht, da Sie Apps auf einem Telefon oder Tablet normalerweise nicht schließen würden. Daher finden Sie nicht wie gewohnt einen Exit-Befehl oder eine Schließen-Schaltfläche.

Wenn Sie jedoch eine Metro-App wirklich schließen möchten, gibt es verschiedene Möglichkeiten.

Verwenden Sie die Tastatur, um eine Metro-Anwendung zu schließen

Der schnellste und einfachste Weg, eine Metro-App zu schließen, ist Alt + F4. Dadurch wird die laufende Anwendung sofort beendet.

Verwenden Sie die Maus, um eine Metro-Anwendung zu schließen

Um die Ausführung der Metro-App mit der Maus zu stoppen, klicken und halten Sie sie am oberen Rand der App oder des Bildschirms und ziehen Sie sie an den unteren Rand des Bildschirms. Die Anwendung wird zu einem kleineren Fenster und wird vom unteren Bildschirmrand verschoben.

Verwenden Sie den Task-Manager, um eine Metro-Anwendung zu schließen

Der leistungsstärkste Weg, eine Metro-App zu stoppen, ist die Verwendung des Task-Managers. Drücken Sie Strg + Umschalt + Esc, um den Task-Manager anzuzeigen. Suchen Sie die Anwendung, wählen Sie sie aus und klicken Sie auf Aufgabe beenden.

HINWEIS: Für IE werden möglicherweise zwei Versionen ausgeführt. Das Bild unten zeigt zwei Registerkarten, die in der Desktop-Version des IE geöffnet sind (mit dem runden Symbol), und die Metro-Version des IE ist ebenfalls geöffnet (mit dem quadratischen Symbol).

Minimieren Sie eine Metro-App

Wenn Sie möchten, dass eine Metro-App Sie nicht stört, Sie sie jedoch nicht schließen möchten, können Sie sie minimieren. Eine Möglichkeit besteht darin, die Maus in die untere linke Ecke des Bildschirms zu bewegen, um die Mini-Startbildschirmschaltfläche anzuzeigen und darauf zu klicken. Der Startbildschirm wird angezeigt, die Anwendung wird jedoch weiterhin im Hintergrund ausgeführt.

HINWEIS: Wenn Sie auf die Schaltfläche Mini-Bildschirm starten klicken, halten Sie die Maustaste ganz unten links gedrückt. Wenn Sie es leicht wegbewegen, um auf die Schaltfläche zu klicken, wird die Schaltfläche möglicherweise ausgeblendet.

Eine andere Möglichkeit besteht darin, die Windows-Taste + D oder Alt + Umschalt + Esc zu drücken, um zum Desktop zurückzukehren. Kehren Sie dann zum Startbildschirm zurück, indem Sie auf die Schaltfläche Startbildschirm in der unteren linken Ecke des Desktops klicken oder die Windows-Taste drücken.

Schließen Sie eine minimierte Metro-Anwendung

Verwenden Sie Ihre Maus, um eine minimierte Metro-Anwendung zu schließen, die im Hintergrund ausgeführt wird. Bewegen Sie die Maus in die obere linke Ecke des Bildschirms, bis eine Miniaturansicht Ihrer laufenden App angezeigt wird. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Miniaturansicht und klicken Sie auf Schließen.

verbunden :  So finden Sie mithilfe von LinkedIn die Pendelzeit zu einem potenziellen neuen Job

HINWEIS: Auf der Kachel wird die zuletzt aktive Anwendung angezeigt. Wenn Sie gerade vom Desktop zum Metro-Bildschirm gewechselt haben, wird der Desktop angezeigt. Öffnen Sie in diesem Fall die App erneut über den Metro-Bildschirm und schließen Sie sie mit einer der zuvor in diesem Artikel genannten Methoden.

Das Schließen und Minimieren von Apps in Windows 8 mag kompliziert erscheinen, aber nach einer Weile können Sie sich daran gewöhnen.

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.