So übertragen Sie lokale Laufwerke mithilfe des Remotedesktops auf Remotecomputer


Haben Sie jemals eine Datei auf einem USB-Stick gehabt, die Sie auf einem Computer in einem anderen Gebäude oder sogar auf der anderen Seite der Welt verwenden mussten? Sie können dies tun, indem Sie es an Ihren lokalen Computer anschließen und dann den Player über Ihre Remote-Sitzung auf diesen Computer übertragen. Hier erfahren Sie, wie es geht.

Drücken Sie die Windows-Taste und R, um ein Ausführungsfeld aufzurufen, und geben Sie mstsc ein, um das Dialogfeld Remotedesktopverbindung zu öffnen, oder suchen Sie einfach im Startmenü nach Remotedesktop.

Klicken Sie auf den Pfeil neben den Optionen, um einige der erweiterten Optionen anzuzeigen.


Wechseln Sie nach der Erweiterung der Benutzeroberfläche zur Registerkarte Lokale Ressourcen.

Klicken Sie nun auf das Pluszeichen, um eine vollständigere Liste der Dinge anzuzeigen, die Sie an den Remote-Computer übergeben können.

Sobald Sie auf die Laufwerke klicken und sie erweitern, wird eine Liste aller Geräte auf Ihrem PC angezeigt. Sie können alles von Ihrem CD / DVD-Laufwerk auf ein USB-Laufwerk übertragen, das Sie angeschlossen haben. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben einem der Laufwerke, die Sie übertragen möchten.


Sie können sich jetzt wie gewohnt am Remote-Computer anmelden.

Wenn Sie nun den Explorer auf dem Remote-Computer öffnen, sehen Sie, dass Sie fahren. Es wird so angezeigt, als ob er zugeordnet wurde.

verbunden :  So entfernen Sie Fotobomber und andere Objekte aus einem Foto in Photoshop
Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.
We would like to show you notifications for the latest news and updates.
Dismiss
Allow Notifications